Durch mobilcom-debitel gelöste Beschwerde. | 11 Views | 28.06.2020 | 17:52 Uhr
geschrieben von M. Scherr

mobilcom-debitel GmbH (Büdelsdorf)

Mobilfunkvertrag weicht vom Auftrag ab

Bestell-/Kundennummer: 87953498

Ich habe am 22.02. d. J. über Verivox einen Mobilfunkvertrag "Allnet 3 GB LTE" O2 abgeschlossen.

BILDER
1 reclabox beschwerde de 213012 thumb
2 Bilder

Mobilcom hat mir (erst auf Nachfrage) die Simkarte zugesendet, und zwar mit einem Mobilfunkvertrag, der vom Auftrag abweicht (sh. Anlage "Mobilfunkvertrag).

Im Mobilfunkvertrag fehlt die Angabe, dass ich einen Bonus für die Rufnummerübernahme in Höhe von € 25,-- erhalte.

Mobilcom hat mir eine schlecht kopierte Preisliste "Allnet 3 GB LTE" Stand 30.10.2019 beigefügt. In dieser Preisliste ist davon die Rede, dass der Monatsgrundpreis brutto 19,99 EUR beträgt. Im Mobilfunkvertrag steht geschrieben, dass ich 24 x 7,-- EUR Monatsgrundpreis-Rabatt erhalte. Darunter steht ein Betrag von € 5,-- ohne Erläuterung, was es mit diesem Betrag auf sich hat. Welcher Monatsgrundpreis nun gilt, ist aus dem Vertrag nicht ersichtlich.

Bei dem von mir beantragten Tarif "Allnet 3 GB LTE" ist davon die Rede, dass bei EU-Roaming eine Flatrate für Telefonie, SMS und Internet im Rahmen der "Fair Use Policy" verbunden ist.

SCHLAGWORTE


Warum nun in meinem Vertrag "Data-Roaming mit Kostenschutz (max. 59,50 €) " drei mal hintereinander im Vertrag vermerkt ist, verstehe ich nicht.

Nach Angabe einer Mitarbeiterin beziehen sich diese Positionen auf eine maritime Nutzung oder Nutzung des Gerätes im Flugzeug. So etwas habe ich niemals beantragt.
Die Mitarbeiterin von Mobilcom hat auf Nachfrage ferner mitgeteilt, dass ab einem Datenvolumen ab 50,00 € ohne MwSt (59,50 € inkl MwSt in Deutschland) die Nutzung eingeschränkt wird. Woher Sie das hat, habe ich bis heute nicht erfahren, da Mobilcom meine Nachfrage vom 04.06. unbeantwortet gelassen hat.

Im Tarif enthalten ist eine 24 monatige Nutzung von freenet video basic enthalten. Wie ich dieses nutzen kann, wurde mir bisher nicht erklärt.

Ich habe heute eine SMS zwecks Befreiung von den Anschlußgebühren an mobilcom gesendet. Daraufhin habe ich eine SMS erhalten, wonach im meinem Tarif keine Befreiung von den Anschlußgebühren enthalten wäre.

Zu allem Überfluss habe ich aktuell wieder mal keinen Empfang im Wohnhaus. Das hat schon mal funktioniert, sonst hätte ich den Vertrag nicht geschlossen.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an mobilcom-debitel GmbH: Berichtigung des Mobilfunkvertrags


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (1)


28.06.2020 | 21:10
von M. Scherr gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Nach langem Kampf stimmen nun alle Vertragsdaten mit dem Auftragsdaten überein. (ca. 25 e-Mails) Aktuell habe ich noch das Problem, FSK Filme ab 12 Jahren anzusehen, da ein Altersnachweis anhand eines Personalausweises geführt werden soll, den ich nicht besitze. D.H. den Mobilfunkvertrag darf ich mittels Reisepass schliessen, den Altersnachweis muss ich mittels eines Personalausweises führen :)




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!