Durch Deutsche Postbank gelöste Beschwerde. | 102 Views | 26.12.2019 | 14:30 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-4235131

Deutsche Postbank AG (Bonn)

Aufhebung Kontopfändung - PB findet formelle Aufhebung nicht

Bestell-/Kundennummer: 5082493

Wegen offener Beiträge beim Rundfunkgebührenservice ehem. GEZ wurde mein Postbank Konto gepfändet. Den Pfändungsbetrag von rd. 205,00 Euro zählte ich bar auf das Konto des Gläubigers ein und dieser sendete der Postbank die Pfändungsaufhebung am 16.12 zu. Zeitgleich schrieb ich der Postbank eine Nachricht, dass Ihnen die Aufhebung vom Gläubiger zugegangen sei mit der Frage, wann denn mein Konto wieder freigegeben werde.

SCHLAGWORTE

Auf mehrmalige Nachfrage bei der Postbank erhielt ich am 20.12 endlich eine Rückmeldung der Postbank. In der automatischen Mailvorlage der Bank stand "Sie geben an, die Forderung bereits beglichen zu haben und bitten um Aufhebung der Kontosperre. Leider ist dies zurzeit noch nicht möglich. Erst wenn die formelle Mitteilung des Pfandgläubigers über die Erledigung der Kontopfändung vorliegt, kann Ihr Konto entsperrt werden"

Offenbar wurde die schriftliche Aufhebung in den Untiefen der Postbank versenkt. Ich bat den Gläubiger die Aufhebung erneut an die Postbank zu senden. Es ist allerdings unwahrscheinlich, dass wegen der Weihnachtsfeiertage eine Freischaltung meines Kontos noch in diesem Jahr stattfindet.

Ich finde es sehr erstaunlich, dass wichtige Schriftstücke bei der Bank scheinbar in der Versenkung verschwinden oder ignoriert werden.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Deutsche Postbank AG: Bearbeitung der Pfändungsaufhebung


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (1)


28.12.2019 | 13:59
von ReclaBoxler-4235131 gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Nach zweiter Zustellung der formellen Aufhebung wurde das Konto entsperrt. Hat zwar gedauert, wurde aber doch noch bearbeitet




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!