Von E.ON Energie Deutschland beantwortete Beschwerde. | 104 Views | 23.02.2021 | 11:27 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-3679341

E.ON Energie Deutschland GmbH (München)

E.ON beauftragt Inkasso und Rechtsanwalt trotz unkl. Rechtslage

Bestell-/Kundennummer: 232044019041

Bei meiner Schlussrechnung durch Lieferantenwechsel rechnete E.ON einen signifikant höheren Arbeitspreis aufgrund einer Schätzung ab.

BILDER
1 reclabox beschwerde de 223380 thumb
1 Bild

Leider haben auch Sie keine Erklärung für den erhöhten Arbeitspreis von 4,87 ct/kWh geliefert. Wie auf Seite 3 des Vertrages E.ON OptimalErdgas 36 vom 22.03.2019 erkennbar, beträgt der Arbeitspreis 4,47 ct/kWh bis 40000 kWh.

Aus der Rechnung vom 15.05.2020 erkennbar wurden 21310 kWh verbraucht, somit ein Arbeitspreis von 4,47 ct/kWh gemäß Vertrag.

Eine Berechnung auf der Grundlage einer Schätzung, bezogen auf ein angeblichen Jahresverbrauch, ist nicht zulässig. Außerdem sind die Monate Januar bis April die Monate mit der intensivsten Nutzung. Auch bei einem Vergleich aus dem Jahr 2018 und 2019 wurden niemals über 40000 kWh pro Jahr verbraucht.

Ohne in Prüfung zu gehen, verursacht E.ON zusätzliche Kosten (Inkasso und Rechtsanwalt). Ich bin nun bereit dazu, die Angelegenheit gerichtlich klären zu lassen.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an E.ON Energie Deutschland GmbH: Zustellung einer korrekten Rechnung/Stornierung der Beauftragung des Rechtsanwaltes und Inkassobüros sowie deren Kosten.


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
23.02.2021 | 11:27
Firmen-Antwort von: E.ON Energie Deutschland GmbH
Abteilung: Kundenbetreuung

Guten Tag ReclaBoxler-3679341,

vielen Dank dafür, dass Sie sich auf diesem Weg bei uns melden. Es tut uns wirklich leid, dass es Unstimmigkeiten zu Ihrer Rechnung gibt.

Wir prüfen die Rechnung gern ganz genau für Sie und melden uns so schnell wie möglich dazu bei Ihnen zurück.

Viele Grüße

Ihre E.ON Energie Deutschland GmbH

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (1)


26.02.2021 | 13:24
von ReclaBoxler-3679341 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Hallo, leider wurde nichts gelöst das ist die Antwort der EON diese hat nichts mit diesem Sachverhalt zu tun.

danke für Ihre Anfrage. Leider können wir Ihnen als Energielieferant nicht weiterhelfen. Für Ihr Anliegen ist der örtliche Netzbetreiber verantwortlich. Bitte wenden Sie sich daher an die Stadtwerke Lehrte GmbH.

Die Kontaktdaten Ihres Netzbetreibers haben wir Ihnen schon einmal herausgesucht:

Firma
Stadtwerke Lehrte GmbH
Germaniastr. 5
31275 Lehrte
0 51 32-5 00 50

Zu Fragen des Netzes dürfen wir keine Auskunft geben. Dies ergibt sich aus dem so genannten Unbundling – der strikten Trennung von Netz und Vertrieb – im Energiewirtschaftsgesetz. Hierfür bitten wir Sie um Verständnis.

Kommen Sie bei weiteren Fragen rund um Ihre Energieversorgung einfach auf uns zu.

Welche Netzfragen? Bitte lesen Sie die Beschwerde.
Grüße




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: