Durch BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft gelöste Beschwerde. | 274 Views | 17.10.2018 | 09:27 Uhr
geschrieben von Robert Frerichs

BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH (München)

Endabrechnung kommt nicht!

Bestell-/Kundennummer: 525559

Belieferungsende war der 20.8.18

BILDER
1 reclabox beschwerde de 177052 thumb
1 Bild

Daten wurden durch den örtlichen Netzbetreibe am 21.08.18 erfasst und übermittelt an die BEV.

4 Wochen nach Ende der Belieferung das 1. mal angerufen und nach einer Abrechnung gefragt. Mitteilung von BEV war, angeblich ist der Zählerstand von der EWE falsch übermittelt worden, hat mit dem versenden der Abrechnung ja aber nichts zu tun, wäre nur dann falsch gewesen. Habe dann am 20.09.18, die E-Mail der EWE mit einem Bild des Zählers an die BEV per E-Mail gesendet, damit eine richtige Endabrechnung mit dem Neukundenbonus erstellt werden kann.

Keine Reaktionen, also am 28.09.18 wieder angerufen und nachgefragt, ob denn die E-Mail mit dem Bild angekommen ist und wann ich denn jetzt mit der Abrechnung und der Überweisung rechnen kann. Hier habe ich auch schon an der Hotline gesagt, dass es mit den 6 Wochen nach Ende der Belieferung sehr eng wird. Bild ist angekommen und alles wird jetzt neu berechnet.

4.10.18 Ablauf der 6 Wochen. Ich rufe seitdem jeden Wochentag an, um zu sagen, dass immer noch nichts angekommen ist!

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH: Sofortige Zusendung eine korrekte Endabrechnung und Überweisung des Guthabens


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
17.10.2018 | 09:27
Firmen-Antwort von: BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH
Abteilung: Kundenservice / Qualitätsmanagement

Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Hiermit bestätigen wir Ihnen den Eingang Ihrer Anfrage in unserer Fachabteilung. Ihre Anfrage wird derzeit geprüft. Wir bitten Sie höflich um etwas Geduld. Sie erhalten umgehend weitere Informationen zu Ihrer Anfrage.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass die Bearbeitung Ihres individuellen Anliegens von uns mit der angemessenen Sorgfalt behandelt wird und entsprechend etwas Zeit in Anspruch nimmt. Ihr Anliegen wird jedoch umgehend zu Ihrer Zufriedenheit von uns bearbeitet.

Falls Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich gerne an unseren Kundenservice.

Herzliche Grüße

Ihr BEV-Energie Kundenservice-Team

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (5)


17.10.2018 | 18:50
von H. Carmaker | Regelverstoß melden
Wenn Sie nicht wollen, dass sie irgendein dahergelaufener Stromversorger ohne ihr Wissen anmeldet, dann sollten sie besser keine Bilder ihres Zählers mit allen wichtigen Daten ins Internet stellen.

27.10.2018 | 13:02
von Robert Frerichs noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Endabrechnung zwar gekommen aber mit dem Zählerstnad, der mir am 20.9.18 mitgeteilt worden ist. Es sind immernoch etwa 340€ die ich bekommen muss.


27.10.2018 | 21:17
von H. Carmaker | Regelverstoß melden
Das ist schon ein starkes Stück. Es sollte für den Betreiber möglich sein, auf Grund des nachträglich mitgeteilten Zählerstandes eine Rückschätzung durchführen zu lassen (diesen Service bietet der Netzbetreiber an!) und diese ggf. mit dem damals gelieferten Zählerstand zu vergleichen. Ich habe manchmal den Eindruck, dass man es bei bestimmten Lieferanten mit Laien zu tun hat.

12.11.2018 | 09:58
von Robert Frerichs noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Hab es jetzt letzte Woche an die Schlichtungsstelle abgegeben.


03.12.2018 | 10:15
von Robert Frerichs gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ja, ist über Beschwerdestelle-Energie gelöst worden.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
BEV Bayerische Energiever...: Vertragskündigung
BEV Bayerische Energiever...: Fehlende Abschlussrechnung
BEV Bayerische Energiever...: Freundschaftswerbung
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!