Von Robert Bosch Hausgeräte beantwortete Beschwerde. | 322 Views | 01.09.2022 | 23:00 Uhr
geschrieben von Taliha Durmaz

Robert Bosch Hausgeräte GmbH (München)

Backofenfunktion Mikrowelle funktioniert nicht mehr

Ich habe mir Februar 2019 einen multifunktionalen Backofen von Bosch HNG6764B6/53 gekauft. Nun ist die Mikrowelle defekt, der Inverter und Magnetron sind defekt. Kostenpunkt sind insgesamt 430 EUR. Dieses hat mir der Kundendienst so bestätigt. Der Kundendienst hat darauf mich gefragt, für wie viel Geld ich es gekauft hätte und wann und wo.

SCHLAGWORTE

Ich habe ihm die Rechnung gezeigt und mir wurde gesagt, dass ich es online zu einem sehr günstigen Preis erworben hätte und dass es einen Unterschied bei der Kulanzbewertung gäbe, wenn es zu so einen günstigen Preis kaufe. Ich bekam einen Rabatt auf die Reparaturkosten von ca. 100 EUR angeboten. Ich bin darauf eingegangen.

Das Gerät ist gerade aus der Garantie, der Fehler besteht bereits seit Juni. Wir hatten noch Urlaub zwischendurch daher konnte ich mich erst jetzt um den Fehler kümmern. Wir benötigen dringend eine Mikrowelle. Das Gerät war trotzdem sehr teuer. Ich finde es ein Unding, dass Bosch seine Kunden in Kategorien unterteilt.

Ich habe so viele Haushaltsgeräte von Bosch und nicht die Billigsten. Bei Samsung habe ich einen ähnlichen Fall gehabt, dort wurden mir sämtliche Reparaturkosten erlassen.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Robert Bosch Hausgeräte GmbH: Ich möchte genau den gleichen Preisnachlass erhalten wie wenn ich dafür den Listenpreis gezahlt hätte.


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
06.09.2022 | 08:01
Firmen-Antwort von: Robert Bosch Hausgeräte GmbH
Abteilung: Kundenbetreuung

Sehr geehrte Frau Durmaz,

vielen Dank für Ihre ReclaBox-Anfrage.

Gerne haben wir uns zur Klärung Ihres Anliegens mit Ihnen per E-Mail in Verbindung gesetzt.

Auch zukünftig stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Werkskundendienst für BOSCH Hausgeräte

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (4)


03.09.2022 | 07:57
von Raffi Pbae | Regelverstoß melden
Sie haben aber eben nicht den Listenpreis gezahlt, warum sollte Bosch da etwas anpassen?
Es ist eine Kulanzleistung. Bosch könnte auch einfach sagen "Ne, ist nicht mehr unser Ding, zahlen Sie das mal alleine". Damit sollte man sich wohl zufrieden geben und nicht noch irgendwelche unsinnigen Forderungen stellen.

03.09.2022 | 09:25
von ReclaBoxler-1437251 | Regelverstoß melden
16 Monate über Garantiezeitablauf als "gerade aus der Garantie" zu bezeichnen, ist auch unzutreffend.

Garantie ist eine freiwillige Leistung des Herstellers und der bestimmt die Regeln.

05.09.2022 | 19:53
von ReclaBoxler-9585046 | Regelverstoß melden
Hallo,

also wir stellen wieder mal fest, dass Kunden trotz sehr großzügiger Kulanz ziemlich undankbar sind.

Wie bereits geschrieben wurde, hätte das Unternehmen die Reklamation vollständig verweigern können. Die Gewährleistungszeit veträgt 24 Monate ab Kaufdatum. Dieser ist im Februar 2021 erloschen.

Vielleicht sollte man sich ein wenig informieren, bevor man irgendeinen Unfug ins Internet stellt.

16.09.2022 | 15:09
von Taliha Durmaz noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe leider den Defekt noch nicht behoben bekomme durch den Hersteller.

MfG

Durmaz




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!