Durch EVD EnergieVersorgung Deutschland gelöste Beschwerde. | 300 Views | 10.02.2018 | 21:56 Uhr
geschrieben von Eva Heidel

EVD EnergieVersorgung Deutschland GmbH (Chemnitz)

Keine Schlussabrechnung

Bis zum 31.12.2017 war ich Kunde bei EVD EngergieVersorgung. Ich habe gewechselt,

SCHLAGWORTE

da im Oktober 2017 eine Preiserhöhung von 33% per E-Mail angekündigt wurde. Begründet wurde das ganze durch gestiegene EEG-Umlage usw. Der Wechsel über Verivox verlief problemlos, so weit so gut.

Leider habe ich bis heute keine Schlussabrechnung erhalten. Nachfragen über das Kundenportal bleiben unbeantwortet. Die 6-Wochen Frist, auf der einige Anbieter immer rumreiten, ist in zwei Tagen vorbei. In dem entsprechenden Gesetzestext heisst es ja auch "die Rechnung hat spätestens nach sechs Wochen vorzuliegen". Es ist schon komisch, Abbuchungen erfolgen pünktlich am ersten des Monats im Voraus und dann in elf Monaten für das ganze Jahr.

Nur wenn es dann etwas zurückgibt, dann dauert es endlos. So eine Rechnung wird von der Software in 30 Sekunden erstellt, wenn man denn will. Ich habe schon des öfteren den Stromanbieter gewechselt, es war immer alles gut, eine Woche nach Beendigung des Vertrages lag die Rechnung vor. Allerdings waren es nie private Stromanbieter, sondern städtische, also z. B. Stadt Krefeld usw.

Wie dem auch sei, ich möchte eine Antwort seitens der EVD bzw meine Schlussabrechnung.

Wie dem

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an EVD EnergieVersorgung Deutschland GmbH: Erstellung der Schlussabrechnung.


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
12.02.2018 | 09:09
Firmen-Antwort von: EVD EnergieVersorgung Deutschland GmbH
Abteilung: Produktmanagement

Sehr geehrte Frau Heidel,

wir möchten uns bei Ihnen für die verspätete Abrechnung entschuldigen; im Laufe des heutigen Tages wird die Schlussrechnung erstellt sein. Ihr etwaig entstandenes Guthaben werden wir dann in Kürze auszahlen.

Wir bitten die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Mit freundlichem Gruß

Ihre EVD GmbH

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (2)


12.02.2018 | 09:49
von Eva Heidel noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Wenn es dann so erledigt wird ist es gut.
Schade, dass die gesetzlichen Fristen immer bis zur letzten Sekunde ausgereizt werden müssen. EVD schreibt in seiner Mail von heute, dass sie bis zu 6 Wochen Zeit haben (die sind heute rum) weil sie müssen sich mit dem Netzbetreiber abstimmen. Mein Netzbetreiber hat alle erforderlichen Angaben schon vor Wochen gemacht, aber ok. Ich warte ab.


13.02.2018 | 11:21
von Eva Heidel gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Schlussrechnung wurde mir am 12.02.18 abends per E-Mail bzw. im Kundenportal zugestellt. Sie ist korrekt und das Guthaben soll in den nächsten Tagen überwiesen werden.


13.02.2018 | 11:22
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
EVD EnergieVersorgung Deu...: Guthaben nicht ausgezahlt
EVD EnergieVersorgung Deu...: Guthaben wird nicht erstattet
EVD EnergieVersorgung Deu...: 30 % Preiserhöhung
EVD EnergieVersorgung Deu...: Ärger mit Pakettarif Berlin 2200
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!