0 Views | 06.12.2018 | 17:40 Uhr
geschrieben von Rudolf Steinbauer

Samsung Electronics GmbH (Schwalbach / Ts.)

Obsoleszenz Gerät oder Unfähigkeit Qualität herzustellen

Obsoleszenz Gerät, Samsung Handy gibt exakt nach 2 Jahren (Garantiezeit) seinen Geist auf. Zufall oder System?

Am 16.10.2016 wurde ein Samsung Galaxie S7 edge für 560,00 Euro gekauft. Exakt am 10.11.2018 bekommt das Gerät Systemaussetzer. Das Handy wurde nie gerootet und hatte genügend Speicher. Virusprograme wurden regelmäßig verwendet. Anfänglich hat ein Systemneustart noch geholfen.

Am 28.11.18 ließ sich der Akku nicht mehr laden und ein Kaltstart ging auch nicht mehr. Am 02.12. wurde der Akku gewechselt. Keine Besserung - Handy startet nicht mehr. Handy ist somit kurz nach Ablauf der Garantiezeit nicht mehr zu gebrauchen (schaut aber aus wie neu ;-)

Es stellt sich mir die Frage - kann Samsung einfach nur keine Handys bauen oder haben die wie bei Druckern ein Ablaufdatum eingebaut (Obsoleszenz Gerät). Für mich ist Samsung gestorben - stört vermutlich niemanden.

Und wieder eine Firma auf meiner Blacklist

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Samsung Electronics GmbH: Ersatzgerät


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: