Startseite > Handel > Möbelhäuser > Höffner > gelöste Beschwerde-Nr.: 175268
Durch Höffner gelöste Beschwerde. | 189 Views | 14.09.2018 | 06:54 Uhr
geschrieben von Esra Kara

Höffner (Schönefeld)

Verspätung - Beschädigte Ware - Unfreundlicher Kundenservice

Bestell-/Kundennummer: 3732453

Onlineservice@hoeffner.de

Meiner Meinung nach sollte es keine besondere Herausforderung für ein Bundesweit aufgestelltes Möbelhaus sein, aber Möbel Höffner scheint nicht nur überfordert zu sein, sondern trifft auch noch mit ignorantem Kundenservice an.

SCHLAGWORTE

Fall:

Am 02.07.18 haben ich Online bei Höffner einen Sessel bestellt, der eine Lieferzeit von 6 Wochen hatte.

So eine lange Zeit auf einen Sessel warten zu müssen, ist ja schon eine Geduldsprobe, doch das die Ware zudem noch 2 weitere Wochen verspätet ist, ist schon eine Frechheit. Wobei nur eine Woche Verspätung per E-Mail angekündigt wurde.

Am 20.08.2018 schrieb ich Höffner eine Nachricht, dass ich die Verspätung eine Frechheit finde, da der Sessel bereits nach Abschluss des Kaufvertragt in der Woche 34 stattfinden sollte und nun auf die KW 35 verschoben wurde.

Letztendlich wurde der Sessel in der KW 37 geliefert, zudem schrieb ich weitere E-Mails, auf die nicht richtig eingegangen wurde, wo es um eine Entschädigung oder rechtzeitige Lieferung ging.

Meine Fragen und Aussagen wurde so ziemlich ignoriert.

In der KW 36 wurde ich vom Onlineservice telefonisch kontaktiert, um für die KW 37 einen Liefertermin auszumachen. Am Telefon bat ich die Dame, auf meine letzte E-Mail vom 03.09.2018 einzugehen.

Daraufhin bekam ich folgende Antwort: Neue Ticket unter der Ticketnummer 2018090380003426 wird bearbeitet. Wo ich heute noch auf eine Antwort warte.

Am Montag, den 10.09.2018 wurde der Sessel dann endlich geliefert, doch wie es so kommen musste, war dieser ausgepackt und befleckt.

Auf Nachfrage beim Lieferanten, warum er ausgepackt sei, bekam ich nur die Antwort, dass er soeben ausgepackt worden ist.

Nach Begutachtung des Sessels vielen leider Nutzspuren, bzw. schwarz/graue Flecken auf. Die ich fotografierte und an den Online-Kundenservice schickte.

Am 13.09.2018 bekam ich auf meine 2 E-Mail mit den Fotos eine Antwort:

Sehr geehrte Frau.,

vielen Dank für Ihre Nachricht.
Um den Mangel zu beheben, haben wir eine Bestellung beim Hersteller getätigt. Sobald wir einen Wareneingang verzeichnen, melden wir uns umgehend zur Terminvergabe für einen Austausch.

BESCHWERDEN GESUCHT
Haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht?
Schreiben Sie Ihre Beschwerde.

Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.
Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Auf diese Nachricht, rief ich beim Kundenservice an, wo mich am Telefon Herr K. O.

Empfing. Auf meine Schilderung meines Problems und die Bitte auf meine vorherige E-Mail einzugehen, wurde er sehr patzig und frech zu gleich. Ich bekam Antworten wie "Ja und", "alle warten auf eine Antwort" und auf die Frage, wann denn der neue Sessel kommen soll, konnte er mir ebenso nicht Antworten.

Ich machte Ihn auf die unfreundliche Art aufmerksam und bat ihn mich zu seinem Vorgesetzten zu stellen, worauf ich eine Antwort wie "Es gibt keine" bekam und auf die Frage zum Weiterleiten an einen anderen Kollegen, die selbe.

Ich bat ebenso daraufhin, mich zur Personalabteilung zu stellen, wenn es keinen weiteren Vorgesetzten für ihn gibt, doch darauf hin antwortete er bockig "Nein, das werde ich nicht tun" und legte auf, obwohl ich nach seinem Namen fragte.

Einen 2 Anruf tätigte ich kurze Zeit später, wo er wieder ran ging und mit denselben Antworten kam, nur etwas beruhigter. Anstatt mir freundlich zu sagen, dass meine E-Mail vom 03.09.2018 nicht bei ihm eingegangen ist, sagt er "Alle werden nacheinander abgearbeitet" auf das aufmerksam machen, dass diese E-Mail bereit vor der E-Mail mit den Bildern kam und sogar bereits eine Bearbeitungsnummer hatte, sagt er, er habe keine bekommen.

Wo ich hinzufügen muss, dass diese E-Mail im Verlauf enthalten ist, worauf er geantwortet hat am 13.09.2018.

Liebes Höffnerteam- ich finde, ihr Kundenservice geht mit Kunden unmöglich um. Es ist eine Frechheit, mir so eine Art und Weise gefallen zu lassen von Ihren Mitarbeitern.

Ebenso zutiefst enttäuscht, da wir als ganze Familie treue Kunden Ihres Möbelhauses sind.

Der Kaufpreis des Sessel ist leider schon getätigt, wie schnell würden Sie wohl reagieren, wenn ein Kunde seine Rechnung nicht nach Absprache zahlen würde und nach gleicher Terminpraxis die Zahlungen nach eigenem Gutdünken willkürlich verschieben würde.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Höffner: Rechtzeitige Lieferung des neuen Sessels mit Ordnungsgemäßer Ankündigung aller Verspätungen und 60% Nachlass des Kaufpreises für die unmögliche Kundenbetreuung!


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
14.09.2018 | 06:54
Firmen-Antwort von: Höffner
Abteilung: Social Media

Sehr geehrte/r Kunde/in, vielen Dank, dass Sie uns geschrieben haben. Für die Unannehmlichkeiten möchten wir uns bei Ihnen entschuldigen. Die zuständigen Kollegen haben wir soeben informiert. Ein Mitarbeiter wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen. Liebe Grüße vom Höffner Team.

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (2)


16.09.2018 | 15:04
von ReclaBox-Benutzer | Regelverstoß melden
Wieso ist der Sessel denn schon voll bezahlt? Das verstehe ich nicht. Haben sie ihn bezahlt, bevor er überhaupt geliefert wurde? Falls ja, warum? Oder haben sie nach Lieferung bezahlt, obwohl sie Gewährleistung geltend machen? Warum?

19.09.2018 | 12:59
von Esra Kara gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist gelöst




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!