Durch eprimo endgültig nicht gelöste Beschwerde. | 185 Views | 28.01.2019 | 12:23 Uhr
geschrieben von Birgit Lambers

eprimo GmbH (Neu-Isenburg)

Nachträgliche Preiserhöhungen / Mahnung mit Inkasso

Bestell-/Kundennummer: 43814016

Unberechtigte Forderungen, Ignorieren von Widersprüchen

Der Stromanbieter eprimo hat die Preise erhöht. Ich wurde darüber nicht informiert, weder per Brief noch per E-Mail. Zur Jahresabrechnung erschien dann der extrem erhöhte Betrag mit der Forderung nach einer Nachzahlung. Dagegen legte ich Widerspruch ein.

SCHLAGWORTE

Keine Reaktion, daraufhin schickte ich abermals ein Schreiben mit dem Inhalt: falls sie die Preise erhöht haben sollten, würde ich vorsorglich von meinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen.

Daraufhin erhielt ich eine Kündigungsbestätigung für 14 Tage später! Und eine Mahnung! Die Forderung nach einer korrigierten Stromabrechnung wurde weiter ignoriert.

Dann lud ich bei der Bundesnetzagentur ein Beschwerdeformular herunter und forderte abermals eine korrigierte Stromabrechnung. Ich erhielt einen Anruf einer Mitarbeiterin, die behauptete, sie hätten mir die Info über Stromerhöhungen in 2017 und in 2018 per E-Mail jeweils im November zukommen lassen. Ich hatte nichts in meinem E-Mail-Postfach, erklärte dann aber, dass Erhöhungen sowieso postalisch erfolgen müssen. Daraufhin bat die Mitarbeiterin um eine kurze Unterbrechung des Telefonates und als sie nach 2 Minuten zum Gespräch zurückkehrte, entschuldigte sie sich, weil die Erhöhungen gar nicht per E-Mail rausgegangen seien.

Aber Briefe hätten Sie geschickt, allerdings zu anderen Daten als die angeblichen E-Mails, die es dann doch nicht gegeben hat. Ich bin wirklich entsetzt: Das ist das unseriöseste, was mir jemals untergekommen ist. Jetzt Inkasso!

Ich fasse es nicht, das scheint mir ein schlechter Film zu sein. Ich kann nur sagen: dieser Stromanbieter ist nicht empfehlenswert!

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an eprimo GmbH: Korrekte Stromabrechnung für 2017


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (2)


18.02.2019 | 12:31
von Birgit Lambers noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


18.02.2019 | 12:32
von Birgit Lambers endgültig nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist endgültig nicht gelöst




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!