Von GLS beantwortete Beschwerde. | 424 Views | 08.07.2018 | 11:14 Uhr
geschrieben von Uwe Weber

GLS Germany (Neuenstein)

Packet wurde geöffnet

Bestell-/Kundennummer: Track ID: 4LST89

Packet wurde zum wiederholten Male geöffnet angeliefert.

BILDER
1 reclabox beschwerde de 170997 thumb
1 Bild

Fahrer konnte kaum Deutsch und telefonierte laut mit seinem Vorgesetzten in Russisch.

Vor 2 Jahren 1 Packet von Freeway GmbH und dieses Mal von Boxenstopp.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an GLS Germany: Verbesserung und Sicherung des Versandservice


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
09.07.2018 | 11:56
Firmen-Antwort von: GLS Germany
Abteilung: Customer Service Schwerin

Sehr geehrte Frau Weber,

Gerne klären wir den Vorgang mit Ihnen direkt. Mailen Sie uns hierzu bitte Ihre Adressdaten, möglichst inklusive Ihres hier geschriebenen Textes an: "dcs.carecenter spider monkey gls-germany.com". Hilfreich für eine schnelle Klärung ist die Angabe einer betroffenen Paketnummer und / oder Track-ID.

Wir versichern Ihnen eine vertrauliche Behandlung Ihrer Daten und eine zeitnahe Rückmeldung aus unserem Reklamationsmanagement.

Freundliche Grüße von Ihrem GLS-Service-Team

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (5)


08.07.2018 | 14:55
von Tansanit | Regelverstoß melden
Aha!

Sich über Fahrer aufregen, der kaum deutsch kann, aber selber dieser Sprache nicht mächtig sein!

Es muss richtig heißen: "Paket" und "deutsch" und "russisch"!

Außerdem schreibt man Zahlen bis zur zwölf in Worten: eins, zwei, drei vier, fünf, sechs usw.!

An die eigene Nase fassen, bevor man anklagt!

08.07.2018 | 17:30
von ReclaBoxler-5514201 | Regelverstoß melden
 spider monkey Tansanit
Bezüglich "Deutsch" empfehle ich dann doch mal einen Blick in die neue Rechtschreibung. ...
Bezüglich der Ziffern bitte über die "Sowohl-als-auch-Regel" schlau machen.

Und was den "Vergleich" angeht:
Einfach mal darüber nachdenken, wo der Unterschied liegt - jemand, der "12" in Ziffern schreibt, dürfte etwas besser zu verstehen sein als jemand, der kaum ein Wort Deutsch spricht. ....

08.07.2018 | 20:02
von Tansanit | Regelverstoß melden
 spider monkey ReclaBoxler-5514201:

Kleinschreibung gilt für »deutsch« auch in Verbindung mit Verben, wenn es mit »wie? « erfragt werden kann:

Wie spricht er? Kaum deutsch!
Wie hat er telefoniert? In russisch!
Und die Zahlen hat nicht der russische Paketbote benutzt, sondern der Beschwerdeführer!
Das ausländische Mitbewohner es einfacher haben, in Zahlen zu schreiben, ist richtig, denn unsere Sprache ist nun mal sehr schwierig an sich!

Und wenn wir jetzt schon dabei sind:
"1 Paket" muss doch richtig mit "eins Paket" gelesen werden, oder? Hier also besser in Buchstaben.

Neulich las ich, dass bei Bewerbungen von Schülern nur Zeugnisse und Beurteilungen gefordert werden, da Anschreiben chaotisch und komplett fern der deutschen Sprache erstellt werden. Die ausbildenden Firmen verzichten freiwillig auf solche "Geschreibsel". Armes Deutschland!

Schönen Abend noch!

09.07.2018 | 10:16
von ReclaBoxler-5514201 | Regelverstoß melden
 spider monkey Tansanit

Bitte einfach mal auf goo.gle (der Punkt ist deshalb gesetzt, da Reclabox etwas gegen das Wort zu haben scheint) gehen und dort "Duden er spricht kaum Deutsch" eingeben.

Dort heißt es u. a.:

sie kann, lehrt, lernt, schreibt, spricht, versteht [kein, nicht, gut, schlecht] Deutsch
ein Deutsch sprechender oder deutschsprechender Ausländer (vgl. aber deutsch I)
[das ist] gutes Deutsch
er spricht gut[es] Deutsch
sie kann kein Wort Deutsch

Es geht einzig um die Satzstellung des BF, hier ist das "wie" nicht anzuwenden.

Was die Ziffern betrifft, es gibt ein "so oder so" - lässt sich auch nachlesen.

09.07.2018 | 14:52
von ReclaBoxler-8580208 | Regelverstoß melden
DASS ausländische Mitbewohner es einfacher haben.
War bestimmt nur ein Tippfehler.



Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren NÜTZLICHE LINKS
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!