Von Hermes beantwortete Beschwerde. | 230 Views | 16.06.2018 | 18:45 Uhr
geschrieben von Ulf Michelsen

Hermes Germany GmbH (Hamburg)

Päckchen konnte angeblich nicht zugestellt werden

Päckchen konnte angeblich an eine caritative Einrichtung auf dem Lande nicht zugestellt werden.

Päckchen konnte nicht zugestellt werden, da angeblich der Empfänger nicht angetroffen wurde.

SCHLAGWORTE

Der Empfänger ist allerdings eine öffentliche caritative Einrichtung, deren Büro 24 Stunden besetzt ist - mit Nachtdienst. Und der Empfänger erwartet das Päckchen dringend.

Am 31.05.2018 wurde das Päckchen in Berlin aufgegeben. Erst konnte die angegebene Anschrift nicht gefunden werden, dann wurde der Empfänger angeblich 2 x nicht angetroffen usw. usw. Ein 1,5 Seiten langer Bericht.

Am 13.06.2018 war das Päckchen wieder beim Absender in Berlin.

Resumee: Der Empfänger liegt weiter draußen auf dem Lande und der Zusteller hatte offensichtlich keine Lust, den Weg dorthin zu fahren.

Als Krönung: Ein richtiges Kontaktformular für Privatkunden gibt es auf der Homepage von Hermes nicht. Alles verweist letztendlich auf einen Fragen- und Antwortkatalog, der nicht hilfreich ist.

Es wird Beschwerde bei der Bundesnetzagentur eingereicht.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Hermes Germany GmbH: Erstattung der Portokosten.


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
18.06.2018 | 09:36
Firmen-Antwort von: Hermes Germany GmbH
Abteilung: Social Service

Hallo Ulf Michelsen,

vielen Dank für Ihren Beitrag.

Es tut uns leid, dass es in Bezug auf unseren Service zu Unannehmlichkeiten gekommen ist. Gerne nehmen wir uns Ihrer Reklamation an.

Bitte senden Sie uns hierfür eine E-Mail mit Ihrer Sendungsnummer, unter dem Betreff "ReclaBox 169494", an socialmedia spider monkey hermesworld.com.

Herzliche Grüße aus Hamburg,
Ihr Social Service-Team der Hermes Germany GmbH

Antwort bewerten!





Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren NÜTZLICHE LINKS
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!