Von Stromio beantwortete Beschwerde. | 182 Views | 15.11.2018 | 10:52 Uhr
geschrieben von Thuy Pham

Stromio GmbH (Kaarst)

Abzocke seitens Stromio / Grünwelt Energie

Bestell-/Kundennummer: 123187691

Wir sind seit 2016 (leider) bei dem "Billiganbieter" Stromio / Grünwelt Energie gelandet.

SCHLAGWORTE

Das erste Jahr, war mehr oder weniger unproblematisch. Doch dann kam die Abzocke seitens der Kundenbetreuer.

Wir wurden angerufen, und uns wurden die gleichen Konditionen für 12 Monate versprochen, ohne Änderung der Grundgebühr, Abschläge etc.

Falsch gedacht! Unser Abschlag für 2000 kWh änderte sich von knapp 41,00 Euro auf 56,00 Euro. Eine Rückzahlung bei nicht verbrauchten kWh erfolgte ebenfalls nicht. Der Hammer kam aber, als von den nicht eingehaltenen Versprechen dazu noch die Laufzeit von statt 12 auf 24 erhöht wurde.

Eine Preiserhöhung kam prompt kurz nach Vertragsverlängerung, welch ein Zufall. Natürlich, kam das ganze so undurchsichtig, wie man des Öfteren im Netz über diesen Konzern lesen kann, dass wir die Frist für die Sonderkündigung verpasst haben. Nach einigen erfolglosen Versuchen, die Angelegenheit telefonisch zu klären, und uns Schriftlich ebenfalls keine Einsicht entgegenkam, überlegen wir uns nun Anwaltlich, sowie eine Beschwerde über das Verbraucherschutzzentrum einzureichen, in der Hoffnung, dass die Herrschaften mal die Augen aufmachen.

Es ist traurig, dass man immer erst mit dem Anwalt antanzen muss, bevor man in die Gänge kommt. Von Kundenfreundlichkeit kann hier keine Rede sein.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Stromio GmbH: Kündigungsbestätigung für den 31.12.2018 wie mit dem Kundenbetreuer telefonisch besprochen 12 Monate Vertragslaufzeit anstelle der 24 Monate!


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
15.11.2018 | 13:18
Firmen-Antwort von: Stromio GmbH
Abteilung: Kundenservice

Sehr geehrter Kunde,

wir bedauern, dass Sie Grund zur Beschwerde haben.

Um Ihr Anliegen mit Ihnen persönlich zu klären werden wir Sie in Kürze kontaktieren. Nochmals vielen Dank für Ihre Geduld und entschuldigen Sie bitte die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Stromio GmbH

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (4)


15.11.2018 | 13:38
von Thuy Pham | Regelverstoß melden
Ich bitte darum.

Wie Sie sicherlich auch in meiner Antwort per Mail im Februar 2017 erkennen können schrieb ich wie folgt:

"Sehr geehrte Damen und Herren, Wie Telefonisch besprochen.

"Telefonisch wurde etwas anderes besprochen, und bei aller Ehrlichkeit etwas Vertrauen muss man schon zu seinem Kundenberater haben. In der Regel ist es nämlich nicht so, dass die Konditionen die einem Schriftlich dann gesendet werden, völlig anders sind als man noch am Telefon besprochen hat.

Ich bin gespannt, ob wir hier eine einvernehmliche Lösung finden können, die beide Parteien zufrieden stellt.

16.11.2018 | 16:44
von Thuy Pham | Regelverstoß melden
Wie zu erwarten, kam von Stromio / Grünwelt lediglich ein Standardtext mit Ausflüchten sowie weiterem nonsense eines sturen Kundenmitarbeiters.

Verständlich, der eine will natürlich für den anderen keine Verantwortung übernehmen.

Ich habe deshalb erneut eine Nachricht geschrieben mit der Aufforderung die Bearbeitung durch einen nächst höheren Vorgesetzten zu übernehmen der vielleicht die nötige Kompetenz besitzt dieses Anliegen zu lösen.

Frist hierfür ist der 23.11.2018 und sollte nach dieser Frist keine Einsicht seitens Stromio / Grünwelt erfolgen, so werde ich die bereits angekündigten Konsequenzen in die Tat umsetzen. Etwaige Kosten werden seitens der Stromio GmbH geltend gemacht.

Es ist ziemlich bedauerlich, dass man dies mehrfach lesen muss was diesen Konzern angeht. Zum anderen finde ich es sehr arm, dass man derart Kunden abzocken muss, wenn das Geschäft nicht so läuft wie man erwartet sollte man vielleicht etwas an seiner Vorgehensweise ändern. Wenn es in der Zukunft so weiter geht, kann man das Ergebnis ja bereits vorhersagen.

Ich für meinen Teil werde nie wieder Kunde bei Stromio GmbH und das gilt auch für mein näheres Umfeld.

Mit freundlichen Grüßen
Thuy Pham

18.11.2018 | 07:08
von ReclaBox-Benutzer | Regelverstoß melden
Stromio gehört bekanntermaßen zu den "besonders seriösen" Steomanbietern. Stromio hat ihnen gegenüber einen Vertragsabschluss nachzuweisen. Wenn sie diesen telefonisch getätigt haben, wäre dies allenfalls durch eine Aufzeichnung des Gesprächs möglich. Und da würde sich dann ja sehr schnell die Wahrheit herausstellen.

Setzen sie also eine letzte Frist. Danach kündigen sie außerordentlich.

18.11.2018 | 18:08
von Thuy Pham | Regelverstoß melden
Telefonisch wurde dieser getätigt, die Konditionen wurden zwar Schriftlich nochmal versendet aber meine Email bezog sich ganz klar und deutlich wie im Wortlaut geschrieben.

"Wie in unserem Telefonat besprochen, stimme ich den besprochenen Vertragskonditionen zu".

Schriftlich hat Stromio mir natürlich etwas ganz anderes geschickt, diesen Konditionen die ich schriftlich erhalten habe, habe ich aber niemals zugestimmt und das steht auch wie oben zu lesen ist.

Es haben einfach zu wenig Leute eine Rechtschutz Versicherung, wenn man allerdings eine hat, kann man das ganze in aller Ruhe durchdrücken.



Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!