Durch 1&1 IONOS gelöste Beschwerde. | 130 Views | 03.09.2019 | 11:25 Uhr
geschrieben von P. B.

1&1 IONOS SE (Montabaur)

Permanente DSL Störung in ca. wöchentlichem Rhythmus

Bestell-/Kundennummer: 167595223

Seit ca. 6 Monaten habe ich mehrmals im Monat - manchmal auch in der Woche - Verbindungsabbrüche. Wenn diese Störung auftritt, ist meist über Stunden kein Surfen möglich! Die Fritzbox synchronisiert sich ständig neu.

SCHLAGWORTE

Nach einer Störungsmeldung bei 1&1 wurde alles geprüft und es wurde auch ein Techniker der Telekom geschickt, der kein Problem feststellen konnte!

Kaum war der Telekom Techniker aus dem Haus, gingen die Störungen wieder los. Auch wenn der PC gar nicht eingeschaltet ist!

Eine erneute Störungsmeldung bei 1&1 läuft nach dem gleichen Prinzip ab - "Immer liegt der Fehler beim Kunden" langwieriges Prozedere. Anstatt einfach mal die Leitungen zu überprüfen oder der Telekom mal Druck zu machen, dass sie die Verträge mit 1&1 einhalten sollen und die Leitungen besser warten sollen. Der Fehler liegt an der Leitung außerhalb meiner Wohnung! Die Telekom ist ja fleißig mit dem Ausbau der 200er Leitungen beschäftigt. :-(

Ich bin es leid und falls sich da demnächst nichts bessert, wechsele ich den Anbieter und nehme meine 9 Kunden, die ich für 1&1 geworben habe auch gleich mit zu einem anderen Anbieter!

Bisher war ich die letzten ca. 10 Jahre immer relativ zufrieden mit dem Produkt und 1&1.

Eine Gutschrift für 3 Monate für die Ausfallzeiten wäre mehr als angebracht.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an 1&1 IONOS SE: Erstattung 3 Monate Grundgebühr und Behebung der DSL-Probleme


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (13)


10.09.2019 | 12:04
von P. B. noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Es hat sich keiner von 1&1 bisher gemeldet.


18.09.2019 | 10:19
von P. B. noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Bisher keine Reaktion von der Firma 1&1.


19.09.2019 | 12:34
von P. B. noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Der Anbieter 1&1 hat mir über das online Kundencenter und per SMS eine Gutschrift über 18,50 Euro insgesamt für die kommenden Rechnungen angekündigt.

Mein DSL-Anschluss läuft wieder perfekt wie schon lange nicht mehr.

Schön wäre es ja, wenn man zukünftig Reclabox nicht benötigen würde und die Probleme die Kundenbetreuung von 1&1 nach einer Beschwerde des Kunden dort selbst lösen könnte und die Probleme zukünftig nicht immer beim Kunden suchen würde!


24.09.2019 | 13:34
von P. B. noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Heute am 24.09.2019 wieder permanente DSL-Störungen seit dem frühen Morgen bis aktuell 13:30 Uhr!


24.09.2019 | 23:33
von P. B. noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
. heute, 24.09.19 den ganzen Tag DSL-Abbrüche im 5 Minuten Takt. Und heute ist ein besonderer Tag für mich. :-(


02.10.2019 | 13:01
von P. B. noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Bisher keine weitere Kontaktaufnahme von 1&1 bei mir.


07.10.2019 | 14:46
von P. B. noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Hallo, hier mal ein paar Neuigkeiten:

es gab vereinzelt in den letzen Wochen wieder DSL-Störungen. Gestern meldete sich 1&1 per E-Mail standartisiert. Ich soll mich melden und anrufen. Das tat ich nun heute 07.10.19 gegen 14:14 Uhr!

Leider konnte die Mitarbeiterin keine Fehler feststellen und konnte auch keine Störungsannahme aufnehmen, da in den letzten 24 Stunden keine Störungen auftraten!

Also bin ich wieder in dieser Standardspirale drin und man kann mir NICHT helfen!

Kundenservice wir halt "NICHT Groß geschrieben".


13.10.2019 | 16:04
von P. B. noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
. noch immer wiederkehrende fast tägliche DSL-Störungen! :-( Den Anbieter 1&1 interessiert das nicht. Ich werde schon in der untersten hierarchischen Ebene geblockt!


27.10.2019 | 16:56
von P. B. noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
. noch nicht gelöst! Haben sich in meinem Urlaub gemeldet. Um das routinemäßige Prozedere zu wiederholen! Trotz Mitteilung meines Urlaubsendes hat sich keiner gemeldet bei mir!


17.11.2019 | 20:29
von P. B. noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ein Mitarbeiter von 1&1 hat sich inzwischen bei mir gemeldet. Das war dann nach meinem Urlaub. In dieser Zeit hatte ich auch wieder für ca. 2 Wochen so gut wie KEINE DSL-Abbrüche! Nach den zwei Wochen hatte ich wieder von Zeit zu Zeit Abbrüche!

Es ist erheblich besser geworden aber noch immer nicht komplett verschwunden das Problem.


21.11.2019 | 13:13
von P. B. noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
. um mal etwas Positives über 1&1 zu schreiben: man kümmert sich jetzt intensiv um mich und mein DSL-Problem. Gestern, 20.11.19 war ein Telekom Techniker bei mir, der aber keine Fehler gefunden hat in der Leitung.

Heute hat dann sogleich eine Mitarbeiterin von 1&1 bei mir angerufen ob der Techniker da war und bemüht sich weiterhin das Problem zu lösen!


10.12.2019 | 16:26
von P. B. noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ein Mitarbeiter von 1&1 kümmert sich in den letzten Wochen um mich und das DSL-Problem sehr intensiv. :-)


07.01.2020 | 14:10
von P. B. gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Es scheint so das die DSL-Abbrüche der Vergangenheit angehören und beseitigt wurden.

In der Vergangenheit war es oft so das sich die Probleme wieder einschleichen. Ich hoffe das passiert dieses Mal nicht.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!