Von real,- SB-Warenhaus beantwortete Beschwerde. | 7921 Views | 02.10.2014 | 11:44 Uhr
geschrieben von Pavel Melnik

real,- SB-Warenhaus GmbH (Nienburg)

Kein Umtausch bei Real, Garantien nur leere blabla, TV screwed

Bestell-/Kundennummer: VertragsNr. 4556672436

Wir haben diesen Fernseher am 29. August (Freitag) in Nienburger Real Markt gekauft. Nach ein Paar Stunden fernsehen haben wir gemerkt, dass ungefähr in der Mitte des Schirms ein grosser weiss-grauer Fleck erscheint, wie ein "Ghost". Also das war das erstes Problem.

SCHLAGWORTE

Wir haben versucht auch die andere Funktionen probieren, funktionierten aber nicht. Wie Miracast, WiDi, Smart Mobile Link, direkt AP und eigentlich alles was diese "SmartTV" anbieten kann, konnten wir nicht benutzen, weil dieses Gerät kein integriertes WiFi anbietet und kein Netzwerkkabel zuerst vorhanden war. Also das hat manche Zeit gedauert. Obwohl auch auf dem Box inseriert, die Funktion "Smart Mobile Link" Voraussetzung ist ein externes WiFi Dongle, der aber muss separat extra kaufen. "Out of the Box" funktioneren viele diese Smart Funktionen einfach gar nicht.

Wir sind also sehr enttäuscht und wollten wir den Fernseher zurück bringen. Wir haben das schon während den ersten 14 Tagen zurück gebracht.

Ich habe geglaubt, dass Real ist ein normales Markt, wo man kann während den ersten 14 Tagen oder einem Monat die Ware in komplettem und unbeschädigtem Zustand tauschen. FALSCH! Bei Real gibts so etwas nicht! Wenn ich dem Kundendienst erklärt, das ich mit dem Fernseher nicht zufrieden bin, er hat dann einen jungen Mitarbeiter (Hr. K.) gerufen, der sagte: "Er wird den Fernseher überprüfen". Ja gut, obwohl es nicht angenehm war, musste ich also nur warten. Habe ich gedacht nur eine Formalität und habe ich immer noch keine Probleme erwartet. Ich habe der Fernseher zu Hause schön und komplett wie aus der Fabrik gepackt und alles komplett für den Retour tiptop und vorsichtig vorbereitet (habe ich sogar die Schutzfolien auf den Seiten zurück aufgeklebt). Ich habe nie den Schirm mit einem Finger berührt, alles einfach versiegelt wie wir das bekommen haben.
Dieser Junge Mitarbeiter hat das aber vor meinen Augen unvorsichtlich geöffnet, Karton gebogen, den Fernseher rausgenommen, mit dem Stromkabel angeschlossen und alles rundum geschaut. Dabei hat er aber den Bildschirm mit seiner Hand berührt (wenn der Stromkabel mit anderer Hand eingesteckt wurde). Ich habe gedacht wieso handelt er den Fernseher so unprofessionell, niemand mag irgendeine Kratzer oder Handflecken auf dem Schirm, wieso dieser jungen Kerl macht das so unvorsichtlich. Aber habe ich gedacht ich werde mein Geld nach diesem Warten zurück bekommen und dann es ist nicht mehr mein Problem. FALSCH!

Die schlimme Überraschung kam gerade dann. Wenn ich schon ein bisschen mit dem überflüssigen Überprüfung ungedultig war, habe ich dem Assistent gefragt, ob er kann das später zusammen packen und hier ist der Kassabon für die Rückzahlung bitte. Er hat mir aber gesagt: "Das Problem ist, wir können Ihnen nicht der Vollpreis zurück geben, weil es schon gebraucht ist".
"WAS? Was soll das? " habe ich reagiert, ich musste hier so lange Zeit nur zuschauen, wie haben Sie NOCH MEIN GERÄT unvorsichtlich abgenutzt, und nachher sagen Sie mir ich bekomme mein Geld nicht zurück, weil es "GEBRAUCHT" ist? Er hat das dort vor meinen Augen MEHR "gebraucht" als wir in den wenigen Stunden, durch denen wir die Funktionen zu Hause ausprobiert haben. Wir konnten das nicht als "ungebraucht" versiegelt zurück bringen wie die Real "Garantie" Voraussetzung klagt, jede Anlage muss bei dem Kunde zu Hause rausgepackt, zusammen montiert, eingeschlossen werden und dann auszuprobiert werden! Wir haben darauf keine Gebrauchspuren beinflusst, dieser unvorsichtliche Real Mitarbeiter hat das aber vor meinen Augen wie sein eigenes (Scheiss) Zeug benutzt und dann sagt er mir er wird das für niedriges Geld zurück nehmen. Er konnte keine Gebrauchspuren oder Probleme (neben denen, die er selbst darauf beeinflusst hat) während seiner "Prüfung" feststellen.
Was für eine Real Betrug-Politik ist das? Überall in normalen Geschäften kann man die Ware während sogar längeren Zeit bis 3 Monaten zurück bringen, wenn das nicht passt. Beim Real eben NICHT! Und wenn es schon wirklich wie NEU und unbenutzt aussieht, dann Real macht schnell, dass es in einem Moment in die Kategorie "Gebraucht" liegt.

Die schlechte Erfahrung ging noch weiter. Nach dem Schock habe ich also diese "Vorschlag" über niedriger Rückzahlung nicht akzeptiert, und habe ich für den Geschäftleiter gerufen (Herr Thamm). Er hat aber auch gesagt ich kann das zurück geben, aber für kleinerer Preis. Also dann habe ich gefragt mir den Fernseher zurück zu geben, weil ich wollte mich darüber beschweren und diese Anliegen durch zentrale Real Kundendienst lösen. Der Junge hat mir also das Box und den Fernseher (wie es war) zurück gegeben, weil konnte ich nicht mehr zuschauen, wie ist (immer noch mein Gerät) so unvorsichtlich in den Box zurück gepackt worden. Ich habe das lieber sebst fertig gepackt und dann weg gegangen. Ich habe nicht gemerkt, dass Herr Köhn mir den Stromkabel und den speziellen Kabelbinder dazu NICHT zurück gegeben hat. Er hatte doch mehreren Minuten dafür Zeit, diese Teilen waren aber irgendwo auf seine Seite auf dem Kundendienst innerem Tisch.
Wenn wir nach Hause gekommen sind, habe ich den Fernseher erst nach 2 Stunden oder so ausgepackt und dann habe ich gemerkt, dass diese 2 wichtige Teile fehlen. Musste ich also wieder zurück nach Nienburg fahren (2 mal 20 km extra, neben den unerfolgreichen Retour Fahrt) um diese Teile zurück zu fordern. Wenn ich wieder dort zum Kundendienst gekommen bin, ist nur den Stromkabel dann gefunden, der spezielle Kabelbinder (mit Löchern und Stift) der auf der Rückseite des Fernsehers befestigt sein sollte, war nicht mehr zu finden. Die Mitarbeiter in den Kundendienst haben sich aber nicht in ihren Abfallkorb geschaut, haben nur gesagt sie können das nicht mehr finden. Das war wirklich viel zu viel von schelchten Erfahrungen mit Real. Jetzt haben wir also ein nicht komplettes Fernseher, der von Real Mitarbeiter ABGEBRAUCHT wurde, und wir können das nicht zurück geben. Das ist REAL-ität meine Damen und Herren! Wenn das in einem asiatischem Berugsland geschieh, würde ich nicht bewundern, aber hier in Deutschland?

Ich habe mich also bei Real,- zentralem Kundendienst am 15. September beschwert. Am 16. September hat mir Real,- geantwortet, dass Umtauschgarantie bei Real ist auf nur "unbenutzte, ooriginalverpackte Ware" und dass einen 14 tägigen Widerrufsrecht gilt nur für Fernabsatzverträge. Diese Anliegen, hat der zenrale Kundenservice von Real,- nach "unten" also nach Nienburger Real Markt geschickt "zur Klärung". Also andere Wanten. Am 24. September habe ich Real,- endggültige Antwort bekommen: Weil Sie das Gerät beim LG angemeldet haben, kann der Markt kein Umtausch bzw. Rückgabe entsprechen.

Wer aber möchte die SmartTV Funktionen beim LG ausprobieren, egal welche, schon der erste Schritt ist man muss für sich ein LG Account erstellen und den Fernseher durch den Process auch registrieren. Sonst kann man nichts probieren, vielleicht nur TV Kanäle schauen.

Also Real hat eine technische Ausrede gefunden, und kein Wort über dem Abnutzung von Real Mitarbeiter und über den verlorenem Teil. Was für ein "Kundendienst" und "Garantien"! Einfach toll. Ich werde nie wieder in diesem Laden einkaufen! Kaufe nichts von REAL!

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an real,- SB-Warenhaus GmbH: Rückgabe mit VOLLEM Preiserstattung


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
10.10.2014 | 13:03
Firmen-Antwort von: real,- SB-Warenhaus GmbH
Abteilung: Kundenservice

Sehr geehrte/r Frau/Herr PM Anderten,

wir würden den Vorfall gerne prüfen und Ihnen eine Rückmeldung dazu geben. Würden Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten über kundenorientierung spider monkey real.de oder unsere kostenlose Kundenhotline 0800/503 54 18 zur Verfügung stellen, damit wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen können?

Vielen Dank vorab dafür.

Mit freundlichen Grüßen

Susanne Rauch
Abteilungsleiterin real,- Kundenorientierung

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (6)


09.10.2014 | 14:36
von Pavel Melnik noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Profile-Bild von Pavel Melnik Real reagiert gar nicht. Einfach Arroganz und Ignoranz.


13.10.2014 | 23:00
von Pavel Melnik noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Profile-Bild von Pavel Melnik Real,- hat mein Fernseher selbst abgenutzt, hat ein Teil aus dem Lieferumgang verloren, und immer wieder sagt das selbe: "Wir können ihrem Wunsch nach Umtausch bzw. Rückgabe nicht entsprechen".
War für eine Firma ist das!


21.10.2014 | 09:47
von Pavel Melnik noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Profile-Bild von Pavel Melnik Die "Antwort" bei Real hier war nur eine Frage nach meinen Kontaktdaten, die aber Real hat schon seit meine direkte Beschwerde beim Real. Wenn ich meine Kontaktdaten also wieder gesendet haben, die Antwort von Real war wieder negativ. Und kein Wort über war Real kaputt gemacht hat, einfach immer das selbe Arroganz und Ignoranz. Der Kunde ist ein niemand bei Real,-


06.11.2014 | 08:35
von Pavel Melnik noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Profile-Bild von Pavel Melnik Real,- hat am 10.10.2014 gar nicht "geantwortet", sehe selbst. Diese Firma ignoriert jede gewöhnliche Garantien und Rechte der Kunden. Gehen Sie dort, der Kunden"dienst" wird Ihre Ware für Sie gerne kaputt machen, damit Sie nicht lange Zeit warten müssen. Und vielleicht kann ein Paar Sachen aus dem Lieferumgang auch in den Abfall gerade werfen, damit Sie das selber nicht machen müssen. Ein Umtausch bzw. Rückgabe mit Gelderstattung? Bahahah wo sind Sie? Hier ist Deutschland mit unseren excellenten Real Diensten!


08.11.2014 | 13:05
von ReclaBoxler-1839484 | Regelverstoß melden
Den einzigen Rat den man hier geben kann ist nicht bei solchen Märkten zu einzukaufen.

Solche Erfahrungen habe ich bei Real auch machen müssen. Für mein Gerät habe ich dort nicht nur 80 € mehr gezahlt als in diversen Online-Shops sondern musste mich mit irgendwelchen Kassedamen und schließlich mit einem stumpfen rechthaberischen Marktleiter rumschlagen - ohne Ergebnis.

Das beim Kauf schon defekte Gerät konnte wenige Tage nach Kauf nicht umgetauscht werden und sollte repariert werden.

Fazit: Online kaufen und bei Problemen oder auch nicht gefallen etc. binnen 14-30 Tagen zurücksenden. Fertig.

Dann muss man sich nicht mit quasi ausgehungerten Märkten rumschlagen die sich an jedem Cent festkrallen.

27.11.2014 | 14:31
von Pavel Melnik noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Profile-Bild von Pavel Melnik Was kann man dazu noch sagen? Es gibt niemand verantwortlich beim Real, der dieses Problem lösen würde. Niemand von Real fühlt sich verantwortlich dem Kunde die Ware einfach kaputt machen (vor seinen Augen), weg schmeißen wichtige Befestigungsklammern und dann sagen: "Naja, jetzt ist das kaputt lieber Kunde, wir können NICHTs machen. Also hier ist ihre Ware zurück, gehen sie heim und sie dürfen ihre Zähnen zu knirschen. "

Ich kaufe seitdem in keinem Real mehr.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: