Von voxenergie beantwortete Beschwerde. | 63 Views | 11.07.2019 | 15:15 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-5184999

voxenergie GmbH (Berlin)

Festnetzanbieterwechsel ist zu einem Desaster geworden!

Festnetzanbieterwechsel ist zu einem Desaster geworden! Ich habe nichts, und es kostet noch Geld!

SCHLAGWORTE

Auftrag: 3-349092938 / Kd.Nr.:8980841630

Ich versuche mich kürzer zu fassen, wenn es mir gelingt.

Bin seit Jahren Vodafone- Kunde, habe einen Wechsel im Juli 2017 zu Voxenergie vorgenommen. Anbieterwechsel-Auftrag, durch Voxenergie, im August 2017 ausgefüllt samt Kündigung vom Anschluss beim Vodafone mit Portierung und Mitnahme meinen drei Rufnummern. Kurz darauf hatte Vodafone die Kündigung, zu 21.02.2018, bestätigt.

Es blieb nur, bis zum Freischalttermin und Zusendung des Geräts, zu warten.

Da hatte die Misere erst begonnen. Ich bekam kein Gerät und kein Schreiben mit Freischalttermin. Meine Tel.Nr. wurde portiert, aber nicht abgerufen von Voxenergie. Ich nehme an, sie haben mich vergessen.

Keine einziges Schreiben, keine Information woran es liegt und wie es weiter geht, einfach nichts.

Ausgerechnet da, bekam ich Probleme mit meinen alten Anschlussgeräten.

Optimierung des Anschlusses, seitens Vodafone, war nicht mehr möglich durch die Portierung.

Die grenzenlose Ignoranz des Anbieters, und die Ungewissheit bewog mich zur schriftlicher Kündigung.

Auf meine Storno-und Kündigungsschreiben im 1x im Februar und 1x im März 2018, mit Begründung auf fehlenden Geräten und nicht zu Stande gekommenen Wechsel, wurde mir nur jedes Mal hingewiesen, dass der Vertrag noch die Gültigkeit hat und die Kündigung erst nach Ablauf der Mindestlaufzeit von 24 Monaten möglich ist.

Keine Klarstellung der Situation, kein einziges Wort zu dem versäumten Anschlusswechsel.

Nur Belehrungen und Hinweise auf Grundgebührenzahlungen, sogar wen die zu Verfügung gestellte Dienstleistung nicht Anspruch genommen wird.

Im letzten Schreiben von 29.03.2018, wie einen Blitz aus dem heiteren Himmel:

„Wir bitten Sie daher erneut um eine kurze Rückmeldung, ob die Portierung Ihrer Rufnummer storniert und Ihr Tarif somit mit einer neuen Rufnummer eingerichtet werden soll. “

BESCHWERDEN GESUCHT
Haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht?
Schreiben Sie Ihre Beschwerde.

Wie so? Weshalb? Aus welchem Grund? Es gab keine Erklärung.

Die Rückmeldung habe ich ignoriert, weil es für mich nicht in Frage kam.

Das ist für mich ein klarer Vertragsbruch.

1. Grundlage der Vereinbarung einseitig und eigenwillig verändert.

2. Verpflichtungen nach AGB nicht erfüllt.

Vom 12. April 2018 bis 3. Mai 2019 war eine Funkstille.

Am 3.5.2019 bekam ich unerwartet ein Päckchen mit der Friz-Box und Anschlusstermin am 21.05.2019. Nach 13 Monate Schweigen. Auf mein Schreiben, alles zurück zunehmen, erhielt ich wieder das gleiche, dass die 14-Tage Kündigungsfrist ist nicht eingehalten, und dass die Kündigung nach der erster Rechnung erneut eingereicht werden soll. Erst danach kann sie bearbeitet werden.

Den Anschlusstermin mit der neuer Rufnummer habe ich boykottiert. Die Friz-Box von Voxenergie ist original verpackt geblieben. Voxenergie hatte kein einzigen Punkt der Verpflichtung, mich gegenüber, erfüllt aber ich bin verpflichtet die monatliche Grundgebühren zu zahlen. Übrigens, die erste Rechnung habe ich jetzt auch schon bekommen, und das Geld wurde schon abgebucht. Wenn es nach Voxenergie gehen wird, zahle ich noch 23 Monate weiter. Geld beziehe ohne Leistung? Wo ist die Gerechtigkeit?

Ich als Kunde habe nur Pflichten und keine Rechte, aber der Netzanbieter hat nur Rechte und keine Pflichten. So sieht es in der Praxis aus!

In der Schweigezeit hatte Vodavone meine alte Geräte durch eine neue Friz-Box ersätzt, und die Leistung optimiert. Mein neuer Vertrag, nach der Optimierung bei Vodavone, läuft erst im Januar 2021 aus.

Was soll ich machen!

Vor 6 Wochen habe ich mich an die Bundesnetzagentur mit der Geschichte gewendet. Habe noch bis heute keine Antwort bekomme.

Die Voxenergie ist Gewinnorientiert und Menschenverachtend!

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an voxenergie GmbH: Voxenergie soll meine SonderKündigung annehmen und abbuchungen zurück buchen.


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
12.07.2019 | 11:42
Firmen-Antwort von: voxenergie GmbH
Abteilung: Kundenbetreuung

Sehr geehrter voxenergie-Kunde,

wir legen sehr viel Wert auf Kundenzufriedenheit und haben Ihre Beschwerde mit großem Bedauern zur Kenntnis genommen.

Wir teilen Ihnen mit, dass wir an der bisher geäußerten Auffassung zur Sach- und Rechtslage festhalten.

Unter Berücksichtigung des von Ihnen vorgetragenen Sachverhaltes und aus Kulanz und ohne Anerkennung einer Rechtspflicht erklärt sich voxenergie dennoch bereit, Ihren Vertrag mit sofortiger Wirkung zu beenden.

Die Rückerstattung bereits gezahlter Beträge kommt aufgrund des geschilderten Sachverhaltes nicht in Betracht.

Wir hoffen in Ihrem Sinne eine zufriedenstellende Lösung erzielt zu haben und möchten uns bei Ihnen für die entstandenen Unannehmlichkeiten in aller Form entschuldigen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr voxenergie - Team

Antwort bewerten!





Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: