100 Views | 11.09.2019 | 13:17 Uhr
geschrieben von Anton Wegele

FUXTEC GmbH (Herrenberg-Gültstein)

Rasenmäher von FUXTEC

Bestell-/Kundennummer: Fx5196PRO

Ich habe am 3.5.18 den Rasenmäher FX. RM5196PRO über Amazon bei der Fa. FUXTEC bestellt und bezahlt. Der Rasenmäher wurde schnell geliefert. Die Maschine war jedoch nicht zu starten. Ich habe sofort versucht zu rekl. und hätte die Rücknahme gefordert. Doch den Hersteller konnte ich lang nicht erreichen.

SCHLAGWORTE

Schließlich teilten sie mir mit, dass eine alte Maschine nicht zurückgenommen wird und ich wurde auf das Recht zur dreimaligen Nachbesserung hingewiesen. Dieses Recht habe ich akzeptiert. Der Rasenmäher ist dann zweimal abgeholt worden und jedes Mal ohne Kommentar wieder zu mir zurückgekommen. Die fa. FUXTEC hat mich in keiner Weise informiert und ich weiß nicht, warum die Maschine hin und hergeschickt worden ist. Die Maschine war weiterhin schwer Starten und lief unrund mit Qualm.

Am 06.12.18 hat dir Fa. FUXTEC den Mäher ohne mein Zutun zur dritten Nachbesserung abholen lassen. Danach erhielt ich einen Kostenvoranschlag über anfallende Unkosten in Höhe von 143,80€ mit dem Zusatz, dass Ich den Rasenmäher erst bekomme, wenn ich den Betrag bezahlt habe.

Die Fa. FUXTEC übt also ein Pfandrecht aus, über Kosten die sie selbst verursacht hat. Um die Sache zum Abschluss zu bringen, habe ich der Fa. den Vorschlag unterbreitet, dass ich die Kosten für den Rücktransport übernehmen und die Maschine kann unrepariert zurückgeschickt wegen. Ich kann sie auch selber rep.

Auch dieser Vorschlag wurde von der Firma FUXTEC abgelehnt und sie drohten mit der Verschrottung meines Rasenmähers. Gewährleistung und Gewährleistungsfrist- Verlängerung ist bei der Firma FUXTEC ein Fremdwort.

Mein Forderung: Der zu Unrecht zurückbehaltene Rasenmäher muss umgehend an mir zurück geschickt werden. Oder der Kaufpreis ist in voller Höhe zu erstatten.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an FUXTEC GmbH: Rasenmäher an mir zurück oder Kaufpreiserstattung


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (2)


12.09.2019 | 12:52
von ReclaBoxler-3974721 | Regelverstoß melden
Laut dem BGB muss der Verkäufer Ihnen eine einwandfrei bzw. mangelfreie Ware senden. Ist es nicht der Fall haben Sie Anspruch auf Ersatzlieferung.
Wenn die Ware innerhalb der Gewährleistung kaputtgeht, dann haben Sie das Recht gem. § 439 BGB in erster Linie zu bestimmen ob die Ersazlieferung oder Nachbesserung verlangt werden soll.

Gem. § 440 BGB gilt die erfolglose Nachbesserung als fehlgeschlagen bereits beim zweiten Mal. Also der Herrsteller hat auch kein Anspruch auf dritten Versuch!
Den Pfandrecht kann derjenige nur Ausüben, wenn sie ihn für eine Leistung beauftragt haben. So wie Sie es beschrieben haben, darf der Hersteller, wenn er Ihnen nachweisen kann, dass es ihr Verschulden ist, höchstens die Kosten für solche Feststellung in Rechnung stellen.
Da es bei Ihnen um eine Gewährleistungszeitraum handelt und sie sich sicher sind, dass es nicht ihr Verschulden sei, sollten Sie das Ganze bei einem Rechtsanwalt einreichen. Die entsandene Kosten wird der Hersteller tragen, wenn es festzustellen sein wird, dass zu einem es nicht ihr Verschulden sei und zu anderem, dass es die Gewährleistungsansprüche seien, die der Hersteller zu erfüllen hat.

Sie sollten auch im Vorfeld eine Frist dem Hersteller setzen, dies beschleunigt das Ganze.
Ich würde an ihrer Stelle den Anwalt einschalten

18.09.2019 | 19:40
von Anton Wegele noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!