358 Views | 04.09.2015 | 13:15 Uhr
geschrieben von Yong Jin Joo

Urlaubstours GmbH (Leipzig)

Mussten Hotel wechseln, selbst bezahlt, kein Geld zurück

Bestell-/Kundennummer: 900180486

Ich bin mit meiner Freundin Ende Juni nach Bologna in Italien geflogen. Doch als wir bei unserem Hotel dem Alloro Suite ankamen, wurde uns von dem Hoteldirektor mitgeteilt, dass es wegen Problemen mit dem Wasser leider zur Zeit zu habe. Wir standen also vor unserem Hotel in einer uns völlig fremden Stadt und wussten nicht, was wir tun sollten. Ich habe dann auch gleich meine Mails gecheckt, doch keine E-Mail darüber, dass unser Hotel geschlossen sei oder, dass wir in ein anderes kommen sollten, war angekommen.

SCHLAGWORTE


Also entschieden wir uns bei urlaubstours, unserem Reiseveranstalter, anzurufen. Die Mitarbeiterin teilte uns dann auch gleich mit, dass das Hotel urlaubstours anscheinend gar nicht mitgeteilt hatte, dass es für eine Zeit schließen müsste. Wir fragten also, was wir nun tun sollten. Das erste was die Mitarbeiterin uns sagte war, dass wir uns ein anderes Hotel in ähnlicher Preisklasse suchen sollten. Wie sollten wir das denn machen? Sollten wir nun an unserem ersten Urlaubstag durch eine fremde Stadt wühlen und in jedem Hotel nach dem Preis fragen? Wir hatten das Alloro ja extra gebucht, da es 4 Sterne hatte und trotzdem sehr preiswert war. Meine Freundin teilte der Mitarbeiterin mit, dass wir dies unmöglich machen könnten und ob sie uns nicht bitte eines raussuchen könnte, damit wir mit urlaubstours keine weiteren Probleme bekommen würden. Wir sind nämlich Studenten und konnten uns keine weiteren Kosten leisten. Sie verwies uns dann auf zwei Hotels, die nur einen kurzen Fussmarsch entfernt waren. Wir schrieben uns den Weg auf und fragten dann extra noch einmal nach, ob auf uns auch wirklich keine weiteren Kosten zukommen würden. Sie versicherte uns, dass wir zwar die Rechnung des neuen Hotels erst selbst bezahlen müssten, doch wenn wir die Quittung senden würden, auf jeden Fall alles zurückbekommen würden. Wir fragten dann noch, ob uns die Handyrechnung vielleicht auch noch erstattet werden könnte, worauf sie uns auch dieses zusprach.

Das Hotel in das uns die Mitarbeiterin schickte, war ein Hotel der Kette Best Western Hotel. Also ganz gut. Es hatte auch 4 Sterne, aber vom Preis her natürlich sehr teuer. Wir haben letztendlich über 400 Euro aus der eigenen Tasche bezahlt. Das ist wirklich extrem viel Geld für uns.

Als wir wieder zurück in Deutschland waren, schickten wir alle Rechnungen zu der E-Mail Adresse, die uns die Mitarbeiterin angegeben hatte und nach einigen Wochen bekamen wir dann die niederschmetternde Nachricht, dass uns nach urlaubstours Berechnungen ungefähr 200 Euro zurückerstattet werden könnten. Ohne Angabe dieser Berechnungen wohl gemerkt! Uns wurde im Telefonat mehrmals versichert, dass wir uns um die Rückzahlung keine Sorgen machen bräuchten. Und dann so etwas! Das ist für uns wirklich viel Geld und wir wollen es zurück!

Das Gespräch wurde von urlaubstours aufgenommen, also könnten sie doch sogar kontrollieren, was uns versichert wurde und was nicht. Wir sind nicht bereit für die Fehler des Alloro Suite zu bezahlen. Bitte melden Sie sich bei uns. Auf unsere Mails bekommen wir nämlich nur sehr verspätet und unzufriedenstellende Antworten.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Urlaubstours GmbH: Erstattung des gesamten Hotelpreises und Handy Rechnung, so wie abgemacht


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!