Von Hermes beantwortete Beschwerde. | 116 Views | 10.11.2019 | 22:29 Uhr
geschrieben von Michael Reger

Hermes Germany GmbH (Hamburg)

Entgegen Sendungsverlaufsangabe wurde Paket nicht zugestellt

Bestell-/Kundennummer: 09309105302851

Nicht zum ersten Mal habe ich Schwierigkeiten mit dem Paketdienst Hermes, den ich wohl keinem weiterempfehlen kann.

SCHLAGWORTE

Mein (vers.) Paket wurde am Mo. den 4.11. abgegeben und am Di, den 5.11. in den Versand gebracht. Die erste Zustellung war bereits für Mi. den 6.11. angekündigt; ich blieb - berufsbedingt - fast den ganzen Tag zu Hause und habe für die kurzen Zeiten meiner Abwesenheit jeweils einen Zettel an das Klingelschild draußen und an den Briefkasten innen angebracht: man möge die Ware bei Nachbarn abgeben (30 Mietparteien) und eine Benachrichtigungs-Karte in den Briefkasten werfen.

Bis zum Abend passierte nichts.

Am Do, den 07.11.2019, um 15:04 h lese ich in der Sendungsverfolgung: "Die Sendung befindet sich im Hermes Verteilzentrum Aachen, da der Empfänger zum 3. Mal nicht angetroffen wurde."

Mit anderen Worten: innerhalb eines Tages sei ich drei Mal nicht angetroffen worden; doch selbst um 15.04 h (s. 0.) war ich zu Hause.

Der Bote kann erst gar nicht an meiner Haustüre geklingelt haben; der Hauseingang liegt zwar im Hof, ist aber leicht zu erreichen. Am Tag kann man z. B. einen Fußgänger auf/in der Straße fragen.

BESCHWERDEN GESUCHT
Haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht?
Schreiben Sie Ihre Beschwerde.

Bereits heute Mittag, also vor 15.04 h habe ich mich per E-Mail von zu Hause aus an den Hermes-Service gewandt - nicht zum ersten Mal in diesem Jahr. Bisher hat man auf meine Erkundigungen reagiert; bis zur Stunde allerdings rührt sich nichts.

Die Zusteller (Subunternehmer) wechseln häufig. Es ist z. B. auch schon vorgekommen, dass ein Hermes-Bote ein Paket einfach im Treppenhaus deponiert hat. Oder: eine Entschuldigung vom Hermes-Service lautete, dass man mein Klingelschild nicht gefunden habe. Usw.

Diesem Spuk muss ein Ende gesetzt werden. Ich habe den Hermes-Service per E-Mail aufgefordert, meine Ware bis Sa, den 9.11. zu liefern; sonst werde ich eine Strafanzeige stellen.

Vielleicht teilen andere meine Erfahrungen mit Hermes und/oder wissen einen guten Rat. Auf Antworten/Rückmeldungen bin ich gespannt.

Bis dann also,

Gruß

Michael Reger

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Hermes Germany GmbH: Zustellung meines Paketes bis Sa, den 9.11.


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
11.11.2019 | 19:17
Firmen-Antwort von: Hermes Germany GmbH
Abteilung: Social Service

Hallo Michael Reger,

wir bedauern, dass die Sendung erst am 09.11. in den Shop geliefert wurde.

Herzliche Grüße aus Hamburg,

Ihr Social Service-Team der Hermes Germany GmbH

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (1)


15.11.2019 | 13:26
von Michael Reger noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Am Donnerstag Nachmittag wurde ich schließlich bei Hermes durchgestellt. Und tatsächlich habe man das Paket wohl nicht geliefert. Und tatsächlich keine drei Zustellversuche unternopmmen. Ich könne jedoch am Montag der folgenden Woche, also am 11.11.2019 das Paket im nächstgelegenen Hermes-Shop abholen. Und das erst ab 16 h.
Im Hermes-Shop am Montag wurde ich, nachdem ich geäußert hatte, dass ein Paket für mich hierhin umgeleitet worden sei, frech-lapidar gefragt: ""Und wie sieht´s aus mit einem Namen? "
Ich vermisse jegliche Kundenorientierung bei Hermes; selbst in den Shops ist man anscheinend nicht an die entsprechenden Umgangsformen herangeführt worden.
Ich erwarte, weil mein Verkäufer nicht anders kann, wiederum ein Päckchen von Hermes. Wieder wird es einen Zettel an der Klingel wie auch am Briefkasten geben, sollte ich nicht anwesend sein, zusätzlich hefte ich ein DIN-A-4- Plakat an eine Laternepfahl direkt vor dem Hauseingang vorne. Kriege ich wieder zu lesen, dass man drei mal vergeblich versucht hat zuzustellen? Kann man wieder den Hauseingang nicht finden? Kann man wieder das Klingelschild nicht lesen? Muss ich wieder Tage später in den Shop, um meine Ware zu erhalten?
Bald ist Weihnachten, und vielleicht werde ich bis dahin beschert sein. .
Gruss
M. Reger




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren NÜTZLICHE LINKS
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!