Durch voxenergie gelöste Beschwerde. | 234 Views | 03.08.2019 | 15:14 Uhr
geschrieben von Heidrun Linke

voxenergie GmbH (Berlin)

Hausverkauf Vertragsbeendigung wird verschleppt

Bestell-/Kundennummer: 8790093621

Das Haus meines Vaters wurde am 22. Mai 2019 verkauft. Mein Vater lebt mit Demenz im Pflegeheim und ich bin durch Generalvollmacht autorisiert, alle Angelegenheiten zu regeln. Es gibt einen Vertrag für einen Zähler mit voxenergie.

SCHLAGWORTE

Ich habe ab dem Verkauf voxenergie telefonisch, per E-Mail und per Einschreibpost informiert, einschließlich Kopien aus dem Kaufvertrag, in dem die Generalvollmacht mit Eintragsnummer und Name des Notares ersichtlich ist, und dem Pflegeheimvertrag.

Beim ersten Telefonat wurde mir versprochen, ein Formular zuzusenden, das kam nach mehreren telefonischen Anfragen nicht, so habe ich alles per Post s. o. gemacht.

Nach 6 Wochen kam das Formular, ein Umzugsformular, dass in großen Teilen für Verkauf nicht zutrifft. Ich habe es ausgefüllt, da mir am Telefon ein Mitarbeiter drohte, ich würde schon merken, was passiert, wenn ich das nicht ausfülle. Unzutreffendes habe ich gestrichen und mit einem Schreiben dazu als Einschreibbrief geschickt. Dann kam noch Post an die längst ungemeldete alte Adresse meines Vaters.

Nach einer Beschwerde von mir eine E-Mail an mich, in der die Kündigung voll ignoriert wird, eine Abrechnung des Abrechnungszeitraums mit Guthaben, das überwiesen wurde, und ein neuer Abschlag festgelegt wurde, der im Juli abgebucht wurde und den ich zurückgebucht habe. Bei mehreren Telefonaten wurde ich immer an andere Stelle verwiesen, mir wurde vom Kundendienst und an der Telefonhotline der Eingang aller Post bestätigt aber eine schriftliche Bestätigung der Beendigung des Vertrages habe ich bis jetzt nicht erhalten.

Ein Anwalt hat mir bestätigt, dass ich alles korrekt gemacht habe, eigentlich mehr als ich müsste.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an voxenergie GmbH: Bestätigung der Beendigung des Vertrages und Abschlussrechnung


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
08.08.2019 | 10:38
Firmen-Antwort von: voxenergie GmbH
Abteilung: Kundenbetreuung

Sehr geehrte Frau Linke,

wir legen sehr viel Wert auf Kundenzufriedenheit und haben Ihre Beschwerde mit großem Bedauern zur Kenntnis genommen.

Unter Berücksichtigung des von Ihnen vorgetragenen Sachverhaltes und aus Kulanz und ohne Anerkennung einer Rechtspflicht erklärt sich voxenergie bereit, den Vertrag Ihres Vollmachtgebers zu beenden.

Die Abmeldung der Belieferungsstelle erfolgt schnellstmöglich.

Die Erstellung der Abschlussrechnung erfolgt, sobald uns ein bestätigter Endzählerstand seitens des Netzbetreibers vorliegt. Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass die Bestätigung eines Zählerstandes bis zu 28 Tage dauern kann – hierauf hat voxenergie leider keinen Einfluss. Die anschließende Erstellung der Abschlussrechnung kann bis zu sechs Wochen in Anspruch nehmen. Wir bitten Sie diesbezüglich um etwas Geduld.

Wir hoffen in Ihrem Sinne eine zufriedenstellende Lösung erzielt zu haben und möchten uns bei Ihnen für die entstandenen Unannehmlichkeiten in aller Form entschuldigen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr voxenergie- Team

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (4)


12.08.2019 | 12:05
von Heidrun Linke noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


19.08.2019 | 09:55
von Heidrun Linke noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Weitere Abbuchungen vom Konto, Netzbetreiber hat schon längst Zählerstand an Voxenergie gegeben!


26.08.2019 | 12:32
von Heidrun Linke noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Beschwerde ist noch nicht gelöst, es wurden weiter Lastschriften eingezogen. Auf meine erneute Beschwerde hin wurde per Email versprochen, dass der Fall abgeschlossen wird.


17.09.2019 | 13:00
von Heidrun Linke gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Endlich ist die Angelegenheit erledigt! Es gab noch einige unangenehme Dialoge, mir wurde sogar mit Anzeige gedroht!
Ein Mitarbeiter war sehr korrekt am Telefon, daraufhin habe ich Kündigungsbestätigung und Abschlussrechnung erhalten.
Danke für die Mitwirkung von Reclabox!




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!