Durch HDI Versicherung gelöste Beschwerde. | 736 Views | 19.04.2018 | 17:22 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-1892401

HDI Versicherung AG (Hannover)

HDI verzögert mit Kalkül Schadenregulierung bei Auffahrunfall

Einfach nur unfassbar und eine Bestätigung des Vorurteils gegenüber Versicherungen.

Seit Monaten zeigt der HDI sich sehr erfinderisch, wenn es darum geht, einen KFZ-Schaden nicht regulieren zu müssen, obwohl die Schuldfrage eindeutig geklärt ist und sich der Versicherungsnehmer klar gegenüber den aufnehmenden Beamten als Unfallverursacher bekannt hat. Erst widersprechen sich die Aussagen zum Hergang, dann geht es um einen Vorschaden, jetzt unterstellt man mir - wie gesagt trotz klarer Schuldfrage - „unerwartetes Bremsen“.

SCHLAGWORTE

Zudem werden frecherweise einfach Kranken- und Anwaltskosten gekürzt, weil der HDI es für "angemessen" hält. Dass meine Frau und ich nach dem Unfall wegen Schwindel und Kopfschmerzen mit der Ambulanz für eine mehrstündige Untersuchung ins Krankenhaus mussten, wird von diesem Versicherer bzw. seinen Sachbearbeitern offensichtlich als gesundheitliche Bagatelle eingestuft. Unfassbar. Denken diese Herrschaften eigentlich auch einmal an die Menschen, denen unverschuldet schon genug Nachteile und (seelischer) Stress durch einen ihrer Versicherungsnehmer zugefügt wurde? Doch wie heißt es so schön: „Geld und Gewissen sind unvereinbar.“

Kleiner Tipp an die HDI Marketingfachleute zum Teaser auf der Landingpage im Webportal Ihrer KFZ-Versicherung: "Wenn ich schnelle Hilfe brauche." ergänzen mit: Dann gehe ich lieber zu einer anderen Versicherung.

Mein nächster Schritt sollte sich nicht sofort etwas tun: Mitteilung an die hiesige Presse - ich habe berufsbedingt beste Kontakte zu diversen hannoverschen Medienvertretern sowie in die Politik.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an HDI Versicherung AG: 100%ige Regulierung und sofortige Erstattung ALLER entstandenen Kosten wie gefordert und gerechtfertigt.


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
20.04.2018 | 11:24
Firmen-Antwort von: HDI Versicherung AG
Abteilung: Kommunikation

Sehr geehrter Reclabox-Teilnehmer,

vielen Dank für Ihren Beitrag in diesem Forum.

Aus Datenschutzgründen bitten wir Sie, unter

https://www.hdi.de/privatkunden/kontakt/beschwerde-sach

Kontakt mit uns aufzunehmen, sodass wir Ihr Anliegen direkt mit Ihnen klären können.

Bitte geben Sie im Kontaktformular Ihre Schadennummer und diese Reclabox-Beschwerdenummer an.

Freundliche Grüße

HDI Versicherung AG

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (5)


20.04.2018 | 08:43
von ReclaBoxler-5201925 | Regelverstoß melden
Verstehe die Aufregung nicht. Wenn Sie einen Anwalt eingeschaltet haben, dann wird der das schon regeln und Widerspruch eingelegen. Ebenso bezüglich den anderen Kostenreduzierungen. Das Geld steht Ihnen doch selbst eh nicht zu.

23.04.2018 | 12:02
von ReclaBoxler-1892401 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


30.04.2018 | 15:20
von ReclaBoxler-1892401 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


06.05.2018 | 01:56
von Matthes | Regelverstoß melden
Na, was sagt denn nun die Politik zu den div. Beschwerden? Schaffen sie endlich § 265 StGB ab? ;-)

14.05.2018 | 15:45
von ReclaBoxler-1892401 gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist gelöst




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!