Von MONTANA Energie-Handel beantwortete Beschwerde. | 126 Views | 15.04.2019 | 07:46 Uhr
geschrieben von Jochen Ritter

MONTANA Energie-Handel GmbH & Co. KG (Oberhaching)

Lieferantenwechsel von BEV zu MONTANA dauerte ewig

Bestell-/Kundennummer: 7130055002

27.01.2019 – Sonderkündigung bei BEV zum 01.02.2019

SCHLAGWORTE

27.01.2019 – Wechsel zu MONTANA über CHECK24 eingeleitet.
02.02.2019 – Schreiben von MONTANA ich wäre unter der Adresse und Zählernummer nicht bekannt.
Am gleichen Tag sandte ich eine E-Mail an MONTANA mit Zählerfoto und dem Hinweis das auch die Adresse korrekt ist.
07.02.2019 – Gleiche E–Mail nochmals versandt.

10.02.2019 – Automatische Antwort von MONTANA:
Wir bestätigen Ihnen den Eingang Ihrer Nachricht und kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen. Aufgrund unseres aktuellen erhöhten Aufkommens kann es bei der Beantwortung Ihrer E-Mail zu leichten Verzögerungen kommen.

10.02.2019 – Eine Nachfrage beim Netzbetreiber ergab das keine Anmeldung eines neuen Lieferanten vorläge und defacto auch keine Ablehnung erfolgen konnte. „Der Lieferant möge Sie bitte mit dem Transaktionsgrund ZD2 zum 01.02.2019 anmelden. “

Diese habe ich MONTANA mitgeteilt. Nachdem bis zum 18.02.2019 immer noch nichts passiert war, wandte ich mich an CHECK24. Leider auch ohne Erfolg.

Am 22.02.2019 erhielt ich ein Willkommensschreiben von MONTANA ohne Angabe eines Wechseltermins oder sonstiger Stellungnahme. An diesem Tag erhielt ich auch eine E-Mail von Herrn E. (MONTANA) mit Angabe des Liefertermins: 13.03.2019.

BESCHWERDEN GESUCHT
Haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht?
Schreiben Sie Ihre Beschwerde.


Eine Reklamation das laut den Stadtwerken auch ein rückwirkender Wechsel zum 01.02.2019 möglich wäre wurde abschlägig beschieden:
Zitat: Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihren bereits bestätigten Lieferbeginn aufgrund der kurzfristigen Übergabe nicht vorziehen können.

Da kann ich Ihnen leider nicht helfen mit einem Vorziehen des Liefertermins. Sie bleiben bis dahin einfach in der Grundversorgung, diese ist zwar leicht teurer aber für den kurzen Zeitraum durchaus vertretbar.

Zum 26.02.2019 erhielt ich nochmals ein Willkommensschreiben mit Lieferbeginn zum 13.03.2019!

Abschließend dann noch eine E-Mail von CHECK24:
Leider haben wir auf die Dauer des Wechsels keinen Einfluss.

Fazit: Der Kundenservice von MONTANA ist sehr bescheiden, wenn er denn mal antwortet.
Hoffentlich endet das nicht genauso wie mit BEV……. ;-)

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an MONTANA Energie-Handel GmbH & Co. KG: Erstattung der Mehrkosten für die lange Zeit der Ersatzversorgung


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
15.04.2019 | 16:03
Firmen-Antwort von: MONTANA Energie-Handel GmbH & Co. KG
Abteilung: Vertriebsleitung

Sehr geehrter Herr Ritter,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wir bedauern, dass MONTANA keinen erfolgreichen Wechsel mit dem gewünschten Lieferbeginn gewährleisten konnte und können Ihre Verärgerung selbstverständlich nachvollziehen.

Bedingt durch die Insolvenz Ihres Versorgers wurden ca. 500.000 Kunden in die Grund und Ersatzversorgung überführt und waren daher zeitgleich auf der Suche nach einem neuen Lieferanten. Dies hat auch Auswirkungen auf unser Unternehmen gehabt, da unsere Mitarbeiter diesen Zulauf schnellstmöglich bearbeitet haben. Dies war leider auch mit einem nicht für uns üblichen Servicelevel verbunden.

Selbstverständlich wird Ihnen MONTANA die Differenzkosten für den Zeitraum 01.02.2019 – 13.03.2019 ausgleichen. Bitte reichen Sie für diesen Zeitraum Ihre Abrechnung bei MONTANA mit der Bitte um Differenzkostenausgleich ein.

Im Anschluss berechnen wir den Betrag und hinterlegen diesen für die erste Jahresabrechnung als Rabatt. Bitte entschuldigen Sie die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Ich hoffe, ich konnte Ihr Anliegen zu Ihrer Zufriedenheit beantworten und stehe Ihnen bei Rückfragen gerne unter 089/64165-2012 zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Breinig | Vertrieb Erdgas & Strom

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (1)


23.04.2019 | 21:28
von Jochen Ritter noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Unterlagen eingereicht - warte auf Antwort!




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!