Durch Immergrün Energie gelöste Beschwerde. | 341 Views | 13.05.2018 | 13:14 Uhr
geschrieben von Marcel Ra.

Immergrün Energie (Köln)

Immergrün Kündigung wird abgelehnt (2 Tage zu spät)

Bestell-/Kundennummer: 2170301830

Nach fristgerechter Kündigung (6Wochen zum Vertragsende) per Email, wurde diese abgelehnt da sie 2 Tage zu spät eingegangen wäre.

Seit dem 05.04.2017 im Bezug durch Immergrün. Nebenbei erwähnt, laufe ich dem Sofortbonus der nach 35 Tagen stattfinden soll immernoch hinterher. Fristgerecht zum 23.02.2018 gekündigt (42Tage=6Wochen) = 05.04.2018 per Email nach Paragraph § 309 Nr. 13 BGB. Jetzt kommt das "Interessante", Immergrün teilt mir heute (erneut) mit (in Form von Textbausteinen), dass meine Kündigung doch - 2 Tage - zu spät eingegangen wäre (hätte am 21.02.2018 vorliegen müssen), daher könnten sie nichts machen. Weiterhin stehen über 200€ an "Bonuszahlungen" aus, nachdem ich meine Bankverbindung mitgeteilt habe kam keinerlei Antwort. Ich habe sodann heute dem " verbraucherbeauftragter
SCHLAGWORTE
 spider monkey immergruen-energie.de " den Sachverhalt zukommen lassen. Bitte an Immergrün: Kündigung formgerecht annehmen, ansonsten muss ich zudem die Bundesnetzagentur einschalten sowie einen Anwalt, da es eine farce ist wegen 2 Tagen eine Kündigung zu verweigern, zumal dies im Vertrag nicht angegeben ist lediglich "6 Wochen" diese habe ich eingehalten.
Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Immergrün Energie: Kündigung des Vertrages zum 05.04.2018


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (4)


13.05.2018 | 14:09
von Indako
Dieser Kommentar wurde vom Beschwerdeführer gelöscht.

14.05.2018 | 08:02
von ReclaBoxler-7469479
Dieser Kommentar wurde vom Beschwerdeführer gelöscht.

14.05.2018 | 16:16
von Marcel Ra. | Regelverstoß melden
Kündigung wurde mittlerweile entgegen genommen, allderdings zum 05.06.2018.
Weiterhin stehen ~210 € + 100 € Gratisstrom an Bonuszahlungen aus. Bisher noch keinerlei Reaktion seitens Immergrün diesbezüglich.

15.05.2018 | 14:29
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.


15.05.2018 | 14:30
von Marcel Ra. gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Kündigung wurde entgegen genommen. Restguthaben fehlt bisher immer noch.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: