476 Views | 08.10.2019 | 23:49 Uhr
geschrieben von Lars Polten

Flixbus (München)

Viele Verstöße gegen StVO

Überhöhte Geschwindigkeit, Missachtung von Baustellen und Geschwindigkeitsbegrenzungen, Missachtung von Sicherheitsabständen, Spurwechsel u. a.m.

Auf der Fahrt der Linie 054 von FlixBus am Samstag, den 5.10., von Berlin nach Jena (Linienführung Richtung Erfurt) führ der Fahrer schon auf dem ZOB Berlin mit überhöhter Geschwindigkeit herum. Später fuhr er dann auf der Autobahn mit anfangs 90, dann 82 kmh so lange in einer 60-kmh-Baustelle (es war nachts), bis ich ihn ermahnte, dass er langsamer fahren müsse.

SCHLAGWORTE

Er fuhr dann 1 Stunde langsamer, dann setzte wieder eine nervöse Fahrweise ein. Der Fahrer kümmerte sich nicht um Beschilderung, sondern vertraute einem Tonsignal seiner Armatur, die, so schien es, bei zu hoher Geschwindigkeitsübertretung piepte. Auch 30er Zonen in Jena ignorierte er.

In mehreren Fällen auf der ganzen Fahrt durchfuhr er Kurven zu schnell, unterschritt Mindestabstände, achtete bei einer Abfahrt nicht auf Sicherheitsabstände zu anderen LKW und verließ seine Fahrspur (mehrmals) aus Versehen oder aus Müdigkeit in Richtung Überholspur. Man merkte eine erhöhte Unsicherheit im Baustellenbereichen, die er mit stetem Wechsel aus Beschleunigen und Bremsen durchfuhr.

Den Abzweig am Hermsdorfer Kreuz von der A9 in Richtung A4-Erfurt, eine Rechtskurve, durchfuhr er mit 100 km/h, wobei der den Abstellstreifen rechts schnitt. Die Strecke war nicht einsehbar, dennoch verlangsamte er nicht die Fahrt.

Er konnte nicht reagieren, da er kaum Deutsch sprach. Allerdings erlebten wir bei einer Flixbusfahrt vor einem halben Jahr (die drittvorletzte seitdem), dass ein deutscher Fahrer sich noch weniger an die StVO hielt, Fahrgästen auch von Verwarnungen seitens der Polizei gegen ihn berichtete, und andere Verkehrsteilnehmer auf den Straßen bedrängte (Hupe, Lichthupe, Abstände unter 2 m, Überholen von Kfz auf der Landstraße mit Vollgas in Rechtskurven, u. a.m.).

Wir werden bei der Polizei eine Erkundigung einholen, wie in solchen Fällen verfahren werden kann und das nächste Mal ggf. eine Weiterfahrt solcher Fahrer unterbinden, da sie für die Businsassen und andere Verkehrsteilnehmer ein hohes Risiko darstellen.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Flixbus: Keine


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (4)


09.10.2019 | 09:56
von ReclaBoxler-5201925 | Regelverstoß melden
Sie sollten Bahn fahren. Oder sich um den Job eines Buskontrolleurs bewerben. Haben Sie sich die ganze Fahrt über nur darauf konzentriert, Fehler des Fahrers zu notieren oder auch Fehler anderer Reisender bzw sämtlicher unterwegs getroffener anderer LKWs, PKWs etc? Choleriker? Womöglich mit lauter Kritik den Fahrer zusätzlich genervt? Sind Ihre schlimmen Vorwürfe überhaupt wahr? Schlimm sind solche Mitmenschen.

16.10.2019 | 10:23
von Lars Polten noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Noch keine Reaktionen seitens der Firma.


16.10.2019 | 10:29
von Lars Polten noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Noch keine Reaktionen seitens der Firma.

Kommentare wie der oben von ReclaBoxer-5201925, der gar nicht dabei war, zeigen, dass auch wahre Vorwürfe immer wieder angezweifelt werden, oder dass sie umgedreht werden.


16.10.2019 | 15:23
von Lars Polten noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Vielleicht sollte ich noch ergänzen, dass man sich das nicht so vorstellen darf, dass ich die ganze Zeit gestört und gesammelt und peinlich genau alles registriert habe. Der Fahrer ist einfach saumäßig gefahren und hat sich nicht um andere geschert, das sollte deutlich werden. Es liest sich vielleicht etwas übertrieben, weil es nüchtern alles. Und wie gesagt, es war keine Einbildung, auch nicht bei den anderen Fahrten. Ich sitze halt nicht hinterm Smartphone wie viele, sondern schau mir die Gegend an. Bei der obigen Fahrt saßen wir auch nicht ganz vorn oder dem Fahrer im Nacken.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!