Von Höffner beantwortete Beschwerde. | 101 Views | 14.05.2019 | 09:56 Uhr
geschrieben von Manuela Oßwald

Höffner (Schönefeld)

Keine Reaktion/keine Erstattung nach Eigentumssachbeschädigungen

Bestell-/Kundennummer: 6264285

Möbel Höffner Kundenservice Sachbeschädigungen an meinem Eigentum Monteur

SCHLAGWORTE

Schade, dass ich nun doch diese Zeilen formulieren muss, aber ich möchte meine Erfahrungen (mit) teilen. Folgend der zeitliche Ablauf:

  • 28.09.2018 Kauf meines Traumkleiderschrankes (verglast und mit Lichtleiste) inkl. Lieferung und Montage (Das erste Mal, dass ich das in Anspruch nehme und nicht selbst tätig werde)
  • 19.12.2018 Lieferung und Montage des Schrankes
    • Leider waren Dilettanten am Werk. Die Monteure kamen ohne Wasserwaage und ohne Aufbauskizze, der Schrank war bereits beim Aufbau beschädigt worden. Zudem wurden Schäden an meinem Eigentum verursacht. Der Versicherungsschaden wurde am 07.01.2019 reguliert.
  • 17.01.2019 Erneuter Besuch durch Kundendienstmonteure: der Kleiderschrank wurde ausgerichtet und die Funktionalität der Lichtleiste hergestellt.
  • 22.02.2019 Erneuter Besuch durch Kundendienstmonteure: es erfolgte der Austausch der defekten Teile bei Anlieferung und erneute Ausrichtung des Schrankes. Der Schrank wurde an der Wand befestigt. Als ich ein paar Tage später den Schrank auswischen und einräumen wollte – endlich, musste ich feststellen, dass sich die Wandbefestigung gelöst hatte, der Schrank wieder schief stand und zudem massive Schäden an der Schrankoberseite vorhanden waren, die die Stabilität des Schrankes beeinträchtigen.
  • 18.03.2019 Abbau und Abholung des Kleiderschrankes und Rückabwicklung der Finanzierung

    BESCHWERDEN GESUCHT
    Haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht?
    Schreiben Sie Ihre Beschwerde.

    • Erneute Sachbeschädigung meines Eigentums durch die Kundendienstmonteure!

Folgende Gegenstände sind bei Abbau und Abholung beschädigt wurden:

  • je eine Wand bzw. die Tapeten im Schlafzimmer und im Treppenhaus sind beschädigt
  • eine Türleiste wurde “abgetreten”
  • drei Treppenstufen und die Treppenwange sind zerkratzt und beschädigt
  • das Haustürgummi wurde beschädigt

Der Monteur `Baumgartner bzw. Baumgärtner` hat alle Schäden aufgenommen und fotografiert. Das Ganze ist mittlerweile 7 Wochen her und ich telefoniere wöchentlich mit dem Kundenservice, der mich seither vertröstet und mit einem Rückruf abspeist, der bis heute nicht erfolgt ist. Ich erwarte keine Entschuldigungen oder freundlichen Worte (die findet man sowieso nicht bei Höffner außerhalb des Verkaufs).

Ich möchte lediglich mein durch die Monteure beschädigtes Eigentum wieder erstattet bekommen. Auf Anrufe und E-Mails wird nicht reagiert. Auf Kundenbindung wird bei Möbel Höffner gar kein Wert gelegt. Ich bin über diese Art und Weise echt enttäuscht!

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Höffner: Regulierung der Schäden an meinem Eigentum


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
14.05.2019 | 09:56
Firmen-Antwort von: Höffner
Abteilung: Social Media

Sehr geehrte/r Kunde/in,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Es tut uns sehr leid, dass Sie einen Grund zur Beanstandung haben.
Ihr Anliegen haben wir zur weiteren Klärung an die zuständigen Stellen weitergeleitet.

Liebe Grüße vom Service Team

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (4)


14.05.2019 | 10:14
von Manuela Oßwald | Regelverstoß melden
Sehr geehrte Damen und Herren,

diese Mitteilung erhalte ich seit 7 Wochen telefonisch. Eine Antwort bzw. Erstattung der entstandenen Schäden steht bis heute aus. Ich bitte diesen Versicherungsschaden mit Priorität zu behandeln. Ich möchte die den Fall abschließen!

Ich habe eben wegen eines anderen Kaufvertrages in AWB angerufen. Hier habe ich einen Artikel bestellt, der auf Abholung wartet. Nur leider hat man versäumt mich darüber zu informieren.
Und da ich schon am Telefon war, war ich so frei mich nach diesem Sachverhalt zu erkundigen - und es wurde wieder mal aufgelegt. Ist das Kundenservice?

Mit freundlichen Grüßen
Die Kundin

14.05.2019 | 19:36
von Ja Auch | Regelverstoß melden
Wer nach einem solchen Erlebbnis wieder da kauft, ist selbst schuld!

14.05.2019 | 22:17
von Stefan Meier | Regelverstoß melden
Hört sch sich sehr unanständig an Höffner. Nein Danke! Solche Firmen würde ich niemals wählen und die Standardschreiben würden mich zur Weissglut treiben.

14.05.2019 | 23:27
von Manuela Oßwald | Regelverstoß melden
Ich habe meine langersehnte, erste Rückmeldung erhalten und hoffe auf baldige Regulierung meiner Schäden. Info folgt.



Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!