Von Deutsche Post beantwortete Beschwerde. | 663 Views | 07.12.2011 | 14:05
von STRIEGEL

Deutsche Post AG (Passau)

Buchsendungen werden erst nach 8 - 10 Tage zugestellt!


Jede Woche bin ich in Passau und übergebe der Deutschen Post, teils in Briefkasten, teils in einer Filiale, ca. 20 Buchsendungen nach ganz Deutschland.

SCHLAGWORTE

Einige Sendungen werden erst nach 6 - 7 Tage zugestellt, andere erst (und das war Anfang bis Mitte November 2011) erst nach 8 - 10 Tage.

Habe die Beschwerdestelle der Deutschen Post angeschrieben und bekam nach wenigen Tagen Bescheid, dass in Passau alles in Ordnung ist und es vermutlich am mir liege, wenn die Sendungen verspätet zugestellt werden können. Ha, und das nach Jahren jede Woche 20 Buchsendungen, muss ich mir sagen lassen, dass ich nicht adressieren oder frankieren oder verpacken kann.

Meine Käufer sind mit Grund verärgert. Leider kann ich aber die Versandkosten der "normalen Post" nicht verrechnen, denn dann kauft keiner mehr Bücher.

Ich will keine Entschädigung, sondern einfach dass meine Buchsendungen, so wie von der Post angegeben, nach vier Tagen spätestens beim Adressaten sind.

Sollte diese Beschwerde über dieses Forum etwas nützen, vielen Dank dafür.


Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Deutsche Post AG: Die Post sollte sich an ihre eigenen Regeln halten


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
23.12.2011 | 21:01
Firmen-Antwort von: Deutsche Post AG
Abteilung: Kundenservice BRIEF

Hallo Frau/Herr Striegel,

vielen Dank für Ihren Beitrag.

Wir können Ihren Ärger nachvollziehen: Dass Ihre Kunden auf Ihre Bücher warten, ist klar. Deshalb bitten wir Sie für die späte Zustellung Ihrer Büchersendungen um Entschuldigung.

Keine Frage: Eine Laufzeit von mehr als maximal fünf Werktagen nach Einlieferung ist auch nicht in unserem Sinne. Gerade in der Vorweihnachtszeit, die postalisch häufig bereits Ende Oktober beginnt, kann es in einzelnen Fällen aber passieren, dass wir unser selbst gestecktes Qualitätsziel verfehlen – trotz aller betrieblichen Vorkehrungen, die wir in dieser Zeit natürlich treffen.

Wir versprechen Ihnen aber: Wir liefern auch weiterhin alle uns anvertrauten Sendungen so schnell aus, wie wir können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Kundenservice BRIEF

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (10)


07.12.2011 | 17:59
von ReclaBoxler-1318447 | Regelverstoß melden
-----

Ja, die Arbeit bei der Post ist nicht leicht und zu Weihnachten sicher noch schwerer, aber.

Anstatt das den Nutzern der Deutschen Post mitzuteilen und zuzugeben, das sie ihre angegeben Zeiten nicht einhalten können, bekommt man zur Antwort, DAS EH ALLES OK IST.

Das ist es aber nicht. Wenn meine Käufer mehr als doppelt so lange warten müssen. Statt angegebene (maximal lt. Deutscher Post) 4 TAGE, warten sie 8 - 10 TAGE! Da helfen keine Werbevideos und Beschwichtigungen. Wenn es länger dauert, soll die Post das sagen und ich informiere meine Käufer. Dann ist das OK. Aber so, werde ich für die Fehler oder Mängel der Post bestraft.!

07.12.2011 | 19:00
von ReclaBoxler-9914128 | Regelverstoß melden
Zitat Deutsche Post:

".. . Ihre Büchersendungen erreichen den Empfänger in der Regel spätestens vier Werktage nach der Einlieferung. "

www.deutschepost.de/dpag?tab=1&skin=hi&check=yes&lang=de_DE&xmlFile=link1015117_894

07.12.2011 | 19:44
von ReclaBoxler-1318447 | Regelverstoß melden
-----

Vielen Dank „Deutsche POST“ für die Antwort!

„. in der Regel spätestens vier Werktage nach Einlieferung…. “

Einlieferungen am 1.12.2011 – 2 Käufer haben sich „bisher“ gemeldet, dass ihre Bücher noch nicht da sind. 7.12.2011 – Wie viele Werktage sind das bisher? Und die Bücher sind noch nicht da! Na, schau ma mal, wann sie ankommen.

Einlieferung am 24.11.2011 – 1 Käufer hat urgiert „wo ist mein Buch“, 7 Tage nach Einlieferung. Zwei Tage später kam Feedback „Buch endlich da! “ ----- 9 TAGE ----

Einlieferung 18.11.2011 – keine Feedbacks, das es zu lange dauert.

Einlieferung 11.11.2011 – ein Käufer hat nachgefragt nach 7 Tagen. Dann aber kein Feedback

8.11.2011 Kundendienst der Post angeschrieben was los ist. Post schrieb zurück „…das es möglicherweise am Versender liegt…“

Einlieferung 3.11.2011 – Mehrere Käufer haben nach 9 Tagen nachgefragt wo der Artikel bleibt. Fazit 2 schlechte Bewertungen beim Auktionshaus für mich.

Einlieferung 21.10.2011 - Mehrere Käufer haben nachgefragt. Ein Käufer hat sich nach 11 Tagen gemeldet und jubiliert, „Buch angekommen“. Fazit: 2 weitere schlechte Bewertungen für mich bei dem Auktionshaus.

Tja, vielen Dank „DEUTSCHE POST“

Wie schon oben erwähnt, ich will keine Sonderbehandlung oder unmögliches, aber ich will, das die Deutsche Post das einhält was sie verspricht, oder zugibt, das es diese Verspätungen keine Einzelfälle sind. So können sich die Käufer darauf einstellen.

STRIEGEL

07.12.2011 | 21:53
von Post It | Regelverstoß melden
Es hat schon seinen Grund dass Buchsendungen so günstig sind.

Warum sollte etwas günstiger sein, wenns genau so gut ist?

Dass die normale Pakete vorrangig behandelt werden müsste doch klar sein?

07.12.2011 | 22:23
von ReclaBoxler-1318447 | Regelverstoß melden
-----
Das ist mir auch klar. Finde ich richtig so. Ich zahle weniger, dafür dauert es länger. Kein Problem.

Aber, die Deutsche Post behauptet steif und fest, auch Buchsendungen werden nach max. 4 Werktagen zugestellt. Tja, warum habe ich dann nahezu jede Woche Fälle, wo es 7 – 10 Tage dauert, dass die Buchsendung beim Käufer sind? Das sind keine Einzelfälle mehr, das ist schon die Regel.

Das ist der Punkt, nichts anderes.
-----

09.12.2011 | 08:23
von ReclaBoxler-2662146 | Regelverstoß melden
Die deutsche Post verspricht nicht innerhalb von 4 Tagen zu liefern, sondern, dass die Sendung in der R E G E L im Lauf von 4 Werktagen zugestellt wird.
Das ist eben kein Premiumprodukt, wobei ich dazu sagen muss, dass mich alle Buch- und Warensendungen bisher innerhalb von 2 Tagen erreicht haben.

14.12.2011 | 15:40
von STRIEGEL nocht nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Leider besteht das Problem immer noch.

Buchsendungen dauern zur Zeit in der Regel 6 - 10 Tage. Die Deutsche Post besteht aber weiterhin darauf, dass die Buchsendungen in max. 4 Tagen (in der Regel) zugestellt werden. Es ist die Ausnahme, dass die Sendungen in der Zeit ankommen, die die Deutsche Post angibt.

Habe leider bisher enorme Nachteile deswegen. Habe das große Auktionshaus, über das ich verkaufe, über die Vorfälle in Kenntnis gesetzt.


18.01.2012 | 18:09
von STRIEGEL nocht nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Buchsendungen werden mittlerweile wieder binnen sechs Tage zugestellt. Aber ich werfe keine Sendungen mehr in den Briefkasten, sondern gebe sie in einer Filiale ab. Vielleicht kommen deshalb die Buchsendungen wieder etwas früher an.
Aber die Lieferungen in der Weihnachtszeit haben bei mir noch immer Nachwirkungen.
So musste ich den Kaufpreis bei einem Buch zurückerstatten, da das Buch nie angekommen ist. Also nur Verlust, Buch und Porto. Auf meine Nachfrage via Mail habe ich keinerlei Antwort erhalten. Warte noch immer, vielleicht wird das Buch zu mir zurück geschickt. Das kann Wochen dauern! Eine normale Briefsendung (!) dauerte sage und schreibe 26 Tage. Von der Lieferung am 15. Dezember, die ich zum großen Teil (eben weil die Buchsendungen so lange dauern, als normalen Brief abgesendet habe) ist erst am 9.1.12 zugestellt (war ein Weihnachtsgeschenk, tja).
Insgesamt habe ich neun schlechte Bewertungen erhalten, weil die Post (bei der Deutschen Post) so lange dauerte. Verlust an Vertrauen von meinen Käufern und noch dazu direkten Geldverlust. Nein, als gelöst würde ich das Problem nicht betrachten.
STRIEGEL


23.01.2012 | 15:50
von DeutschePost Kundenservice BR... | Regelverstoß melden
Hallo Frau / Herr Striegel,

selbstverständlich möchten wir, dass unsere Kunden zufrieden mit unseren Leistungen sind. Dass dies in Ihrem Fall aber offenbar nicht geklappt hat, tut uns sehr leid. Sie haben jedoch die Möglichkeit, sich wegen der verlorenen Büchersendung an unsere Kollegen zu wenden. Diese erreichen Sie telefonisch unter der 0180 2 3333 (0,06 Euro pro Anruf aus den deutschen Festnetzen; höchstens 0,42 Euro pro angefangene Minute aus den deutschen Mobilfunknetzen) oder per Kontaktformular auf der folgenden Seite -> goo.gl/wALyz. Wir hoffen, dass wir Sie nicht als guten Kunden verloren haben und dass wir eine passende Lösung für Sie finden können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Kundenservice BRIEF

06.12.2012 | 10:03
von Wilhelm STRIEGEL | Regelverstoß melden
Alle Jahre wieder!

Ein ganzes Jahr hatte die Deutsche Post Zeit, die Probleme bei den Buchsendungen (zu Weihnachten) zu verbessern. Nein, leider nichts geschehen. Büchersendungen dauern noch immer 8-10 Tage (und das sind keine Einzelfälle!), anstatt der versprochenen max 4 Tage.
Vielleicht liegt es gar nicht an der Deutschen Post allgemein. Vielleicht bloß an der Filiale in Passau.

Postfiliale: Nikolastraße 2 94032 Passau Deutschland.

Ich verpacke meiner Bücher nach den Richtlinien der Post. Ich drucke die richtigen Briefmarken selbst und klebe sie auf das Päckchen. Ich lege sie in der Filiale auf den Schalter, FIX und FERTIG!
WAS ALSO KANN ICH NOCH TUN, DAS DIE POST IHREN JOB MACHT, WOFÜR SIE GELD NIMMT. Und in wenigen Tagen sogar noch mehr Geld.

Ich habe Probleme mit meinen Käufer, weil die Post LÜGT!
Sie soll einfach zugeben, das es bis zu 10 Tage dauert, das die Buchsendungen bei den Empfängern ankommt, dann ist alles in Ordnung.
Aber nicht 4 Tage predigen und 10 Tage brauchen.



Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren NÜTZLICHE LINKS
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Ihre E-Mail
Ihr Vorname Ihr Name
Melden Sie hier den Regelverstoß:
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie den Regelverstoß abschicken.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
E-Mail-Adresse des Empfängers
Ihr Name
Schreiben Sie eine Nachricht
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: