Durch Immergrün Energie gelöste Beschwerde. | 106 Views | 03.04.2020 | 16:39 Uhr
geschrieben von Mathias Theiss

Immergrün Energie (Köln)

Falsche Abschlussrechnung mit ungerechtfertigten inkassokosten

Bestell-/Kundennummer: 2190304241

Unberechtigte Inkassokosten auf der Abschlussrechnung. Immergrün verweigert Korrektur

Letztes Jahr erneuerte ich, nach Kündigung wegen übermäßiger Preiserhöhung, den stromliefervertrag mit immergruen-energie. Durch ein Versehen auf beiden Seiten wurde der Abschlag nicht rechtzeitig abgebucht. Nach meinem Anruf bei immergrün und der Frage warum nicht abgebucht würde, erhielt ich zwei Tage später eine Mahnung mit 3 Tagen Zahlungsziel. Ich rief erneut an und der Rückruf der Buchhaltung kam 4 Tage später. Hier vereinbarten wir, dass ich die Zahlung in der Folgewoche nachholen kann. Dies war an einem Donnerstag. Direkt am Dienstag uberwies ich und die Angelegenheit sollte eigentlich erledigt sein. Doch am Mittwoch kam dann ein Schreiben der EWD. In Rücksprache mit meinem Anwalt wies ich diese ungerechtfertigten mahnkosten ab. Daraufhin wurde ich von der EWD permanent belästigt. Man versuchte mich teilweise sogar 2 mal am Tag zu erreichen.

SCHLAGWORTE

Nach Kündigung bei der immergruen-energie, welche nach erheblichen druck meinerseits angenommen wurde, hat mir nun dieses Unternehmen die ungerechtfertigten mahnkosten auf der Abschlussrechnung in Rechnung gestellt. Ich bezweifle, dass diese Kosten überhaupt entstanden noch bezahlt wurden.

Meine Schreiben die Abschlußrechgnung zu korrigieren und das entsprechende Guthaben auszuzahlen wurden verweigert.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Immergrün Energie: Erstattung der falschen, unberechtigten inkasso Kosten


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
03.04.2020 | 16:39
Firmen-Antwort von: Immergrün Energie
Abteilung: Beschwerde

Sehr geehrter Herr Theiss,

vielen Dank für Ihren Eintrag. Wir bedauern es sehr, dass Sie unzufrieden mit unserem Service waren. Gerne möchte sich unsere Fachabteilung mit Ihrem Anliegen beschäftigen und Ihrer Beschwerde nachgehen.

Wir werden uns über unseren Verbraucherbeauftragten umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Mit freundlichen Grüßen

Ralf Scholz

Referent Online Kundenbetreuung

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (3)


06.04.2020 | 19:28
von Mathias Theiss noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Bisher hat sich noch niemand gemeldet. Bin mal gespannt wie lange das dauert.


08.04.2020 | 09:43
von Mathias Theiss gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Gestern Abend kam eine Mail vom Versorger, dass mir der Betrag gutgeschrieben wurde und die Zahlung veranlasst ist.
Soeben kam die Zahlung auf meinem Konto an. Insofern ist das Problem gelöst. Danke dafür.
Ein wenig mehr und freundlichere Kommunikation mit dem Kunden wäre allerdings eine drastische Verbesserung für diese Firma.


11.04.2020 | 13:09
von Christian Keinname | Regelverstoß melden
Hallo,

immergrün Energie gehört doch zu Almado oder 365 AG Geschäftsführer Antoine Beinhoff, Ines Hörner.

Eine sehr suspekte Gesellschaft zu deren vielen Töchtern immer wieder Beschwerden der Verbraucher auftauchen.

Finger weg von denen. EWD Inkasso ist die frühere DTMI Deutsche Telemedien Inkasso GmbH, Köln, Aachener Straße 1253, 50858 Köln, Geschäftsführer: Beinhoff, Antoine.
Diese Kundenabzocke durch Immergrün - Almado - 365 AG ist Geschäftsmodell dieser Firma.



Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!