Durch Hermes gelöste Beschwerde. | 425 Views | 20.08.2020 | 14:25 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-2048831

Hermes Germany GmbH (Hamburg)

Zusteller verweigert Hochrisikopatient (!) kontaktlose Zustellung

Zusteller verweigert mir als Hochrisikopatient (!) kontaktlose Zustellung, drängt massivst auf Unterschrift, trägt aber selbst keinerlei Mund-Nasen-Schutz! Nimmt Sendung trotz ansprechen + Hinweis dann einfach wieder mit.

Hermes ist das Letzte!

SCHLAGWORTE

Ich bin Hochrisiko-Patient und muss strikte Eigenquarantäne einhalten. Bei allen Lieferdiensten klappt es einwandfrei. Zusteller klingelt, öffnet mit Türöffner, geht 3. Stock hoch, legt vor Tür (Name stecht auf großem Schild). Heute klingelt Hermes. Ich sagte, er soll bitte hoch gehen, vor die Tür legen. Zusteller meint "Nein, ich will Unterschrift".

Ich warte, nichts passiert. Gehe an Fenster, sehe ihn wieder (ohne jeden Mund-Nasen-Schutz!) zu seinem Fahrzeug gehen (Kennzeichen notiert) rufe aus 3. Stock hinunter "Hallo, haben Sie es vor die Tür gelegt? " Er: "Nein, ich brauche Unterschrift". Ich sage noch "bitte legen Sie vor die Tür, ich muss sonst anrufen, mich beschweren". Er lacht "Mir egal" steigt ein, fährt ab.

Seltsamerweise haben zuvor bereits andere Hermes-Auslieferer dies einfach vor die Tür gelegt. Gleiches Theater hatte ich vor 2 Monaten beim Krisenhöhepunkt. Da ließen mir Hermes-Zusteller gleich 3 Pakete auf gleiche Weise an den Absender zurück gehen, u. a. mit Vermerkt "Empfänger verweigert Annahme" (!). Mehrere Anrufe und Reklamationen bei Hotline brachten kein Resultat. Nur "Bea blau" und Allgemeinplätze ("leer laufen lassen").

Die Hotline "versprach" jedes mal Gutscheine dem Versender zu senden. Was niemals passierte! Ich musste bei 3 Versendern erneut insg. 20,-- Euro Porto zahlen, um meine Sendungen erneut versendet zu erhalten. Zwei ausführliche E-Mails an den "Kundenservice" mit ausführlicher Schilderung, Sendungsnummern und Bitte um Kostenerstattung blieben bis heute (2 Monate) unbeantwortet.

Das wird nur hier so als "Antwort" publiziert damit es nach "kümmern" sich aussieht. Passieren tut NICHTS. Ich warte immer noch auch meine 20,-- Euro. Und die heutige Sendung geht wieder zurück, garantiert. Ich werde jeden Versender künftig explizit anweisen, Hermes zu meiden. Denn selbst Beschwerden (Hotline) oder E-Mails nutzen nicht nichts. Man lässt Sie einfach "leer laufen". Unglaublich, so ein Verhalten! Zuständig ist das "Hermes Verteilerzentrum Mannheim".

Kennzeichen Zustellerfahrzeug sowie Datum, Uhrzeit bekannt. Sendungsnummer wird hier nicht publiziert weil per Sendungsnummer die genaue Anschrift des sich hier beschwerenden Person über die Hermes Sendungsnummer angezeigt wird.

So, und nun warte ich auf den Standardtextbaustein, mich doch bitte per E-Mail zu wenden.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Hermes Germany GmbH: Erstattung 20,-- EURO insg. 3 x Nachporto (erneuter Versand). Beantwortung meiner Mail. Erneute kostenlose Zustellung heutiger Sendung. Sicherstellung künftiger Sendungen.


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
28.08.2020 | 17:52
Firmen-Antwort von: Hermes Germany GmbH
Abteilung: Social Service

Hallo Recla-Boxler,

vielen Dank für Ihren Beitrag. Schön, dass der Vorfall schließlich zu Ihrer Zufriedenheit gelöst werden konnte.

Herzliche Grüße aus Hamburg,

Ihr Social Service-Team der Hermes Germany GmbH

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (3)


21.08.2020 | 12:28
von Hans Pitschesrieder | Regelverstoß melden
Einfach eine Abstellgenehmigung erteilen - Problem gelöst.

22.08.2020 | 17:43
von M. G. | Regelverstoß melden
Naja, stellt der Fahrer das Paket ohne Ablagegenehmigung und ohne Unterschrift ab, ist dann der Fahrer der Dumme der für den Verlust haftet. Kann den Fahrer daher schon verstehen, auch wenn die Post z. B. derzeit ohne Unterschrift liefert.

28.08.2020 | 12:15
von ReclaBoxler-2048831 gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Nach etlichem hin und her nahm sich eine Mitarbeiterin von Hermes meiner Sache an und hat diese zur Zufriedenheit gelöst. Ich erhielt auch eine Erstattung für das Nachporto meiner insgesamt 7 Sendungen die zurück gingen.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren NÜTZLICHE LINKS
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!