Von RSD Reise Service Deutschland beantwortete Beschwerde. | 3440 Views | 09.04.2019 | 09:35 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-9320221

RSD Reise Service Deutschland GmbH (Kirchheim bei München)

Abzocke bei vermittelten durch RSD

Bestell-/Kundennummer: KN 679470 DE

Abzocke: Vermittlung von Tagesausflügen von durch RSD eingesetzten Reiseleitern

Die durch RSD vermittelte Reise selbst war im Großen und Ganzen in Ordnung. Die Abzocke fand durch die von RSD eingesetzte Reiseleitung (Ä.) vor Ort statt, für die Sie ja wohl verantwortlich ist. Dieser vermittelten zusätzlichen Tagesausflüge über die Firma Mosaic Dravel DMCC Dubai. Dieser Tagesausflug mit A. führte uns in einen Lederbasar, Schmuckgeschäft und in eine Teppichfabrik mit den Namen Caravan Palace Sheik Zayed Road. Hier fand mit illegaler Energie folgende Abzocke statt.

SCHLAGWORTE

Die Teppiche, die mir verkauft wurden, waren nach Erstellung eines von mir nachträglich in Auftrag gegebenen Gutachten überteuert. Dies ist aber noch das geringste Übel gewesen. Im Kaufvertrag wurde auch vereinbart, dass wir eine Woche Urlaub all. inkl. für 2 Personen in Dubai erhalten und außerdem zwei Lichtboxen auf deren Lieferung ich trotz mehrmaliger Anmahnung bei Carpet bis heute warte.

Damit aber nicht genug der Kaufvertag wurde von der Firma Carpet oder deren Mitarbeitern anscheinend weitergebenen, denn durch einen Anruf unter Vorspielung falscher Tatsachen (Steuern) wurden mir nochmals 5982,00 Euro aus der Tasche gezogen. Diesen Betrag habe ich von Carpet zurückgefordert leider ohne Erfolg.

Ich habe außerdem für inkl. Urlaub und Lichtboxen einen finanziellen Ausgleich von 2300,00 Euro von Carpet gefordert auch dieser wurde bisher trotz zweifacher Aufforderung nicht beglichen. Insgesamt ist mir somit ein Schaden in Höhe von 8292,00 Euro entstanden, der nicht entstanden wäre, wenn RSD sich vorher über die Seriosität Ihrer Partner informiert hätte. Somit trägt sie eine Mitverantwortung.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an RSD Reise Service Deutschland GmbH: 8292,00 Euro. Ich bin bereit, bis zu 50% des mir entstandenen Schadens zu tragen


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
10.04.2019 | 14:42
Firmen-Antwort von: RSD Reise Service Deutschland GmbH
Abteilung: Kundenbetreuung/Stornoabteilung

Sehr geehrter Kunde,

herzlichen Dank für die Schilderung Ihres Anliegens.

Wir freuen uns, wenn Sie sich zur Klärung der Angelegenheit direkt mit uns in Verbindung setzen.

Herzliche Grüße

Ihre RSD Kundenbetreuung

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (5)


15.04.2019 | 14:49
von ReclaBoxler-9320221 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Die Angelegenheit ist noch nicht geklärt Werde mich morgen mit RSD in Verbindung setzen wie von denen gewünscht. Ich hatte vor meiner Beschwerde bei Ihnen bereits wegen der Angelegenheit Kontakt mit RSD aufgenommen.
Antwort: Sie trügen keine Verantwortung für Ihre von Ihnen eingesetzten Reiseleiter. Ich werde sehen ob sich Ihre Meinung nun geändert hat und dann berichten.


22.04.2019 | 17:10
von ReclaBoxler-9320221 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Bisher keine Antwort von RSD. Wenn Sie vorliegt werde ich berichten


06.05.2019 | 14:53
von ReclaBoxler-9320221 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe mich, wie von RSD gewünscht, direkt an RSD gewandt. Trotz Reglamation bis heute keine Antwort. Deshalb habe ich mein Anliegen jetzt einem Ra. übergeben


20.05.2019 | 16:11
von ReclaBoxler-9320221 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
RSD hat Ihrer Reiseleitung vor Ort und dem von der Reiseleitung beauftragten Reisebüro über das Ihre Reiseleitung die Ausflüge vermittelt hat um Klärung der Angelegenheit gebeten.


12.06.2019 | 12:05
von ReclaBoxler-9320221 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Die Reiseleitung vor Ort die von RSD beauftragt war und der die Angelegenheit zur Klärung von RDS zugesandt wurde, hat sich bis heute nicht gemeldet. Ich habe den Eindruck jeder schiebt die Verantwortung auf den Anderen um die Sache im Sande verlaufen zu lassen. Wie ich auch festgestellt habe wird weiterhin mit Carpet Palace, der Firma die Auslöser der Abzocke war weiterhin zusammen gearbeitet. Somit ist bei Buchung der Reise Vorsicht geboten.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
RSD Reise Service Deutsch...: Reise Madrid und Kastilien
RSD Reise Service Deutsch...: Abzocke auf Zypern
RSD Reise Service Deutsch...: Bei Buchung abgezockt
RSD Reise Service Deutsch...: Lederfabrikeinkauf
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!