Von Hermes beantwortete Beschwerde. | 130 Views | 14.03.2017 | 22:16 Uhr
geschrieben von O. Ziegeler

Hermes Germany GmbH (Hamburg)

Keine Zustellversuche, Behauptung "Empfänger nicht angetroffen"

Hermes erfindet Zustellversuche.

Wir haben etwas Online bestellt, die Ware soll mit Hermes geschickt werden. Seit letzter Woche Freitag ist das Paket angeblich im für uns zuständigen Verteillager in Wilhelmshaven angekommen, die Zustellung war für Samstag angekündigt. Wir haben den ganzen Tag gewartet, aber es war kein Hermes-Zusteller hier. Plötzlich wurde in der Sendungsverfolgung am Samstag Abend der Zustellstatus geändert: Zustellversuch 18:21, Empfänger wurde nicht angetroffen.

SCHLAGWORTE

Wie gesagt: Wir waren im Haus und haben gewartet; die Überwachungsvideos zeigen auch keinen Boten.

Also verging das Wochenende, am Montag ging das Warten weiter. Wieder kam kein Bote, diesmal wurde um 18:31 der Status geändert: Empfänger das zweite Mal nicht angetroffen. Wieder haben wir die Überwachungsvideos geprüft: Es war niemand hier.

Also habe ich mich am Montag Abend über das Hermes-Kontaktformular beschwert. Eine Antwort kam am Montag Vormittag:

"Sehr geehrter Herr.,

vielen Dank für Ihre Nachricht und herzlich willkommen im Kundenservice von Hermes.

Nach den mir vorliegenden Daten ist der Hermes Bote heute zu Ihnen unterwegs und wird Ihre Sendung zwischen 8 und 20 Uhr bei Ihnen zustellen. Sollte der Hermes Bote Sie nicht antreffen, wird er es am nächsten Werktag nochmals versuchen. Gern können Sie ihn mit einem Hinweis an Ihrer Haustür/Klingel informieren, wo er während Ihrer Abwesenheit die Sendung zustellen kann.

Hermes legt großen Wert auf einen einwandfreien Kundenkontakt und Transport der uns anvertrauten Sendungen. Daher wird Ihr Hermes Bote von uns auf das korrekte Vorgehen hingewiesen, so dass Sie zukünftig wieder mit einem guten Service rechnen können.

Ich hoffe, dass ich Ihnen helfen konnte und wünsche Ihnen einen schönen Tag.

Herzliche Grüße aus Hamburg
Andreas Lang
Kundenservice"

Ein Standardtext, meine Beschwerde hat sich niemand richtig durchgelesen. Auf diese E-Mail habe ich geantwortet, dass mir diese Stellungnahme nicht reicht und ich eine Erklärung verlange, warum Hermes lügt. Daraufhin kam diese Antwort:

"Sehr geehrter Herr.,

vielen Dank für Ihre Nachricht und herzlich willkommen im Kundenservice von Hermes.

Nach den mir vorliegenden Daten ist der Hermes Bote heute zu Ihnen unterwegs und wird Ihre Sendung zwischen 8 und 20 Uhr bei Ihnen zustellen. Sollte der Hermes Bote Sie nicht antreffen, wird er es am nächsten Werktag nochmals versuchen. Gern können Sie ihn mit einem Hinweis an Ihrer Haustür/Klingel informieren, wo er während Ihrer Abwesenheit die Sendung zustellen kann.

Es tut mir sehr leid, dass Ihr Hermes Bote es versäumt hat, Ihnen eine Benachrichtigungskarte zu hinterlassen. Hermes legt großen Wert auf einen einwandfreien Kundenkontakt und Transport der uns anvertrauten Sendungen. Daher wird Ihr Hermes Bote von uns auf das korrekte Vorgehen hingewiesen, so dass Sie zukünftig wieder mit einem guten Service rechnen können.

Ich hoffe, dass ich Ihnen helfen konnte und wünsche Ihnen einen schönen Tag.

Herzliche Grüße aus Hamburg

Joachim Namyslo

Kundenservice"

Wieder eine Standardantwort, wieder hat sich niemand meine Beschwerde korrekt durchgelesen.

Offenbar ist Hermes nicht in der Lage, korrekt mit den ihnen anvertrauten Waren umzugehen und Kundenbeschwerden interessieren die in keinster Weise. Hauptsache, die haben schon mal ihr Geld bekommen.

Einmal mehr bin ich darin bestätigt, mit Hermes nichts zu versenden. Die häufig runtergekommenen Hermesshops, sprechen ja Bände.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Hermes Germany GmbH: Vernünftig mit Waren und Kunden umgehen, Kunden nicht anlügen und sich dann auch noch hinter Textbausteinen verstecken.


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
15.03.2017 | 09:33
Firmen-Antwort von: Hermes Germany GmbH
Abteilung: Social Service

Hallo Herr Ziegeler,

wir bitten sie für den dargestellten Sachverhalt um Entschuldigung.

Um den Vorgang bearbeiten zu können, bitten wir Sie, sich mit uns unter socialmedia spider monkey hermesworld.com in Verbindung zu setzen.

Im Betreff geben Sie bitte "ReclaBox ID 138517" an und teilen uns die Sendungsnummer mit.

Vielen Dank!

Herzliche Grüße aus Hamburg,

Ihr Social Service-Team der Hermes Germany GmbH

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (1)


17.03.2017 | 15:56
von ReclaBoxler-7338958 | Regelverstoß melden
Sie sind nicht der Einzige der mit Hermes ein Problem hat.
Da hilft nur ein vollständiger Boykott.
Seit dem ich letztes Jahr Probleme schon große mit Hermes hatte, meide ich alle Verkäufer die keine Alternative zu Hermes anbieten.
Ich zahle lieber mehr als mich diesem Ärger auszusetzen.
Leider ist der Chinesische Verkäufer bei dem ich schon Waren via DHL ohne jegliche Probleme bezogen hatte, ohne Vorankündigung auf Hermes umgestiegen. Seit dem gibt es fast immer Ärger.



Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren NÜTZLICHE LINKS
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: