Von HDI Versicherung beantwortete Beschwerde. | 147 Views | 12.01.2021 | 10:22 Uhr
geschrieben von Heinz Kirchner

HDI Versicherung AG (Hannover)

KFZ Versicherungskündigungen und erneutes Abbuchen

Berichtigung meiner KFZ Vertäge.

Ich besitze drei fast Baugleiche Chrysler Voyager, zwei davon sind beim HDI versichert, beide über Check 24. Den 1. habe ich Mitte November 2019 versichert und den Jahresbetrag an Check 24 überwiesen. Im Feb. 2020 bekam ich Besuch von der Gemeinde Artern und diese wollte mein KFZ Zwangsentstempeln was ich dem Nachweis der Überweisung abwenden konnte, der freundliche Herr ließ mir aber eine Gebührenrechnung in Höhe von 46,80 EUR die ich bezahlen müsste.

SCHLAGWORTE

Daraufhin habe ich den HDI angerufen und dem Sachbearbeiter die Angelegenheit geschildert mit der Bitte den Betrag zu überweisen, ich habe ihm die Rechnung zugemailt. Dieser Sachbearbeiter teilte mir am Telefon mit, dass mein Jahresbetrag noch nicht eingegangen sei. Dann habe ich Check24 angerufen und angeschrieben, die haben dann die Angelegenheit geklärt und die Sache war für mich erledigt.

Im Oktober kam der besagte Mitarbeiter des Straßenverkehrsamtes erneut und wollte das gleiche Fahrzeug wieder Zwangsentstempeln, nach einigem Reden fuhr er wieder ohne das Fahrzeug, es war nicht vor Ort, Zwangszuentstempeln.Er gab mir eine Neue Rechnung in Höhe von Rund 110 EUR da der erste Betrag vom HDI nicht überwiesen worden war. Ich habe erneut beim HDI angerufen und der Person den neuen Sachverhalt geschildert und ihm beide Rechnungen des Straßenverkehrsamtes Sondershausen zu gemailt. Er teilte mir mit, die Sache zu prüfen. Nach einigen Tagen bekam ich eine Mail vom HDI worin mir Mitgeteilt wurde, man würde nur den 1. Betrag Überweisen da man mit den Zinsen nichts zu schaffen hätte, es waren in keiner Rechnung Zinsen aufgeführt nur doppelte Fahrtkosten.

Da der Wagen einen Motorbrandschaden hatte stand er fast das ganze Jahr fest in einer Werkstatt da, das nötige E-Teil nicht zu bekommen war. Im Dez. 2020 bekam ich erneut eine E-Mail mit der Kündigung des 2. Fahrzeuges, obwohl der VS Betrag jeden Monat abgebucht wurde. Nun habe ich die Angelegenheit meinem Anwalt übergeben. Heute am05.01.2021 bekam ich eine E-Mail in meinem HDI Postfach worin mir mitgeteilt wurde, dass der neue Betrag sich ermäßigt hat und diese nun Monatlich von meinem Konto abgebucht würde, nicht mehr von Kündigung und der Beitrag für meinen 1. Voyi hat man auch doppelt vom Konto abgebucht obwohl dieses Fahrzeug von mir immer jähl. bezahlt wird und die Abbuchungen finden auch auf dem Konto meiner Tochter statt nicht auf meinem.

Für beide Fahrzeuge besteht beim HDI nur eine Versicherungsscheinnummer, obwohl ich dem HDI schon mit den Kopien der Fahrzeugscheine und der darunter Handschriftlich geschriebenen VS-Nummer den Nachweis erbracht hatte.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an HDI Versicherung AG: Berichtigung meiner KFZ Verträgen.


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
14.01.2021 | 15:50
Firmen-Antwort von: HDI Versicherung AG
Abteilung: Kommunikation

Sehr geehrter Herr Kirchner

vielen Dank für Ihren Beitrag in diesem Forum.

Wir kümmern uns bereits um Ihr Anliegen und melden uns direkt bei Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

HDI Versicherung AG

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (4)


14.01.2021 | 18:37
von Heinz Kirchner noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Außer neuer falschen Rechnungen ist noch nichts passiert


16.01.2021 | 13:57
von Heinz Kirchner noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Außer einer Aufstellung der Kündigungstermine und des Bescheides der unrechtmäßigen Umbuchungen habe ich nichts erhalten


27.01.2021 | 00:00
von Heinz Kirchner noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Außer einer Neuen Rechnung ist nichts gekommen, und diese Rechnung ist wieder falsch da mein Anwalt alle Abbuchungen untersagt hat.


10.02.2021 | 08:13
von Heinz Kirchner noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!