Durch Delticom gelöste Beschwerde. | 133 Views | 20.01.2019 | 14:14 Uhr
geschrieben von Stefan M.

Delticom AG (Maisach)

Reklamationsbearbeitung wie vor 30 Jahren

Bestell-/Kundennummer: RD 32905898

Ich habe im November 2017 4 Winterkompletträder bei Reifen-Direkt (Delti.com) bestellt.

SCHLAGWORTE

Diese wurden geliefert und auf einen Neuwagen montiert.
Am 06.04.2018 hat der vordere, rechte Reifen plötzlich und unvermittelt seine komplette Luft verloren.
Das ist ohne Fremdeinwirkung und ohne sichtbare Beschädigung am Reifen passiert, innerhalb Bruchteilen einer Sekunde.
Laut ADAC und Werkstatt lag ein Montagefehler beim Montieren des Reifens auf die Felge vor.

Daraufhin wurde das Komplettrad bei Delti.com reklamiert und ein neues Komplettrad wurde als Ersatz geliefert. Das kaputte Rad wurde erst einige Wochen später bei uns wieder abgeholt.
Im Januar 2019 (also über ein halbes Jahr später) erhielt ich plötzlich eine Rechnung über 101,19 Euro, da "die Reklamation abgelehnt wurde".
Anhängend befand sich ein Gutachten von Bridgestone das aussagte, dass der Reifen selbst nicht Schuld war und Bridgestone daher keine Rückzahlung veranlasst.
Meine schriftliche Beschwerde darüber, mit dem Hinweis, dass es unerheblich ist, ob der Reifen, die Felge oder die Montage des Reifens zu dem Mangel führte, da ich keinen Reifen, sondern ein Komplettrad gekauft habe, wurde mit einer standartisierten Antwort dahingehend beantwortet, ich könne ein Gegengutachten auf meine Kosten erstellen und mich damit an Bridgestone wenden.
Meine Antwort darauf, dass ein Gewährleistungsschaden an dem Komplettrad vorliegt -nicht nur an dem Reifen- und die Beweislast der Mangelfreiheit bei Delti.com liegt, blieb bisher unbeantwortet. Dafür habe ich heute eine Mahnung über den Betrag erhalten.
Reaktion auf meine Beschwerde bisher Null, alles was ich erhalten habe waren Textbausteine oder komplett automatisierte Schreiben.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Delticom AG: Gutschrift für die zu Unrecht erstellte Rechnung


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (1)


27.01.2019 | 14:31
von Stefan M. gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Gutschrift erhalten, nachdem eine Email an 3 generelle Email Adressen, sowie an den Vorstand geschickt wurde




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!