Durch Stromio gelöste Beschwerde. | 112 Views | 05.11.2019 | 21:34 Uhr
geschrieben von Viola Seelemeyer

Stromio GmbH (Kaarst)

Preiserhöhung nicht einmal per E-Mail mitgeteilt

Bestell-/Kundennummer: 122335655

Heute habe ich festgestellt, dass im letzten Monat kein Einzug von meinem Konto des Stromanbieters stattgefunden hat. Nachdem ich in mein Portal geschaut habe, habe ich festgestellt, dass u. a. auch eine Preiserhöhung am 5.08.2019 dort eingegangen war. Diese Mitteilung habe ich nicht per Post erhalten. Durch zwischenzeitlich angestellte Recherche bin ich darauf aufmerksam geworden, dass eine Strompreiserhöhung alleine per E-Mail nicht rechtes ist (Urteil des Landgerichts Dortmund Urteil Az: 25 O 247/11 vom 14.01.2011), da die Zustellung - wie in meinem Fall - eben nicht so sicher ist wie per Post.

SCHLAGWORTE

Es wurde dazu eine Erhöhung von 125,00 Euro Abschlag auf 162,00 Euro durchgeführt aufgrund er Preiserhöhung, die meiner Meinung nach nicht rechtens ist, da sie mir nicht zugestellt wurde. Den Mitarbeiter am Telefon konnte ich auf eine Abschlagszahlung von 140,00 Euro bewegen. Dennoch, zufrieden bin ich damit nicht, da ich keine Gelegenheit hatte auf die Preiserhöhung zu reagieren.

Meine Kontaktaufnahme ist heute erfolgt, telefonisch konnte ich keine Einigung erzielen daher 2 x das Kontaktformular abgesandt.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Stromio GmbH: Sofortige Kündigung des Vertrags


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
06.11.2019 | 10:58
Firmen-Antwort von: Stromio GmbH
Abteilung: Kundenservice / Reklamationsbearbeitung

Sehr geehrter Kunde,

wir bedauern, dass Sie Grund zur Beschwerde haben.

Um Ihr Anliegen mit Ihnen persönlich zu klären werden wir Sie in Kürze kontaktieren. Nochmals vielen Dank für Ihre Geduld und entschuldigen Sie bitte die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Stromio GmbH

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (1)


08.11.2019 | 10:51
von Viola Seelemeyer gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Stromio hat die vorzeitige Beendigung des Vertrags zum 30.11.2019 bewilligt. Somit kann ich zum 1.12.2019 wechseln. Bin sehr zufrieden.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!