Durch Blau gelöste Beschwerde. | 89 Views | 18.03.2017 | 12:25 Uhr
geschrieben von Petra Albrecht

Blau (München)

Restguthaben wird widerrechtlich nicht ausgezahlt

Bestell-/Kundennummer: 01577-6817013

Als Simyo-Prepaid-Kunde wurden wir im letzten Jahr von Blau Telefonica übernommen. Im Dezember kaufte ich mir ein Smartphone und schloss deshalb am 09.12. einen Laufzeitvertrag bei Blau ab; den Prepaid-Vertrag kündigte ich zeitgleich und konnte so die Telefonnummer mitnehmen. Der Mitarbeiter am Telefon sicherte mir eine Rückzahlung des Restguthabens in Höhe von 27,04 € auf mein Girokonto zu.

SCHLAGWORTE

Da jedoch nichts passierte, fragte ich nach etwa 3 Wochen über den Blau-Chat nach und erfuhr von einer weiteren Mitarbeiterin, dass das Restguthaben mit den monatlichen Grundgebühren des neuen Vertrages verrechnet würde. Auch das entsprach leider nicht den Tatsachen und ich chattete wieder mir der nächsten Mitarbeiterin, die mir erklärte, dass ich mein Geld nur gegen Zusendung eines "Antrags auf Restguthabenauszahlung" zurückbekommen würde. Ich schickte das Geforderte per Einschreiben an Blau und wartete und hoffte weiter.

Am 23.01.17 erhielt ich dann folgende Mail:

"Lieber Herr Albrecht, vielen Dank für Ihr Schreiben. Eine Guthabenauszahlung für die Handynummer *** ist leider nicht möglich, da es sich um einen Laufzeitvertrag handelt. Ich wünsche Ihnen einen sorglosen und schönen Tag. Freundliche Grüße, Marcus Ruppelt Blau Kundenservice"

Der werte Kollege übersah dabei, dass das Guthaben vom Prepaidvertrag stammt, nicht vom Laufzeitvertrag und ich teilte dies in meiner Antwortmail mit, ebenso nochmals die Tatsache, dass mir das Geld rechtlich zusteht. Die automatische Antwort

"Liebe Kundin, lieber Kunde,
vielen Dank für Ihre Nachricht. Diese Mail wurde automatisch erstellt. Sie haben eine Frage? Bitte nutzen Sie den Servicebereich unter https://www.blau.de/mein-blau/ zur Klärung Ihres Anliegens. Aktuell kann es zu längeren Wartezeiten kommen.

BESCHWERDEN GESUCHT
Haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht?
Schreiben Sie Ihre Beschwerde.

Ein paar Tipps: - Haben Sie eine Frage zum Restguthaben? Das Formular finden Sie als Download auf https://www.blau.de/mein-blau/. Eine Auszahlung erfolgt innerhalb von 3-4 Wochen nach Eingang des ausgefüllten Formulars bei uns. -

Haben Sie eine Frage zu Ihrem Aktivitätszeitfenster? Ihr Guthaben können Sie immer für Blau Mobilfunkleistungen nutzen. Hierfür ist mindestens eine Aufladung innerhalb von 12 Monaten erforderlich. Ohne Aufladung ist in den darauf folgenden 2 Monaten die Nutzung eingeschränkt möglich: Sie bleiben in diesem Zeitraum telefonisch und per SMS für andere erreichbar.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag. Freundliche Grüße, Ihr Blau Kundenservice"

erhalte ich seitdem auf jede Mail. Beim Chatten bekomme ich stets statt eines Mitarbeiters die Info, dass ich es wegen Überlastung zu einem späteren Zeitpunkt versuchen soll.

Was kann ich noch tun, außer Anwalt oder Amtsgericht einzuschalten und so die Angelegenheit klären zu lassen?

Sollten die Probleme nicht in absehbarer Zeit gelöst werden, werde nicht nur ich meinen Vertrag nach Ablauf kündigen, sondern natürlich auch unsere Familienmitglieder den Anbieter schnellstmöglich wechseln.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Blau: Unverzügliche Überweisung des mir zustehenden Restguthabens aus meinem Prepaid-Vertrag


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (1)


19.03.2017 | 21:33
von Petra Albrecht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Leider wurde die Beschwerde erst ca. 7 Wochen nach Einsendung veröffentlicht. Das Restguthaben wurde inzwischen überwiesen.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: