3 Views | 23.02.2021 | 12:36 Uhr
geschrieben von Dominik Franken

Vodafone GmbH (Düsseldorf)

Anderen Vertrag erhalten als telefonisch abgemacht

Bestell-/Kundennummer: 184970305

Ich habe telefonisch einen Internetvertrag für 14,99 EUR abgeschlossen. Trotzdem werden mir monatlich 19,99 EUR von meinem Konto abgebucht.

Im Oktober 2020 habe ich telefonisch einen Kabelinternetvertrag mit Unitymedia (aufgekauft durch Vodafone) abgeschlossen.

SCHLAGWORTE

Auf der Internetseite von Unitymedia hatte ich eine Werbung gesehen, dass Leute, die Fernsehen über Unitymedia beziehen, 5 EUR Rabatt bekommen würden. Deshalb habe ich telefonisch nachgefragt, ob das auch auf mich zutrifft, da ich Fernsehen von Unitymedia per Nebenkosten über den Vermieter beziehe. Dies wurde mir bestätigt und ich habe unter Audioaufnahme einen mir angebotenen Vertrag für 14,99 EUR bestätigt.
Den Vertrag, der mir zugesandt wurde, habe ich leider nicht genau gelesen. Erst als dann im November die erste Rechnung über 19,99 EUR kam, habe ich gemerkt, dass man mir den falschen Vertrag über 19,99 EUR zugesandt hatte. Nach telefonischer Nachfrage wurde mir bestätigt, dass ein Fehler passiert sei und ich von nun an 5€ weniger zahlen müsse. Aber die Rechnungen sind weiterhin Monat für Monat 19,99€.
Ich bekam immer nur mündliche freundliche Aussagen, aber es änderte sich nichts. Im Januar 2021 habe ich ein Einschreiben gesendet, dass ich den Vertrag als gegenstandslos erachte und um Rückabwicklung bitte. Auch auf dieses Einschreiben bekam ich keine Antwort. Erst nach wiederholter Nachfrage bekam ich am Telefon gesagt, dass es mein Problem sei, dass ich den Vertrag nicht innerhalb von 14 Tagen widerrufen habe und egal, was mir versprochen wurde, die Auftragsbestätigung Bestand habe.

BESCHWERDEN GESUCHT
Haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht?
Schreiben Sie Ihre Beschwerde.


Ich finde das Verhalten von Vodafone eine Frechheit. Ich habe mehrfach, dass eine versprochen bekommen, kann aber nichts nachweisen. Das andere hat Bestand, da ich der Auftragsbestätigung widersprochen habe. Obwohl ich dem auch nie zugestimmt habe.
Hier scheint Vodafone eine Masche zu fahren, mit der Kunden betrogen werden und der Wettbewerb ausgestochen wird, durch falsche Versprechungen.

Ich erwarte die Rückzahlung des zu viel eingezogenen Geldes und die Änderung des Vertrages mit schriftlicher Bestätigung. Oder eine Rückabwicklung des gesamten Vertrages.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Vodafone GmbH: Rückzahlung der zu viel erhobenen Gebühren.


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren NÜTZLICHE LINKS
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!