177 Views | 16.05.2018 | 14:56 Uhr
geschrieben von Regina Knop-Wagner

klarmobil GmbH (Büdelsdorf)

Abbuchung angeblicher ABO-Kosten

Auch mir wurden angebliche ABO-Kosten in Rechnung gestellt. Im April 2018 fiel meine Klarmobil-Rechnung höher aus als gewöhnlich. Ich habe daraufhin Klarmobil angerufen und ein freundlicher Mitarbeiter bot mir eine Gutschrift für die fehlerhafte Rechnung an. Außerdem sorgte er für eine Drittanbieter - Sperre. Bis heute (16.05.2018) habe ich keine Gutschrift erhalten.

Die Nachfrage ergab, dass Klarmobil mir keine Gutschrift gegeben kann, ich müsste mich an DTMS wenden, DTMS sagte, ich müsste mich an InternetQ wenden. Nachdem ich dass alles versucht habe, bin ich wieder am Ausgangspunkt. Ich werde meinen Vertrag bei Klarmobil kündigen, denn die unterstützen ja die Internet-Abzocker.

Wenn Kunden abgezockt werden und man keine rechtliche Handhabe dagegen hat und man nur Geschwafel und ich bin nicht zuständig hört, dann bleibt einem nur die Kündigung des Vertrags und den Abzockern viel Spaß mit meinem Geld zu wünschen.

Das mit der Rückbuchung ist eine gute Idee.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an klarmobil GmbH: 19,96 Euro.


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: