Von AXA Versicherung beantwortete Beschwerde. | 69 Views | 12.01.2021 | 16:18 Uhr
geschrieben von Hans Scharma

AXA Versicherung AG (Köln)

Wohngebäudeversicherungsschaden

Bestell-/Kundennummer: 50510017283/0

Einbruchversuch.

Seit ca. 2 Wochen versuche ich, einen Schaden an einer Haustür, entstanden durch einen Einbruchsversuch, zu melden, damit endlich eine Schadensbeseitigung in Auftrag gegeben werden kann.

Trotz mehrerer Anrufe, ca. 18 an der Zahl, erfolgt Seitens der AXA Versicherung keinerlei Reaktion.

Man wird nach ca. 20 min. Warteschlange von einem "Berater" (tatsächlich allerdings auf Callcenter- Niveau in Asien, ohne Fachkenntnisse der Mitarbeiter) zum nächsten verbunden, meistens mit Abbruch der Verbindung (aufgelegt?).

Bei Zustandekommen einer Verbindung sehr unfreundliche Mitarbeiter, offenbar mit geringem Bildungsniveau.

Sämtliche Einwände werden ignoriert, Rückrufzusagen bisher nicht erfolgt, man fühlt sich "abgewimmelt".

Drückerbudenniveau, mal salopp formuliert.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an AXA Versicherung AG: Schadensregulierung.


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
12.01.2021 | 16:18
Firmen-Antwort von: AXA Versicherung AG
Abteilung: Social Media Team

Guten Tag Herr Scharma,

vielen Dank für Ihre offenen Worte.

So sollte es nicht laufen, denn gerade im Schadenfall ist es unser Anspruch, Ihnen einen guten Service von der Schadenmeldung bis hin zur Regulierung zu bieten. Daher möchten wir uns den ganzen Sachverhalt einmal näher anschauen.

Schicken Sie uns Ihre Kontaktdaten und Ihre Schadennummer an dialog spider monkey axa.de. Wir setzen uns dann persönlich mit Ihnen in Verbindung.

Bitte nutzen Sie zur sicheren Übermittlung Ihrer persönlicher Daten alternativ auch gerne unser Kontaktformular und wählen als Betreff ausschließlich „Sonstiges" aus: https://bit.ly/2G8xuck.

Bitte beziehen Sie sich zur besseren Zuordnung auf 'ReclaBox'.

Beste Grüße aus Köln,
Ihr AXA-Feedback Team

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (1)


13.01.2021 | 12:47
von Corey Taylor | Regelverstoß melden
Bei diesem Vokabular und Unterstellungen kann man nur hoffen, dass die AXA von ihrem Recht Gebrauch macht und den Vetrag kündigt. Solche Versicherungsnehmer wünscht sich niemand.



Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!