0 Views | 14.01.2020 | 10:41 Uhr
geschrieben von Michaela Lohrmann

Telefónica Insurance S.A. (München)

Versicherung hat den Namen nicht verdient

Nach drei Jahren Versicherung (360,00€ Versicherungsbeitrag) meldete ich einen Schaden von 59,00€ und erlebte ähnliche Geschichten, wie offensichtlich viele andere vor mir! Endlose Warteschleifen, inkompetente TelefonpartnerInnen, falsche Versprechungen, unsinnige, sich widersprechende E-Mails und vieles mehr!

SCHLAGWORTE

Mein Handy war während eines Reha Aufenthalts auf Sylt in die Toilette gefallen und von einer dort ansässigen Werkstatt getrocknet und somit wieder gebrauchsfähig gemacht!

Leider hatte ich in der Reha nicht alle meine Versicherungsordner dabei, um mich in einem Schadensfall mit dem Kleingedruckten zu beschäftigen. Die Erstattung der Reparaturkosten wird jetzt mit der Begründung abgelehnt, dass ich den Schaden erst hätte melden müssen, dann wäre das Handy ggf. ausgetauscht worden! Eine von Telefonica erlaubte Werkstatt befand sich meines Wissens nicht auf Sylt und man wird vielleicht verstehen, dass ich meine Reha deswegen nicht unterbrechen konnte und sehr auf das Handy angewiesen war.

Auf meine Schadensmitteilung kam die erste Mitteilung der Versicherung, in der man mir die Kündigung mitteilte, danach folgten diverse Telefonate, ich erhielt eine weitere E-Mail, dass mein Handy ja wohl durch die Werkstatt zerstört worden wäre! Wieder Telefonate. Dann die E-Mail: Sie erhalten ein neuwertiges Handy und danach lange nichts.

Nach vier Wochen des Wartens auf das neuwertige Handy die Nachfrage meinerseits per E-Mail! Und wieder komische Antworten! Gestern teilte man mir mit, dass es weder die Erstattung der Reparatur noch ein neues Handy gäbe, da ich mich ja nicht an die Versicherungsbestimmungen gehalten hätte!

Somit empfehle ich hiermit allen Reisenden: "nehmen Sie am besten Ihr ganzes Büro mit in den Urlaub oder in die Kur, damit Ihnen so etwas nicht widerfährt! "

Zeitlich haben mich die Kontakte mit der Firma "Telefonica Insurance" Stunden gekostet, sodass ich die Zeit für diese Beschwerde jetzt gerne aufbringe!

So leicht kann man mich nicht ärgern, aber das ging entschieden zu weit und ich würde mich freuen, wenn es einen Weg gäbe dieser Firma das Handwerk zu legen.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Telefónica Insurance S.A.: Erstattung der Reparatur von 59,00€


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Telefónica Insurance: Handy Versicherung Schaden
Telefónica Insurance: Diese Firma ist unseriös
Telefónica Insurance: Diese Firma ist nicht empfehlenswert
Telefónica Insurance: Inkompetenter Laden
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!