Datenschutzerklärung
  1. Speichern der personenbezogenen Daten
    Diese Datenschutzerklärung dient der Information des Nutzers über den Umgang mit seinen personenbezogenen Daten. ReclaBox erhebt, verarbeitet und nutzt unten stehenden personenbezogenen Daten der Nutzer im Rahmen der datenschutzrechtlichen Bestimmungen.
    Welche Informationen werden bei ReclaBox abgefragt?
    Beim Schreiben einer Beschwerde oder eines Kommentars ohne vorherige Registrierung des Nutzers werden folgende Daten abgefragt:
    • E-Mail-Adresse
    • Name und Vorname (freiwillig)
    Die E-Mail-Adresse wird von ReclaBox als Mindestvoraussetzung zum Zwecke der Verifizierung des Nutzers abgefragt, um auch ohne vorherige Registrierung Beiträge veröffentlichen zu können.

    Bei der Registrierung werden folgende personenbezogene Daten abgefragt:

    • E-Mail-Adresse
    • selbstgewähltes Passwort
    • Name und Vorname (freiwillig)

    Nach erfolgreicher Registrierung kann der User im Mitgliedsbereich unter Profil weitere Daten ergänzen:

    • Adressdaten
    • Telefonnummern

    Der Vor- und Zuname (falls angegeben) wird im Zusammenhang mit den Beschwerden oder Kommentaren des Nutzers auf der Website von ReclaBox öffentlich zugänglich gemacht. Die übrigen personenbezogenen Daten sind für Dritte nicht einsehbar.
  2. Cookies
    Um die Webseiten betreten zu können, muss der Nutzer Cookies von ReclaBox akzeptieren. In dem angelegten Cookie wird die zur Identifizierung des Nutzers notwendige Session-ID gespeichert. Beim Verlassen der Seite wird das Cookie gelöscht und beim erneuten Betreten neu angelegt. Das Cookie enthält keine nutzerbezogenen Daten.

    Der registrierte Nutzer hat die Möglichkeit, auf seinem Computer eingeloggt zu bleiben, bis er sich ausloggt. Für diese Funktion wird ein Cookie angelegt, das beim Ausloggen und nach sieben Tagen automatisch verfällt.
  3. Log-Files
    ReclaBox speichert die Zugriffsdaten eines jeden Nutzers der Website in einer Log-Datei ab. Dabei werden etwa folgende Daten erhoben und gespeichert: IP-Adresse des Computers, Internetseite, von der Nutzer aus die Website von ReclaBox gelangt ist, Tag und Uhrzeit des Zugriffs auf die Website von ReclaBox, Informationen über den Browser des Nutzers. Die Nutzung der Log-Dateien erfolgt in anonymisierter Form ohne Bezug auf die Person des Nutzers und dient der statistischen Auswertung des Nutzerverhaltens.
  4. Datenübermittlung
    Eine übermittlung der personenbezogenen Daten an Dritte zu Werbe- oder Marketingzwecken findet nur mit vorheriger Zustimmung des User statt oder wenn dies zum Zweck der Durchführung der Dienste oder ggfs. Abrechnung erforderlich ist oder auf Anordnung einer staatlichen Stelle zur Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung oder zur Verfolgung von Straftaten oder Ordnungswidrigkeiten. Eine übermittlung der personenbezogenen Daten findet darüber hinaus statt, wenn dies zur Wahrung der berechtigten Interessen eines Dritten erforderlich ist. Dies ist etwa dann der Fall, wenn der Dritte unter Offenlegung seiner Identität gegenüber ReclaBox glaubhaft macht, dass er durch einen öffentlich zugänglich gemachtes Bild oder Video oder durch eine Äußerung in Bewertungen und Kommentaren in seinen Rechten verletzt ist und die personenbezogenen Daten zur Verfolgung seiner rechtlichen Interessen benötigt. ReclaBox wird in diesem Fall Namen, Vornamen und ggf. Postadresse des registrierten Nutzers übermitteln und den Nutzer von der übermittlung und der Person des Dritten unterrichten.
  5. Google Analytics und Adwords
    Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"), speichert Cookies auf deinem Computer, die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir benutzen die IP-Anonymisierungsoption, so wird deine IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union und in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der übertragung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag verwenden, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen kannst. Der Erfassung und Speicherung deiner IP-Adresse und der durch Cookies erzeugten Daten kannst du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.
    Das entsprechende Plugin für deinen Browser findest du hier: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

    Zusätzliche Informationen darüber, wie Google mit deinen personenbezogenen Daten in seinem Werbe-Netzwerk umgeht, findest du hier: Werbung und Datenschutz.
  6. Facebook
    Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc. betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet.
    Wenn du eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufst, die ein solches Plugin enthält, baut dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an deinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass du die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen hast. Besitzt du ein Facebook-Profil, kann Facebook den Besuch durch die Speicherung von Cookies und unter der Verwenung von JavaScript deinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn du mit den Plugins interagierst, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigst oder einen Kommentar abgibst wird die entsprechende Information von deinem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Mit geeigneten Browser-Plugins kannst du dies verhindern; bitte beachte jedoch, dass daurch die Facebook Social Plugins nicht mehr funktionieren.
    Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatssphäre kannst du den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen.