Von Hermes beantwortete Beschwerde. | 117 Views | 14.03.2019 | 00:18 Uhr
geschrieben von Gerhard Weichert

Hermes Germany GmbH (Hamburg)

Paket verschlammt - keine Antwort von Hermes

Bestell-/Kundennummer: 01049149837558

Paket am 18.02. im Hermes Shop abgegeben!

Paket kam nach angemessener Wartezeit nicht an! Paketverfolgung zeigt dieses entsprechend an.

2x mit Hermes telefoniert ohne irgend eine Rückmeldung.

Verlustmeldung mit allen Dokumenten am 06.03.2019 an Verlustmeldung spider monkey hermesworld.com gesendet.

Keine Antwort auch nach Ablauf der 21 Tage.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Hermes Germany GmbH: 50,00 Euro Warenwert zuzügl. Porto und der entstandenen Unkosten Pauschal mit 5,00 Euro


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
14.03.2019 | 14:20
Firmen-Antwort von: Hermes Germany GmbH
Abteilung: Social Service

Hallo Gerhard Weichert,

vielen Dank für Ihren Beitrag.

Es tut uns Leid, dass Ihre Verlustmeldung bisher nicht bearbeitet wurde.

Schicken Sie uns bitte eine Mail an socialmedia spider monkey hermesworld.com mit dem Betreff "ReclaBox 189008", dann klären wir es gerne.

Herzliche Grüße aus Hamburg,

Ihr Social Service-Team der Hermes Germany GmbH

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (2)


18.03.2019 | 06:50
von Gerhard Weichert noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Es wurde eine Erstattung zugesagt! Meine Forderung ist damit jedoch noch nicht erfüllt! Meine Unkosten sowie die Portokosten scheinen nicht zu interessieren!


25.03.2019 | 07:38
von Gerhard Weichert noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Weder die angekündigte Rückzahlung noch die geforderte Porto-/Unkostenerstattung wurde getätigt! Es fand seid oben erwähnter Ankündigung kein weiterer Kontakt statt! HLG bleibt seiner Strategie "Kopf in den Sand" treu! Kundenorientiertes und Verantwortungsvolles Handels=Fehlanzeige.!




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren NÜTZLICHE LINKS
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: