220 Views | 13.10.2020 | 18:13 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-6571592

FlixBus (München)

Busfernreise annulliert ohne ein Angebot einer Wahlmöglichkeit

Bestell-/Kundennummer: Buchungsnummer: 107 424 9207

FlixBus hat meine Fernbusreise annulliert, ohne Einhaltung seiner Fahrgastrechte.

SCHLAGWORTE

Die E-Mail-Antworten von Flixbus sind im Geschäftsverkehr so nicht üblich: ich habe Nachricht per Mail erhalten, dass meine E-Mails wurden zwar von Flixbus empfangen, aber nicht gelesen und ungelesen gelöscht worden sind.

FlixBus hat während meines Anrufs, am 18.03.2020, 16:50 h, meine Fernreise annulliert, und zwar ohne mir eine Auswahlmöglichkeit anzubieten. Während meines Anrufs teilte ich mit, dass von mir eine Rückerstattung des Fahrpreises von FlixBus gewünscht wurde. Diese Zahlung hätte nach zwei Wochen auf meinem Konto sein sollen, also am 01.04.2020.

Eine Auswahlmöglichkeit wurde mir bis jetzt nie Angeboten, hierüber auch keine Reisekostenrückerstattung: 79,92 EUR.

Da laut meiner Fahrgastrechte im Kraftomnibusverkehr der Fahrpreis nach meiner Mitteilung an FlixBus auf eine Fahrtkostenerstattung nach einem Monat am 18.04.2020 nicht eingegangen ist, habe ich "Anspruch auf eine Entschädigung von 50% der Reisesumme", 39,96 EUR.

Da FlixBus kein Geld auf mein Konto angewiesen hat, habe ich FlixBus in Zahlungsverzug gesetzt, am 25.09.2020 sollte der Betrag auf meinem Konto sein, was nicht der Fall war, also kommt ein Anspruch auf Zahlung einer Verzugspauschale von 40,00 Euro gegen FlixBus hinzu: 40,00 EUR

Reisekostenrückerstattung. 79,92 EUR

Entschädigung von 50% der Reisesumme 39,96 EUR

Verzugspauschale 40,00 EUR

FlixBus kann sich hier auf ReclaBox öffentlich äußern und ich kann andere Flixbus-Beschwerden Kommentieren und auch selber welche schreiben, und das finde sehr schön.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an FlixBus: Erstattung. 79,92 EUR, Entschädigung von 50%, 39,96 EUR, Verzugspauschale 40,00 EUR


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (3)


21.10.2020 | 18:04
von ReclaBoxler-6571592 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Meine Beschwerde ist ungelöst

Annullierung von Fernbusreisen FlixBus/Flixbus

Ich möchte Hilfestellung denen geben die sich durch das Verhalten von FlixBus benachteiligt fühlen.

Für diese Fälle hat die EU die Fahrgastrechte im Kraftomnibus- und Eisenbahnverkehr erlassen.
Welche Option zum Tragen kommt ist hier selbst in Erfahrung zu bringen (Fernbusreise etc.)

Mit den https://www.flixbus.de/fahrgastrechte

stellt FlixBus diese Seite Abgespeckt der Allgemeinheit zur Verfügung. Die erste Hälfte betrifft den Kraftomnibus.
Diese folgenden Web Seiten sind ähnlich

https://ec.europa.eu/transport/sites/transport/files/themes/passengers/road/doc/summary_de.pdf
https://cdn.flixbus.de/2019-03/zusammenfassung_fahrgastrechte.pdf

Beschwerdeformular zum Download
Unter nachstehendem Link finden Sie das Beschwerdeformular zum Download.

https://www.eba.bund.de/SharedDocs/Downloads/DE/Fahrgastrechte/Beschwerdeformular_Bus.pdf;jsessionid=7BC0F224E5A6EB17A989A5DB88B22F69.live11294?__blob=publicationFile&v=9

DE https://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:L:2011:055:0001:0012:DE:PDF

VERORDNUNGEN
VERORDNUNG (EU) Nr. 181/2011 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES
vom 16. Februar 2011
über die Fahrgastrechte im Kraftomnibusverkehr und zur Änderung der Verordnung (EG)
Nr. 2006/2004
(Text von Bedeutung für den EWR)

KAPITEL IV
FAHRGASTRECHTE BEI ANNULLIERUNG ODER VERSPÄTUNG
Artikel 19

Fortsetzung der Fahrt, Weiterreise mit geänderter Streckenführung und Fahrpreiserstattung

(1) Muss ein Beförderer vernünftigerweise davon ausgehen, dass die Abfahrt eines Linienverkehrsdienstes von einem Busbahnhof annulliert wird oder sich um mehr als 120 Minuten verzögert, oder im Fall einer Überbuchung bietet er den Fahrgästen unverzüglich Folgendes zur Auswahl an:

Absatz (5) Die in Absatz 1 Buchstabe b und Absatz 4 genannte Erstattung des Fahrpreises erfolgt binnen 14 Tagen, nachdem das Angebot gemacht worden oder der Erstattungsantrag eingegangen ist

Absatz (2) Bietet der Beförderer dem Fahrgast nicht die in Absatz 1 genannte Auswahl an, so hat der Fahrgast zusätzlich zu der Erstattung des Fahrpreises nach Absatz 1 Buchstabe b einen Anspruch auf Entschädigung in Höhe von 50 % des Fahrpreises. Der Beförderer zahlt diesen Betrag innerhalb eines Monats nach Einreichung des Antrags auf Entschädigung.

Absatz (4) Annullierung und Erstattung des Fahrpreis.

Eisenbahn-Bundesamt
Heinemannstraße 6
53175 Bonn
Bürgertelefon für Fahrgastrechte
Telefon: +49 228 30795-400
E-Mail: fahrgastrechte spider monkey eba.bund.de

Viel Erfolg!


30.10.2020 | 09:12
von ReclaBoxler-6571592 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Nein keine Lösung FlixBus / Flixbus

Hallo Reclaboxler

FlixBus können Sanktionen ins Haus stehen!

https://www.flixbus.de/fahrgastrechte

https://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:L:2011:055:0001:0012:DE:PDF

KAPITEL IV
FAHRGASTRECHTE BEI ANNULLIERUNG ODER VERSPÄTUNG
Artikel 31
Sanktionen
Ordnungswidrigkeiten sind mit einer Geldbuße
VON, ist mir noch nicht bekannt - aber BIS zu einer Geldbuße von dreißigtausend Euro zu ahnden.
Diese Sanktionen sollen wirksam, verhältnismäßig und abschreckend sein.
Sieht man man sich in den Bewertungsforen um ist FlixBus sehr häufig wegen Vermeidung der Fahrpreis Rückerstattung Auffällig.

Eine Möglichkeit der Mediation wäre auch erwähnenswert.
Kontakt Schlichtungsstelle Deutschland:
SÖP Schlichtungsstelle öffentlicher Personenverkehr e. V. ……. www.soep-online.de

Vielleicht sind meine Ausführungen eine Hilfe!


13.11.2020 | 15:44
von ReclaBoxler-6571592 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Meine Beschwerde ist nicht gelöst!

Annullierung von Fernbusreisen FlixBus/Flixbus

Aktuell sind 2 Anfragen von ReclaBox an Flixbus nicht beantwortet und 2 E-Mail`s an axx.ixxx spider monkey flixbus.com NL ohne Lesebestätigung. Ich habe schon einmal angefragt wie hoch eine Sanktion sein könnte in EUR oder als Betriebseinschränkungen.
Jedenfalls finde ich die Vorgehensweise von FlixBus interessant, überhaupt wenn man sich deren fehlverhalten sicher ist.

Alles ungelesen gelöscht
************************************************************
„1.) Ihre Nachricht / An: FlixBus Service Postfach
Betreff: WG: In Zahlungsverzug gesetzt / Buchungsnummer: xxx.xxx. 9207, Anspruch auf Entschädigung bei Annullierung durch den Anbieter in Hohe von 50 % des Fahrpreises.
Gesendet: Montag, 24. August 2020 14:30:59 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, xxxx xxx, Vienna
wurde am Donnerstag, 24. September 2020 20:09:32 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, xx, xxx xxx, Vienna ungelesen gelöscht.
2.) Gesendet: Sonntag, 23. August 2020 18:58:28 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rome, Stockholm, Vienna
wurde am Mittwoch, 23. September 2020 04:29:15 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rome, , Vienna ungelesen gelöscht.
3.) Gesendet: Dienstag, 18. August 2020 18:16:39 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rome, , Vienna
wurde am Freitag, 18. September 2020 17:49:31 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Stockholm, Vienna ungelesen gelöscht
4.) wurde am Mittwoch, 23. September 2020 04:29:15 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rome, Stockholm, Vienna ungelesen gelöscht.
5.) wurde am Freitag, 18. September 2020 17:49:31 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rome, Stockholm, Vienna ungelesen gelöscht.
6.) wurde am Freitag, 28. August 2020 04:36:04 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rome, Stockholm, Vienna ungelesen gelöscht.
7.) wurde am Dienstag, 18. August 2020 02:03:04 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rome, Stockholm, Vienna ungelesen gelöscht.
8.) wurde am Donnerstag, 21. Mai 2020 07:43:08 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rome, Stockholm, Vienna ungelesen gelöscht.
9.) wurde am Freitag, 17. April 2020 22:01:58 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Rome, Stockholm, Vienna ungelesen gelöscht. “
10.) Ihre Nachricht
An: FlixBus Service Postfach
Betreff: WG: Ihre Anfrage bei FlixBus 17526506: Web - DE - Refund (Passenger rights) - Others [ ref: _00D20mXnN. _5003X1rf5lL: ref ]
Gesendet: Samstag, 29. August 2020 17:13:40 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rome, Stockholm, Vienna

wurde am Dienstag, 29. September 2020 06:19:31 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rome, Stockholm, Vienna ungelesen gelöscht.
**************************************************************
11.) keine Antwort auf ReclaBox anfrage!
12.) keine Antwort auf ReclaBox anfrage!
**************************************************************
---------------------------------------------------------------------------------------------




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: