Durch BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft gelöste Beschwerde. | 183 Views | 13.02.2018 | 10:19 Uhr
geschrieben von Michael Steigerwald

BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH (München)

Ausstehende Schlussrechnung und Jahresbonuszahlung für Strombezug

Bestell-/Kundennummer: Vertragsnummer 285494 Kundennummer 355297

Schlussrechnung und Jahresbonuszahlung ausstehend

Sehr geehrte Damen und Herren,

leider konnte ich noch keinen Eingang der Abschlussrechnung für das Jahr 2017 verzeichnen, obwohl die gesetzliche Abrechnungsfrist nach § 40 Abs. 4 EnWG (6 Wochen= 42 Tage) abgelaufen ist.

Ihnen wurde am 01.01.2018 der Schlusszählerstand zum 31.12.2017 mitgeteilt und der Netzbetreiber hat Ihnen diesen am 04.01.2018 bestätigt (telefonische Auskunft Ihrer Servicemitarbeiterin).

Nach Vertragsdaten sollte sich ein Guthaben von 466,79 Euro zu meinen Gunsten ergeben.

Ich werde nun in Kürze einen Rechtsanwalt zur weiteren juristischen Verfolgen einschalten.

gez.

Michael Steigerwald

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH: Guthaben von 466,79 Euro


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
13.02.2018 | 10:19
Firmen-Antwort von: BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH
Abteilung: Kundenservice / Qualitätsmanagement

Sehr geehrter Herr Steigerwald,

die Auszahlungen Ihres Guthabens und der Versand der Rechnung ist angewiesen.

Falls Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich gerne direkt an unseren Kundenservice.

Herzliche Grüße Ihr BEV-Energie Kundenservice-Team

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (1)


16.02.2018 | 18:59
von Michael Steigerwald gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Heute, kam die Endabrechnung und auch die Überweisung des Guthabens. Vielen Dank.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: