Von Höffner beantwortete Beschwerde. | 122 Views | 02.08.2019 | 13:36 Uhr
geschrieben von Manfred Klopsch

Höffner (Schönefeld)

Hinhalten und Versprechungen, die nie eingehalten werden!

Bestell-/Kundennummer: HÖ-6222046 vom 18.07.2018 u. HÖ-6385280-V vom 28.02.2019

Eigentlich hätten wir es wissen müssen, dass die Firma Höffner viele Versprechungen macht aber nichts hält.

SCHLAGWORTE

Am 18.07.2018 haben wir eine Wohnwand, ein Sideboard, beides plus Zubehör, und eine TV - Glasbühne bestellt.

Erster Zwischenbescheid am 11.09.18, KW 43

Zweiter Zwischenbescheid am 25.10.18 KW 45

Dritter Zwischenbescheid am 19.11.18 KW 50

Lieferung erfolgte dann am 24.11.2018

Es wurde aber nur die Wohnwand geliefert, das Sideboard fehlte.

Auch fehlte die TV- Glasbühne, die wurde uns am 07.01.2019 nachgeliefert.

Nach mehrmaligem Nachfragen, was mit dem Sideboard ist und wir keine befriedigende Antwort bekommen haben, sind wir nach Altwarmbüchen ins Möbelhaus gefahren.

Dort haben wir die Geschäftsführung des Kundendienst verlangt. Wir haben dann mit einer Frau W. gesprochen. Die erklärte uns dann, dass man das Sideboard neu bestellen musste, da bei der ersten Bestellung was schief gelaufen sei.

Am 24.01.2019 wurde dann das Sideboard geliefert. Als die Fahrer es ausgepackt hatten, könnten Sie es auch gleich wieder einpacken. Es wich völlig von der Farbe der Wohnwand ab.

Darauf habe ich dann an Frau W., Fotos vom Sideboard per E-Mail geschickt, mit der Bitte, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Wir warten heute noch auf eine Rückmeldung. Dann wieder beim Kundendienst angerufen. Wollten mit der Geschäftsführung sprechen. Hatten dann den Geschäftsführer Herrn M., am Telefon. Haben ein Treffen zwecks Klärung vereinbart. Wir wieder nach Altwarmbüchen gefahren. Das war am 31.01.19. Haben den Vorschlag gemacht, dass man uns doch das Sideboard aus der Ausstellung liefern könnte, dann wäre doch alles schnell geregelt. Herr M., versprach das zu klären und wollte uns dann in der folgenden Woche anrufen. Auch darauf warten wir heute noch.

Am 18.02. wieder angerufen. Diesmal hatten wir die Frau W., am Telefon. Wir wollten aber mit Herrn M., sprechen. Der war wohl am Telefonieren. Sie wollte ihm Bescheid geben, dass er uns zurückruft. Aber es geschah nichts.

So viel zu der Geschäftsführung!

Am gleichen Tag sind wir dann vom Kaufvertrag zurückgetreten und haben das Einschreiben an den geschäftsführenden Vorstand abgeschickt.

Aber selbst darauf keine Rückantwort.

Nach ein paar Tagen haben wir dann dort nochmal angerufen und nachgefragt, ob das Einschreiben eingegangen ist?

Wir hatten eine sehr nette Mitarbeiterin am Telefon und sie meinte, ob es vielleicht doch noch eine Möglichkeit gäbe zur Einigung.

Da uns die Möbel sehr gut gefallen, sind wir nochmal hingefahren und haben uns mit der Mitarbeiterin getroffen. Sie machte uns den Vorschlag, alles neu zu bestellen und wenn die Möbel dann geliefert werden, die bei uns stehende Wohnwand mitzunehmen.

Darauf haben wir uns dann eingelassen. Das war am 28.02.2019.

Zwischenbescheid Lieferung 22KW, aber es tat sich nichts.

Angerufen und nachgefragt.

Da wurde uns gesagt 26KW, aber es tat sich wieder nichts.

Angerufen und nachgefragt.

Da wurde gesagt 31KW, aber wieder nichts gehört.

Heute habe ich nun wieder angerufen und bekam dann über einen Rückruf der Auslieferungsplanung mitgeteilt, dass die Möbel am 05.09. geliefert werden. Dann wurde mir gesagt, dass die Möbel schon im Lager stehen, aber das alle Lieferfahrzeuge bis September voll ausgelastet sind.

Da wartet man nun schon so lange und hat sich ständig wieder hinhalten lassen und nun noch so was.

Das ist wirklich das aller aller letzte👎😡

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Höffner: Preisnachlass


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
05.08.2019 | 11:50
Firmen-Antwort von: Höffner
Abteilung: Social Media

Sehr geehrte/r Kunde/in,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Es tut uns sehr leid, dass Sie einen Grund zur Beanstandung haben.
Ihr Anliegen haben wir zur weiteren Klärung an die zuständigen Stellen weitergeleitet.

Liebe Grüße vom Service Team

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (1)


08.08.2019 | 13:55
von Manfred Klopsch noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Bisher hat sich noch niemand an uns gewandt. Aber so, wie die Firma Höffner sich uns gegenüber seit nun bereits über einem Jahr verhält, wundert es mich nicht. Wenn da nicht mal einer der Chefs die für die Möbelkette Höffner zuständig sind sich der Sachen und Beschwerden annehmen, wird wohl alles so bleiben wie gehabt. Traurig😔




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!