Durch Segmüller gelöste Beschwerde. | 434 Views | 10.11.2020 | 19:26 Uhr
geschrieben von Peter Brüll

Segmüller (Friedberg)

Über Nacht 25% Schaden?

Bestell-/Kundennummer: 55 0 324707

Nach ein paar Stunden Schadenersatz?

Ursprünglich wollten wir unsere komplette Einrichtung erneuern und bei Segmüller einkaufen.

SCHLAGWORTE

Umso mehr sind wir mit der Verfahrensweise zu unserer o. g. Bestellung enttäuscht.

Am 30.09.2020 waren wir abends im Möbelhaus in Pulheim.Nach einer freundlichen Beratung haben wir uns entschlossen, eine neue Polstergarnitur zu kaufen. Hier wurde uns zugesichert, dass wir sämtliche Änderungswünsche noch innerhalb von 2 - 3 Tagen mitteilen könnten.

Zuhause angekommen, hatte ich erste Bedenken wegen der Länge der Couch, da vorhandener Stellplatz sehr begrenzt ist.

Gleich am nächsten Morgen - wenige Stunden nach der Bestellung - (01.10.2020) fuhren wir wieder ins Möbelhaus und nahmen ein Maßband mit und stellten fest, dass bei abgeklappten Armlehnen die Polstergarnitur sogar um weitere 40 cm länger wurde und somit auf gar keinen Fall mehr passte.

Nun wollten wir unseren freundlichen Berater sprechen, der hatte aber an diesem Tag frei.

Ein anderer Berater meinte eine kürzere Version wäre kein Problem, da muss man aber „nach Liste“ bestellen und da war die Polstergarnitur auf einmal mehr als doppelt so teuer, obwohl uns dies am Vorabend ganz anders vermittelt wurde.

Der Bearbeiter im Kundenservice meinte, "Storno sei kein Problem", er müsse es allerdings über die Buchhaltung laufen lassen. Das wird dann in Friedberg geklärt.

Gestern, also am 20.10.2020 erhielt ich dann ein Schreiben (datiert auf den 08.10.2020), in dem ich aufgefordert wurde, 25% Schadensersatz zu bezahlen. Dieser Betrag würde dann auf einen Neukauf angerechnet. Ich habe also einen Tag Zeit zu reagieren, sehr freundlich!

Dass man Kunden halten möchte verstehe ich, dass man sie aber zwingt, erneut zu kaufen verstehe ich nicht. Außerdem frage ich mich, welcher Schaden innerhalb von ein paar Stunden für Fa. Segmüller oder den Hersteller entstanden sein soll? Das wäre nachvollziehbar, wenn sich die Polstergarnitur bereits in Produktion wäre oder sich in der Anlieferung befindet.

Warum man sich Stunden nach dem Kauf auf die AGB versteift - aus denen die Stornogebühr nicht explizit hervor geht- kann ich in keiner Weise nachempfinden und dieses Verhalten fördert mit Sicherheit keine Kundenbindung.

Hätten wir doch nur Online unsere Sachen bestellt! Denn laut Fernabsatzgesetz hätten wir ohne Probleme ein 14-tägiges Widerrufsrecht gehabt.

Ich bitte Segmüller daher von der geforderten Stornogebühr Abstand zu nehmen und bin gespannt, ob ich wieder gut drei Wochen auf eine Reaktion warten muss.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Segmüller: Kulanzstorno


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
11.11.2020 | 12:55
Firmen-Antwort von: Segmüller
Abteilung: Kundendienst

Sehr geehrte Kundin,

Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank für Ihre Mitteilung. Ihr Anliegen wurde an die zuständige Abteilung weitergeleitet. Wir werden diesbezüglich auf Sie zukommen. Für die weitere Kommunikation und Fragen wenden Sie sich gerne direkt an unsere Service-Adresse: online-kundendienst spider monkey segmueller.de.

Mit freundlichen Grüßen,

SEGMÜLLER-Kundendienst

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (3)


11.11.2020 | 12:46
von Hans Pitschesrieder | Regelverstoß melden
Pacta sunt versanda, wie der alte Grieche sagt.

14.11.2020 | 13:40
von Peter Brüll noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Bisher hat sich leider keiner bei uns gemeldet.


25.11.2020 | 13:17
von Peter Brüll gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Auf den Schadenersatz wurde aus Kulanz verzichtet. Danke hierfür. Man sollte aber zukünftig den Kunden besser informieren über die Schadenersatzansprüche die aus einem Storno heraus resultieren.


25.11.2020 | 13:17
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: