Von BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft beantwortete Beschwerde. | 495 Views | 07.08.2018 | 12:04 Uhr
geschrieben von Tim Kiesel

BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH (München)

Keine Endabrechnung und Auszahlung vom Guthaben und Boni

Bestell-/Kundennummer: 627218 / 535796

Sehr geehrte Damen und Herren,

SCHLAGWORTE

nach dem Auslaufen meines Stromliefervertrages mit der BEV warte ich nun trotz Fristsetzung vergeblich auf eine Reaktion. E-Mails werden seitens der BEV nicht beantwortet und die Mitarbeiter im Callcenter erzählen in einer nicht gerade freundlichen Weise, dass man sich gedulden soll.

Da das Unternehmen immer pünktlichste die doch recht hohen Abschläge angezogen hat, sogar 12-mal, anstatt wie vereinbart 11-mal, wodurch der Monatsrabatt quasi wieder weg war, kann der Kunde eine zügige Bearbeitung verlangen. Ich möchte somit sofort, dem der BEV gewährten Kredit zurück. Da sich die Beschwerden hier häufen, scheint ein System dahinter zu stecken, somit sollte die BEV nicht binnen 5 Tagen reagieren, werde ich neben dem Einschalten der Schlichtungsstelle auch Strafanzeige stelle, wegen der gewerbsmäßigen Abzocke in Tateinheit mit Unterschlagung.

Ferner werden die Bundesnetzagentur, die Verbraucherzentrale und die Vergleichsportale CHECK24 und Verivox informiert. Mein Anwalt wird weitere Forderungen gegen die BEV prüfen, um meinen bisherigen Zeitaufwand erstattet zu bekommen. Ich kann diese Firma nicht weiterempfehlen.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH: 394,96 Euro und Endabrechnung inkl. Neukundenbonus und Monatsrabatt.


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
07.08.2018 | 12:04
Firmen-Antwort von: BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH
Abteilung: Kundenservice / Qualitätsmanagement

Sehr geehrter Herr Kiesel,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Hiermit bestätigen wir Ihnen den Eingang Ihrer Anfrage in unserer Fachabteilung. Ihre Anfrage wird derzeit geprüft. Wir bitten Sie höflich um etwas Geduld. Sie erhalten umgehend weitere Informationen zu Ihrer Anfrage.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass die Bearbeitung Ihres individuellen Anliegens von uns mit der angemessenen Sorgfalt behandelt wird und entsprechend etwas Zeit in Anspruch nimmt. Ihr Anliegen wird jedoch umgehend zu Ihrer Zufriedenheit von uns bearbeitet.

Falls Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich gerne an unseren Kundenservice.

Herzliche Grüße

Ihr BEV-Energie Kundenservice-Team

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (4)


10.08.2018 | 12:11
von Tim Kiesel
Dieser Kommentar wurde vom Beschwerdeführer gelöscht.

10.08.2018 | 12:17
von Tim Kiesel noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Leider kam bisher keine Reaktion seitens der BEV, geschweige denn ein Zahlungseingang!


14.08.2018 | 14:25
von Tim Kiesel noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Habe heute bei der BEV angerufen und nachgefragt, wie der Bearbeitungsstand meiner Beschwerde ist, wie nicht anders zu erwarten, kannten die diese gar nicht. Aber bei Fragen wenden Sie sich an den Kundenservice. lt. sofort Antwort! Nun soll aber eine Endabrechnung gestellt werden, das ich 12 Abschläge bezahlt habe interessierte hier keinen Menschen! Kann ja bei falscher Abrechnung reklamieren! Ein Witz, da ja man bewusst keine bekommt. Morgen geht's zum Anwalt, dann kann die BEV den auch noch bezahlen. Unglaublich, sowas habe ich noch nie erlebt! Aber lt. Pressemitteilung: Studie bescheinigt "BEV Energie" Bestwerte bei Kundenzufriedenheit! Was für ein blanker Hohn.


15.08.2018 | 09:08
von Tim Kiesel | Regelverstoß melden
Guten Morgen Zusammen,

es ist schon erstaunlich, mit welcher Gelassenheit die BEV mit den Kunden umgeht. Viele Kunden der BEV sind mit Sicherheit preissensibel, da sie Ihre Verträge über ein Vergleichsportal abgeschlossen haben, und somit ganz genau Ihre Abrechnungen prüfen möchten, ob der versprochene Spareffekt eintrifft. Wenn der Energieversorger glaubt, das dieser Kundenkreis auf Rückerstattungen und Bonis verzichtet, ist das sehr naiv. Unverständlich ist, dass die BEV es drauf anlegt weitere Instanzen einzuschalten, ob Schlichtungsstelle (Kostet den Versorger min. 100€) oder Anwälte bzw. Mahngerichte, denn eigentlich will das Unternehmen ja Geld sparen! Noch unverständlicher ist, das ein doch scheinbar gut angesehener Fachanwalt Herr Prof. Dr. Stefan Nägele als Geschäftsführer hier seine gute Reputation her gibt und dann das Unternehmen null Kundenkommunikation und systematische Verzögerungstaktik betreibt.



Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
BEV Bayerische Energiever...: BEV erstellt nach Kündigung keine Endabrechnung
BEV Bayerische Energiever...: Guthaben nicht ausgezahlt
BEV Bayerische Energiever...: Keine Endabrechnung nach Kündigung
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: