Von BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft beantwortete Beschwerde. | 153 Views | 05.12.2018 | 08:25 Uhr
geschrieben von Yasin Temiz

BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH (München)

Fehlende Abschlussrechnung und Auszahlung von Guthaben

Bestell-/Kundennummer: 725891

Statt Einhaltung von 6 Wochen Frist sind es mittlerweile mehr als 12 Wochen Wartezeit. Es reicht jetzt!

Hiermit beschwere ich mich noch vor Ablauf der durch mir gesetzten Frist an die BEV!

BILDER
1 reclabox beschwerde de 180885 thumb
4 Bilder

Die Frist habe ich bis zum Freitag den 7.12.2018 gesetzt! Sollte an diesem Tag keine Abschlussrechnung vorliegen und das Guthaben auf meinem Konto nicht verbucht sein, werde ich am gleichen Tag noch zum Anwalt gehen!

Schon zum Vertragsabschluss bemängelte ich den viel zu hoch angesetzten Abschlag von 100,00 Euro, der vertraglich auf 69,00 Euro festgelegt wurde.

Im Übergang vom alten Anbieter zu den Bochumer Stadtwerken zahlten wir einen erhöhten Abschlag von 117,00 Euro. Diesen Abschlag lehnte ich selbst für sie Übergangsphase ab, weil wir in der Vergangenheit schlichtweg nicht so viel verbraucht haben, als dass dieser gerechtfertigt wäre. Nach der Übergangsphase schlossen wir einen Vertrag mit der BEV ab und es kam ein Abschlag in Höhe von 100,00 Euro zu Stande, den ich 4 Monate ablehnte.

Jedoch weigerte sich die BEV die Anpassung durchzuführen. Nach einer Lastschriftrücknahme von 2 Monaten (mehr war nicht möglich) beauftragte die BEV ernsthaft ein Inkassobüro mit dem Eintreiben der zurecht zurückgezogenen Lastschriften (es wurde mehrmals per E-Mail und per Telefon darauf hingewiesen). Dieses erste Problem klärte sich nach der Einsicht durch die BEV.

Nun haben wir seit knapp 4 Monaten einen anderen Anbieter und wir warten immer noch auf eine Abschlussrechnung und das entstandene Guthaben.

Ich telefonierte bereits mehr als 7-mal mit dem Kundenservice und es liegen auch diverse E-Mails vor, die nicht beantwortet werden. Die letzte E-Mail beinhaltet die von mir gesetzte Frist. Ich bin es leid, mir immer wieder sagen zu lassen, dass die "Abschlussrechnung noch nicht in Auftrag gegeben wurde" und "dass es jetzt gemacht wird". Die Höhe des Guthabens wurde bereits telefonisch mitgeteilt und beträgt ca. 280,00 Euro.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH: Sofortige Zustellung der Abschlussrechnung und Überweisung meines Guthabens


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
05.12.2018 | 08:25
Firmen-Antwort von: BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH
Abteilung: Kundenservice / Qualitätsmanagement

Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Hiermit bestätigen wir Ihnen den Eingang Ihrer Anfrage in unserer Fachabteilung. Ihre Anfrage wird derzeit geprüft. Wir bitten Sie höflich um etwas Geduld. Sie erhalten umgehend weitere Informationen zu Ihrer Anfrage.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass die Bearbeitung Ihres individuellen Anliegens von uns mit der angemessenen Sorgfalt behandelt wird und entsprechend etwas Zeit in Anspruch nimmt. Ihr Anliegen wird jedoch umgehend zu Ihrer Zufriedenheit von uns bearbeitet.

Falls Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich gerne an unseren Kundenservice.

Herzliche Grüße

Ihr BEV-Energie Kundenservice-Team

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (1)


07.12.2018 | 13:37
von Yasin Temiz | Regelverstoß melden
Liebes BEV-Team,
mir ist es ein Rätsel, was sie unter einer zufriedenstellenden Bearbeitung der Angelegenheit verstehen!

Nur um es Ihnen zu verdeutlichen:
Es sind 13 Wochen vergangen und ich gehe am Montag den 8.12.2018 zum Anwalt. Der Schlichtungsstelle und CHECK24 habe ich mein Problem auch schon geschildert und einen entsprechenden Antrag gestellt, der sie zur Mitwirkungspflicht zwingt und mit auf Sie zukommenden Verfahrenskosten verbunden ist!

Von Ihrem Verein habe ich die Nase gestrichen voll und meiner Meinung nach haben sie mit solch einem Geschäftsgebaren keine Daseinsberechtigung!

Sie hören von meinem Anwalt und ich hoffe sehr, dass sie es draufanlegen vor Gericht zu ziehen!

Herzliche Grüße aus Bochum und bis bald!

Yasin Temiz



Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: