Durch E.ON Energie Deutschland gelöste Beschwerde. | 97 Views | 13.11.2018 | 09:13 Uhr
geschrieben von Friedrich-Wilhelm Graf

E.ON Energie Deutschland GmbH (München)

Stromanbieterwechsel

Bestell-/Kundennummer: Vertragskonto 232 051 720 910

BILDER
1 reclabox beschwerde de 179088 thumb
4 Bilder

Sehr geehrte Damen und Herren. Am 02.10.2018 wurde mir von Verivox der Anbieterwechsel zu E.ON-Strom bestätigt. Am 07.10.18 erhielt ein 11-seitiges Begrüßungsschreiben mit allen Daten. Es wurden der beworbene Sofortbonus von 67,00 Euro, der Neukundenbonus von 110,00 Euro und der monatl. Abschlag von 64,00 Euro mit Abschlagsplan genannt. Am 04.10.18 erhielt die ein Schreiben, in dem mir ein von mir nicht gewünschter Widerruf als erfolgreich abgeschlossen mitgeteilt wird. Am 05.11.18 tel. 0871-95386200. Fr. E. C. sichert mir neuen Vertrag mit Boni zu. Am 07.11.18 erhalten ich den neuen Vertrag, jedoch ohne Boni. Erneut Anruf der o. g. Service-Nr. Fr. H. sichert mir den Vertrag mit Boni im Laufe des Tages zu. Am 08.11.18 erneut Service-Nr. angerufen. Fr. B. teilt mit, Fr. H. hätte den Vertrag auf Wiedervorlage. Ich möge mich gedulden. Mir ist aufgefallen, dass der Vertrag vom 07.10.2018 in der Postbox von dem Serviceportal Mein E.ON gelöscht wurde. Mir liegt die E-Mail mit dem Vertrag jedoch noch vor! Meine Geduld ist zu Ende! Im Anschluss mein von E.ON bestätigtes Anschreiben an kundenservice spider monkey eon.de vom 07.11.18-17:54 Uhr.

SCHLAGWORTE

Sie haben zu Ihrem Vertragskonto 23****720910 folgende Frage: „Sehr geehrte Damen und Herren. Am 01.10.2018 Wechselantrag über Verivox zu E.ON-Strom. Bestätigung 02.10.2018 von Verivox. Am 07.10.2018 ein Willkommensschreiben von E.ON. Leistungen wie mit Verivox vereinbart. Am 04.11.2018 dann ein Schreiben mit dem Betreff: Ihr Widerruf ist erfolgreich abgeschlossen. Wunschgemäß keine Belieferung zum 01.02.2019. Von mir wurde kein Widerruf veranlasst.

Am 05.11.2018 um 12:05 Uhr Kontakt mit Kundenhotline 0871-95386200, Fr. E. C. (osteuropäische Akzent) erklärte nach Rücksprache mit Fachdienst, dass es sich um ein Versehen handle und ich einen neuen Vertrag mit den Boni-Angaben erhalte.

Ein Vertrag traf am 07.10.2018 über das Service-Portal ein, aber die Angaben zu den Boni fehlen! Deshalb 11:43 Uhr erneut Kontakt zur Kundenhotline. Fr. H. (Berliner Akzent) versprach das Problem mit den fehlenden Boni zu lösen.

Ich bestand auf Zusendung eines Vertrages mit Boni wie vom 07.10.2018. Sollte heute kommen. Nach 5 Minuten erhielt ich wieder einen Vertrag ohne Boni! Einen Vertrag ohne Sofortbonus (67,00 Euro) und ohne Neukundenbonus (110,00 Euro) werde ich nicht akzeptieren. Ich erwarte Ihre Stellungnahme. MfG Graf“

Wir beantworten Ihre Frage schnellstmöglich und melden uns gern bei Ihnen.

Gemeldet hat sich bisher niemand.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an E.ON Energie Deutschland GmbH: In Kraft setzen des Vertrages mit dem bei Abschluss vereinbarten Sofortbonus von 67,00 Euro und Neukundenbonus von 110,00 Euro


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
13.11.2018 | 09:13
Firmen-Antwort von: E.ON Energie Deutschland GmbH
Abteilung: Kundenbetreuung

Hallo Herr Graf,
danke, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns zu schreiben, was alles bei Ihrem Wechsel zu uns nicht richtig gelaufen ist. Das tut uns wirklich sehr leid und wir haben uns sofort um Ihr Anliegen gekümmert. Dazu haben wir Ihnen einen Brief geschrieben, der in den nächsten Tagen bei Ihnen eintreffen müsste.
Viele Grüße,
Ihre E.ON Energie Deutschland GmbH

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (3)


14.11.2018 | 17:59
von Friedrich-Wilhelm Graf noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Beschwerde noch nicht gelöst. Der versprochene Brief ist wohl noch in Arbeit? MfG Graf


15.11.2018 | 09:59
von E.ON Energie Deutschland GmbH

Hallo Herr Graf,

unsere Antwort haben wir am 13. November 2018 verschickt und der Brief sollte in Kürze bei Ihnen sein.

Wir schicken heute gern noch einmal eine Zweitschrift nach, also bitte nicht wundern, wenn Sie zwei Briefe von uns bekommen.

Viele Grüße

Ihre E.ON Energie Deutschland GmbH



15.11.2018 | 19:32
von Friedrich-Wilhelm Graf gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Hallo. Es scheint gelöst. Es wurden die in dem Schreiben (heute erhalten) angekündigten 67 € schon vorab gezahlt. Der Neukundenbonus von 110 € soll, wie vertraglich vereinbart mit der ersten Jahresrechnung verrechnet werden. Dann schau`n wir mal.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
E.ON Energie Deutschland: Lifestrom Prämie iPhone 7
E.ON Energie Deutschland: Abschlagserhöhung
E.ON Energie Deutschland: Neukundenbonus und Sofortbonus Auszahlung
E.ON Energie Deutschland: Stromsperre
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: