Startseite > Handel > Möbelhäuser > Höffner > gelöste Beschwerde-Nr.: 169434
Durch Höffner gelöste Beschwerde. | 278 Views | 21.06.2018 | 14:32 Uhr
geschrieben von Monika Kelm

Höffner (Fürth)

Reklamation Ledergarnitur Koinor

Bestell-/Kundennummer: Kaufvertrag 5080868 - Ledergarnitur

Dieser Weg meiner Beschwerde/Reklamtion ist jetzt meine letzte Hoffnung.

SCHLAGWORTE

Meine Emails an die Fa. Höffner werden ignoriert und ich bekommen keine Rückantwort.

Folgende Thematik:

Ende 2017 haben wir bei Höffner, Fürth, eine Koinor Ledergarnitur gekauft, welche uns am 16.04.2018 geliefert wurde.

Nach Sichtkontrolle wurden an der Garnitur ein Loch gefunden und eine Stelle, an der das Leder regelrecht verklebt ist.

Das Servicepersonal hat diese Fehler dokumentiert und eine Serviceanforderung geschrieben, mit der Bitte, das Teil auszutauschen. oder wir akzeptieren eine Preisnachlass von 150 € wenn wir die Garnitur mit dem Fehler behalten.

Diese 150 € erschienen mir jedoch zu wenig für den Wert der Ledergarnitur und somit habe ich mich für einen Austausch entschieden.

Am 02.05.18 bekam ich dann eine Email

" leider habe ich Sie nicht telefonisch erreicht. Wir bedauern sehr, dass Sie Grund zur Beanstandung haben und möchten uns für die Unannehmlichkeiten entschuldigen. Nach eingehender Prüfung des Sachverhaltes (und der Fotos) möchten wir wie folgt Stellung nehmen: Leder ist ein Naturprodukt. Heckenrisse, Zeckenbisse, Gabelstiche und Mastfalten sind typische Naturmerkmale, die die Echtheit und die Individualität des Leders unterstreichen und garantieren. Es ist davon auszugehen, dass sich ein Leder durch Gebrauch dehnen wird und so seine gebrauchstypische Optik erhält. Dies ist auch so in Ihrem Kaufvertrag festgehalten. Ein Austausch der Ware wird somit abgelehnt. Sollten sich noch weitere Fragen ergeben, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. "

Auf meine Emails (mehrere Anläufe) mit folgendem Wortlaut, habe ich bis heute keine Rückantwort bekommen.

" vielen Dank für die Info zu unserem Kaufvertrag xxxxxx - Ledergarnitur Koinor.

Zu Ihrer Mail möchten wir wie folgt Stellung nehmen:

Uns ist bewusst, dass im Kaufvertrag auf die natürliche Materialverwendung hingewiesen wird und dass dieses Material diverse Naturmerkmale aufweisen kann.

Für uns ist die angebrachte Beanstandung jedoch nicht auf ein Naturmerkmal zurückzuführen.

Wenn ich die Mängel genauer betrachte, kommt es so vor, als wäre auf dem Leder eine Art Kleber (die Stellen glänzen und sind verklebt) sowie an anderer Stelle ein Loch.

Was mich jedoch maßlos stört, ist die Tatsache, dass mir bei der Beanstandung das Angebot gemacht wurde, dass mir sofort 150 € Preisnachlass gewährt wird, wenn ich die Ledergarnitur mit dem Fehler behalte. oder das Element wird ausgetauscht.

Da es sich bei der Anschaffung der Garnitur um ein hochwertiges Produkt handelt und ich hierfür einen entsprechend hohen Betrag gezahlt habe enttäuscht mich die Entscheidung, dass ein Austausch bzw. ein Preisnachlass nicht berücksichtigt wird.

In der Anlage erhalten Sie nochmals Fotos auf denen die Mängel vllt. besser erkennbar sind.

Ich bitte um kurze Rückantwort Ihrerseits. "

Vllt. kommt ja jetzt Bewegung in meine Reklamation.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Höffner: Austausch des 2-Sitzer Sofas oder angemessene Teil-Rückerstattung des Kaufpreises


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
21.06.2018 | 14:32
Firmen-Antwort von: Höffner
Abteilung: Social Media

Sehr geehrte Kundin,

vielen Dank, dass Sie uns geschrieben haben. Es tut uns sehr leid, dass Ihre Reklamation abgelehnt wurde. Die Kollegen vom Kundendienst haben nun Ihren Widerspruch beim Hersteller eingereicht. Sobald der Hersteller uns über den Status informiert hat, werden sich die Kollegen vom Kundendienst bei Ihnen melden.

Liebe Grüße

Christin vom Höffner Team

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (3)


24.06.2018 | 20:37
von Monika Kelm noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


02.07.2018 | 16:27
von Monika Kelm noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


17.07.2018 | 16:30
von Monika Kelm gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Die Firma Höffner ist nach wie vor der Meinung, dass es sich um ein Naturmerkmal handelt.

wir bedauern, dass Sie mit der gelieferten Ware nicht zufrieden sind,
können Ihnen jedoch auch nach erneute Prüfung durch den Lieferanten nur
mitteilen,
dass es sich um warentypische Mangel handelt.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei der
Ablehnung bleiben.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: