300 Views | 03.01.2019 | 12:02 Uhr
geschrieben von Christian Bubeck

Digistore24 GmbH (Hildesheim)

Abo wird trotz Kündigung weiterhin abgebucht

Bestell-/Kundennummer: Order ID: FUM6NC3T

Abzockversuch durch Digistore24 GmbH

Ich habe vor einigen Monaten einen Onlinekurs über Digistore24 abgeschlossen.

SCHLAGWORTE

Nach zwei Monaten und der ersten Abozahlung Kündigte ich das Abo, da der Kursinitiator den Kurs nicht mehr Unterstützte, und nicht auf Fragen und auch nicht auf meine Kündigung Antwortete.

Ich richtete also meine Kündigung mehrmals an den Initiator, wie es Digistore auch in seinen FAQs vorschreibt. Leider brachte das nichts, und es wurde weiterhin froh abgebucht.

Daraufhin kündigte ich die Lastschrift und schreib die Kündigung an das Team von Digistore24.

Hier der extrem unfreundliche Schriftverkehr:

1) Hallo Support, leider kann ich mein Abo nicht kündigen. Die E-Mail-Adresse des Anbieters funktioniert/Existiert nichtmehr. Bitte kündigen Sie mein Abo mit der Order ID: FUM6NC3T und der Produkt ID: 220011 mit sofortiger Wirkung. Ich bitte um Bestätigung.
Mit freundlichen Grüßen
Christian Bubeck
Geschäftsführer

2) Antwort Digistore24:

vielen Dank für Ihre Nachricht - gerne helfe ich Ihnen weiter.

Für Ihre Bestellung liegt uns eine Rücklastschrift in unserem System vor.

Es werden aktuell keine weiteren Abbuchungen bei Ihnen vorgenommen.

Bitte beachten Sie, dass eine Rücklastschrift keinen ordnungsgemäßen Widerruf darstellt.

Dies haben wir auch in unserer Widerrufsbelehrung so festgehalten: "Das Durchführen einer Rücklastschrift stellt in keinem Fall einen gültigen Widerruf dar und ist mit zusätzlichen Kosten verbunden, welche Ihnen in Rechnung gestellt und von Ihnen selbst getragen werden müssen. "

Ein ordnungsgemäßer Widerruf wird stets über den Support von DigiStore24 abgewickelt, per E-Mail an: support spider monkey digistore24.com

Bitte beachten Sie auch, dass wir aus Sicherheitsgründen Käufer, die zu viele Rückbuchungen durchführen, auf unserer Plattform sperren.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag!

3) Meine Antwort:

Guten Abend, aus Ihrer Nachricht kann ich keine Bestätigung der Kündigung entnehmen. Das ist leider nicht das erste Mal, dass Sie meine Kündigung nicht bestätigen. Hiermit fordere ich Sie letztmalig auf meine Kündigung für mein Abo mit der Order ID: FUM6NC3T und der Produkt ID: 220011 bis zum 22.12.2018 zu bestätigen. Sollte dies nicht geschehen, werde ich die Sache unsere Rechtsabteilung übergeben. Mit freundlichen Grüßen
Christian Bubeck
Geschäftsführer

4) Antwort Digistore:

vielen Dank für Ihre Nachricht - gerne helfe ich Ihnen weiter.

Für Ihre Bestellung liegt uns eine Rücklastschrift in unserem System vor.

Es werden aktuell keine weiteren Abbuchungen bei Ihnen vorgenommen.

Bitte beachten Sie, dass eine Rücklastschrift keinen ordnungsgemäßen Widerruf darstellt.

Dies haben wir auch in unserer Widerrufsbelehrung so festgehalten: "Das Durchführen einer Rücklastschrift stellt in keinem Fall einen gültigen Widerruf dar und ist mit zusätzlichen Kosten verbunden, welche Ihnen in Rechnung gestellt und von Ihnen selbst getragen werden müssen. "

Ein ordnungsgemäßer Widerruf wird stets über den Support von DigiStore24 abgewickelt, per E-Mail an: support spider monkey digistore24.com

Bitte beachten Sie auch, dass wir aus Sicherheitsgründen Käufer, die zu viele Rückbuchungen durchführen, auf unserer Plattform sperren.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag!

Ist das euer Ernst? Ich habe alle meine Konten nun gegen Abbuchungen von euch Abgeriegelt, und werde die Sache unserem Anwalt übergeben, sollte nicht binnen 14 Tagen die Kündigung und sämtliche Rücklastschriften von euch ohne Wenn und Aber akzeptiert werden.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Digistore24 GmbH: 100% Akzeptanz meiner Kündigung und Rücklastschriften


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (3)


10.01.2019 | 14:26
von Christian Bubeck noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


24.01.2019 | 15:14
von Christian Bubeck noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


14.02.2019 | 15:47
von Christian Bubeck noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!