Von Robert Bosch Hausgeräte beantwortete Beschwerde. | 173 Views | 20.10.2020 | 18:54 Uhr
geschrieben von Immo Radtke

Robert Bosch Hausgeräte GmbH (München)

Vier von sechs BSH-Geräten nach nur zwei Jahren defekt!

Bei vier unser sechs Geräten der BSH-Gruppe sind innerhalb oder kurz nach Ablauf der Gewährleistungsfrist Mängel aufgetreten.

Wir besitzen inzwischen sechs Geräte der BSH-Gruppe, 1 Kochfeld von NEFF sowie Backofen, Dampfgarer, Waschmaschine, Geschirrspüler und Trockner von Bosch.

SCHLAGWORTE

Von diesen Geräten sind mit Ausnahme des Trockners und des Damfgarers (letzterer wird allerdings nie benutzt) bereits alle Geräte defekt gewesen. Dabei handelt es sich nicht um kleine Mängel, vielmehr musste regelmäßig eine Platine ausgetauscht werden (Waschmaschine, Kochfeld, Backofen), im Falle des Backofens zusätzlich der Backsensor. Diese Reparaturen wurden innerhalb der Gewährleistung vorgenommen.

Im März/April dieses Jahres (und damit leider nur einen Monat nach Ablauf der Gewährleistung) hat es das Display, bzw. den Projektor des Geschirrspülers erwischt, dieser ist nicht mehr funktionstüchtig. Kann man mit diesem Fehler noch leben, gesellt sich seit knapp einer Woche der berühmte BSH-Fehler E07 hinzu, der den gesamten Geschirrspüler unbrauchbar macht. Der Geschirrspüler selbst ist übrigens noch keine zwei Jahre in Betrieb, sondern war zunächst neun Monate eingelagert.

Es handelt sich ausnahmslos um hochpreisige Geräte -Waschmaschine, Trockner und Geschirrspüler stammen aus der Exclusiv-Serie.

Ob eine Kulanzreparatur durchgeführt wird, will man an der Hotline nicht entscheiden und auch nicht weiter thematisieren - hierzu sei in jedem Falle der Besuch eines Technikers erforderlich, der mit knapp 100,-- € zu Buche schlägt (Ausgang offen).

Sorry, liebe BSH-Gruppe - inzwischen habe ich den Eindruck, mir teuren Schrott ins Haus geholt zu haben. Dass vier von sechs Geräten in oder kurz nach Ablauf von zwei Jahren ab Kaufdatum eine Reparatur erfordern, ist schlicht nicht entschuldbar.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Robert Bosch Hausgeräte GmbH: Kulanzreparatur


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
27.10.2020 | 08:42
Firmen-Antwort von: Robert Bosch Hausgeräte GmbH
Abteilung: Kundenbetreuung

Sehr geehrter Herr Radtke,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir bedauern Ihre bisher gemachten Erfahrungen. Auch wir stellen an unsere Produkte eine hohe Qualitätserwartung.

Gerne haben wir uns für eine weitere Klärung per E-Mail mit Ihnen in Verbindung gesetzt.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Werkskundendienst für Bosch-Hausgeräte

Antwort bewerten!





Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: