Durch BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft gelöste Beschwerde. | 330 Views | 15.03.2018 | 17:41 Uhr
geschrieben von Inga Haben

BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH (München)

"Sofortbonus" nur eine Irreführung?

Bestell-/Kundennummer: Vertr.Nr. 383615, Kd.Nr. 458486

Nach der auf ReclaBox am 18.02.18 veröffentlichten Beschwerde erhielten wir am 22.02.18 postalisch von BEV eine soweit einwandfreie Abrechnung mit Datum vom 20.02.18.

SCHLAGWORTE

Am nächsten Tag war die dort errechnete Gutschrift auf unserem Konto.

Vielen Dank dafür!

Allerdings fehlt immer noch der schon lange überfällige, vertraglich vereinbarte Sofortbonus in Höhe von 90,- € (s. Auszug aus Vertragsabschluss über Verivox unten)

"Tarifkonditionen
BEV Energie Direkt von BEV Energie
Postleitzahl:
Jahresverbrauch: 3800 kWh
Verbrauchspreis: 29,82 Cent/kWh
Grundpreis: 3,95 Euro/Monat (47,37 Euro/Jahr)
Neukundenbonus: 25 %
Sofortbonus auf
Abschlag:
90 Euro
Zusatzkosten: keine
Kaution: keine
Eingeschränkte
Preisgarantie:
12 Monate
Abschläge: monatlich
Vorauskasse: nein
Vertragslaufzeit: 12 Monate
Verlängerung: 12 Monate
Kündigungsfrist: 6 Wochen
zzgl. 25 % auf die Gesamtkosten Neukundenbonus
zzgl. 90 € Sofortbonus auf Abschlag
Der Anbieter gewährt Boni, die nicht den Verivox-Richtlinien zum Verbraucherschutz entsprechen.
Daher sind die angegebenen Boni nicht in den Gesamtkosten enthalten.
Weitere Informationen:
Der Anbieter verspricht Ihnen als Verivox-Kunden: Sofern Sie den Belieferungsvertrag nicht selbst
gekündigt haben, werden Ihnen Boni, Frei-kWh oder sonstige einmalige Rabatte, die Bestandteil
des Vertrages sind, spätestens 12 Monate nach dem Start der Energie-Belieferung gutgeschrieben. "

Andere Stromanbieter überweisen einen Sofortbonus üblicherweise 6 Wochen nach Vertragsbeginn. Sonst wäre die Bezeichnung "Sofortbonus" ja wohl auch irreführend.

Wir gehen davon aus, dass dieses bisher übersehen wurde und erwarten die Gewährung des Sofortbonus, wenn auch reichlich spät, umgehend!

MFG

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH: Zahlung des Sofortbonus in Höhe von 90,- €


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
15.03.2018 | 17:41
Firmen-Antwort von: BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH
Abteilung: Kundenservice / Qualitätsmanagement

Sehr geehrte Frau Haben,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Hiermit bestätigen wir Ihnen den Eingang Ihrer Anfrage in unserer Fachabteilung. Ihre Anfrage wird derzeit geprüft. Wir bitten Sie höflich um etwas Geduld. Sie erhalten umgehend weitere Informationen zu Ihrer Anfrage.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass die Bearbeitung Ihres individuellen Anliegens von uns mit der angemessenen Sorgfalt behandelt wird und entsprechend etwas Zeit in Anspruch nimmt. Ihr Anliegen wird jedoch umgehend zur Ihrer Zufriedenheit von uns bearbeitet.

Falls Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich gerne an unseren Kundenservice.

Herzliche Grüße

Ihr BEV-Energie Kundenservice-Team

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (1)


11.04.2018 | 09:10
von Inga Haben gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist gelöst




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
BEV Bayerische Energiever...: Keine Abschlussrechnung erhalten
BEV BAYERISCHE ENERGIEVER...: BEV zahlt Wechsel- bzw Neukundenbonus nicht aus
BEV Bayerische Energiever...: Fehlende Erstattung Neukundenbonus
BEV Bayerische Energiever...: BEV zahlt Guthaben und Direktbonus nicht aus
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: